Bridge meisterlich mit kulinarischem Höhepunkt

... traumhaftes Ambiente ...
18Bilder

Markt Taschendorf: Anno 1909 | Der Bridgeclub 3FrankenEck Schlüsselfeld feierte sein diesjähriges Sommerfest in historischem Ambiente in Hombeer im Anno 1909. Neben einem anspruchsvollen Turnier kamen auch Kultur und kulinarische Genüsse nicht zu kurz! Überraschungsgast Hans Meyer brillierte aus seinem Buch Buchstabn-Subbn pfiffige Machwerke aus mundartgerechter Haltung zum Schmunzeln, Sinnieren und Lachen. Das Turnier forderte anschließend von den Teilnehmern höchste Konzentration. Nach über 3 Stunden Gehirnjogging standen die Sieger fest: Gewonnen haben das Turnier mit Abstand Frau Eva Güttler (BC 3Frankeneck) mit Partnerin Evi Specka (gemeinnütziger Bridgeclub Erlangen-Spardorf e.V. - BES) mit fast 73%. Die Plätze 2 und 3 erkämpften Spieler des BC 3Frankeneck, Herr Stefan Jäger mit Herrn Artur Vogel mit 61% vor dem Paar Frau Ursula Glaser-Corriger mit Frau Helga Hehn mit 57 %. Knapp verpasst hat das Paar Frau Monika Beard (BC BES) mit Frau Kerstin Drebinger (BC Bamberger Reiter) das Siegertreppchen und landete mit weniger als 1% Abstand auf dem 4. Platz. Der Vorstand gratuliert allen Gewinnern. Den Abschluß der Veranstaltung krönte ein Sternebuffet aus der Küche des Hauses und zum Ausklang sang Herr Jäger mit Gitarrenbegleitung fränkische Lieder. Des wor fei schee, wie immer. Wir freuen uns aufs nächste Sommerfest.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen