Sonderedition „C-Series“
Citroen stimmt das hohe „C“ an

Citroen C3 Aircross C-Series.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Citroen

(ampnet/mue) - C-Series“ nennt Citroen eine neue Sonderedition, die mit dem Buchstaben neben dem Markennamen auch Bezug auf „Comfort“ und „Charakter“ nehmen soll.

Die C-Series startet mit dem C3 Aircross und dem C4 Cactus. Weitere Modelle der Sonderedition folgen im Laufe des Jahres. Basis ist die Ausstattungslinie „Feel“. Den Citroen C3 Aircross C-Series kennzeichnen unter anderem Scheinwerfer und Außenspiegelgehäuse in „Anodised Red“ sowie ein „C-Series“-Logo unter den Außenspiegeln an der Vordertür. Im Innenraum setzen Elemente in satiniertem Chrom sowie rote Applikationen Akzente. Beim C4 Cactus C-Series sind unter anderem die Nebelscheinwerfer und die seitlichen Airbumps rot umrandet. Angeboten werden jeweils drei verschiedene Motorisierungen und vier Außenfarben.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.