Die FUCHS Fertigteilwerke GmbH aus Röttenbach auf Platz 1
1. MarktSpiegel Bowling Firmencup: 10 Teams kämpften um den Sieg

Platz 1 im MarktSpiegel Bowling Firmencup gewann das Team von FUCHS Fertigteilwerke GmbH in Röttenbach. V. l. n. r. Markus Gröger Geschäftsführer WestBowl Nürnberg, das Team Lila Füchse, Harald Greiner Geschäftsführer MarktSpiegel.
25Bilder
  • Platz 1 im MarktSpiegel Bowling Firmencup gewann das Team von FUCHS Fertigteilwerke GmbH in Röttenbach. V. l. n. r. Markus Gröger Geschäftsführer WestBowl Nürnberg, das Team Lila Füchse, Harald Greiner Geschäftsführer MarktSpiegel.
  • Foto: Udo Dreier
  • hochgeladen von Edda Mammen

Zum ersten Mal veranstaltete der MarktSpiegel in Zusammenarbeit mit WestBowl Nürnberg den ersten Bowling Firmencup in der Region. Vergangenen Samstag traten insgesamt zehn Teams im Turnier gegeneinander an. Jedes Team bestand aus vier Hobby-Spielern und hatte zum Ziel, möglichst viele Punkte in zwei Spielrunden einzufahren. Die Einnahmen durch Startgebühren aller Teams wurden im Rahmen des Firmencups an einen guten Zweck gespendet.

Um 14 Uhr spielten die ersten vier Firmen-Teams auf den Bahnen im WestBowl auf.Es herrschte von Anfang ein eine ausgelassene aber ambitionierte Stimmung. Irgendwie hat doch jeder mit einem Auge auf die Tabellen Spitze geschielt. Firmen aus der ganzen Region haben ihre Spieler zum Firmencup entsandt. Auf das Team mit den meisten Punkte wartete dann auch ein ganz besonderer Preis. Im zweiten Durchlauf kamen fünf weitere Bowling-Teams zum Zug. Zwar hatte sich die Firma FUCHS Fertigteilwerke GmbH aus Röttenbach im ersten Druchgang schon als klarer Favorit herauskristallisiert, allerdings kamen anschließend weitere starke Teams ins Turnier. Die Jungs von DBL Miettextilien aus Zirndorf lieferten sich ein spannendes Rennen mit den Bowlern vom Martha-Maria Krankenhaus Nürnberg. Fast hätten sie es geschafft den Favoriten aus der ersten Runde vom Thron zu stoßen. Am Ende hat es aber doch nicht ganz gereicht. FUCHS Fertigteilwerke GmbH holte sich den 1. Platz im MarktSpiegel Bowling Firmencup 2019. Knapp dahinter auf Platz 2 das Martha-Maria Krankenhaus und auf dem 3. Platz die DBL - Deutsche Berufskleider-Leasing GmbH.

Hier das Turnierergebnis:
 
Punktzahl Team Name
1.070 FUCHS Fertigteilwerke GmbH, Röttenbach
1.059 Martha-Maria, Nürnberg
1.052  DBL GmbH, Zirndorf
919 TeamBank, Nürnberg
906  Sprint Sanierung GmbH, Fürth
906  DEBIN Verwaltungs GmbH, Nürnberg
873  FATH GmbH, Spalt
854  Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg
764  Farben Heiß UG, Nürnberg
707  MarktSpiegel, Nürnberg

Direkt im Anschluss gab es die Siegerehrung. Markus Gröger, Geschäftsführer von WestBowl GmbH und Harald Greiner, Geschäftsführer Verlag Der Marktspiegel GmbH, überreichten den Siegern die Preise.
Das Team auf dem ersten Platz gewann einen Gutschein für einen Bowlingnachmittag mit der ganzen Firma bis 50 Personen. Die Plätze zwei und drei bekamen ebenfalls Gutscheine überreicht. Auf dem letzten Platz wurden die Spieler des MarktSpiegels mit einem Trostpreis belohnt.

Alle Einnahmen durch die Startgebühren der Firmen, wurden im Rahmen des Bowling Firmencups an einen gemeinnützigen Zweck gespendet. Insgesamt ging ein Scheck in Höhe von 500 Euro an die Elterninitiative krebskranker Kinder Nürnberg e.V. Nach der Siegerehrung wurde der Scheck an Michael Satzinger, Vertreter der Initiative, überreicht. Nach dem offiziellen Teil konnten es sich die Spieler bei Freibier und kostenlosem Buffet gut gehen lassen. Es herrschte eine ausgelassene und sportliche Stimmung unter allen Teams. Der MarktSpiegel Bowling Firmencup war ein voller Erfolg und viele wollen nächstes Jahr auf jeden Fall wieder antreten!

Jetzt anmelden für den 1. MarktSpiegel Bowling Firmencup!
Autor:

Edda Mammen aus Nürnberg

Webseite von Edda Mammen
Edda Mammen auf Facebook
Edda Mammen auf Instagram
Edda Mammen auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.