Zwanzig Karten für das Kultmusical "Falco" zu gewinnen

Alexander Kerbst brilliert in der Rolle des leider zu früh verstorbenen Pop-Stars Falco.
  • Alexander Kerbst brilliert in der Rolle des leider zu früh verstorbenen Pop-Stars Falco.
  • Foto: Marcel Klette
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG - Seit rund einem Jahr sorgt „Falco - Das Musical“ regelmäßig für ausverkaufte Hallen. Am 27. März kommt die Hommage an einen ganz großen Popkünstler nach Nürnberg in die Meistersingerhalle und wir verlosen zehn mal zwei Karten.

Am 6. Februar 1998 - kurz vor seinem 41. Geburtstag - ist Hans Hölzel alias „Falco“ bei einem Autounfall verstorben. Mit ihm ging eine der schillerndsten und extrovertiertesten Künstler der deutschprachigen Popgeschichte, seine Hits wie „Der Kommissar“, „Jeanny“, „Out of the Dark“ und natürlich „Rock Me Amadeus“ sind längst Pop-Klassiker.
Im Mittelpunkt des Musicals in der Meistersingerhalle steht Falco-Darsteller Alexander Kerbst, der so „nahe am Original“ ist, dass man glauben könnte, Falco höchstpersönlich steht da auf der Bühne.
Die emotionale, bildgewaltige und schrill-bunte Show über das Leben des charismatischen Künstlers gibt auch tiefen Einblick in die Gedanken- und Gefühlswelt Hans Hölzels. Seine markantesten und seine größten Hits werden von den Darstellern und der Band live interpretiert. Dazu gibt es auch original Videosequenzen.
Eine E-Mail an gewinnspiel@marktspiegel.de (Kennwort „Falco“ als Betreff) senden.
Oder hier über den Gewinn-Button mitmachen.
Einsendeschluss ist der 13. März, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.