München ganz vorne, Memmingen weit hinten
Airport Nürnberg landet auf Platz 8 von 28

Der Airport Nürnberg konnte seinen Platz im Ranking behaupten.
  • Der Airport Nürnberg konnte seinen Platz im Ranking behaupten.
  • Foto: T.Hierl
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

FRANKFURT (dpa/lby) - Die Flughäfen in München und Nürnberg haben bei einem Test der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) gut abgeschnitten. München teilt sich mit der Note 1,6 den bundesweiten Spitzenplatz mit Leipzig, wie die Gewerkschaft mitteilte. Nürnberg liegt mit 1,9 auf Platz acht unter den 28 getesteten Flughäfen. Der Flughafen Memmingen muss sich mit Rang 25 zufriedengeben, kann seine Note allerdings im Vergleich zum Vorjahr um 0,2 Punkte auf 2,7 verbessern. Die Gesamtnoten von München und Nürnberg blieben unverändert.

Insgesamt zeigte sich die Gewerkschaft zufrieden mit der Betriebssicherheit an Deutschlands Flughäfen. «Beim diesjährigen Flughafencheck können wir eine erfreuliche Tendenz feststellen: Es hat gleichzeitig einige wichtige Verbesserungen und keine gravierenden Verschlechterungen gegeben», bilanzierte Vorstand Janis Schmitt.

Eine Arbeitsgruppe der VC unterzieht die deutschen Verkehrsflughäfen seit 1978 einem jährlichen Sicherheitscheck. Seit 1996 werden auch Regionalflughäfen einbezogen, sofern dort nennenswerter Linienverkehr stattfindet. Als Grundlage für die Untersuchung dient ein Kriterienkatalog, der sowohl internationale Vorschriften als auch die aus Pilotensicht sinnvolle Ausrüstung von Flughäfen umfasst.

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.