Das Volksbad jederzeit virtuell besuchen

Das Nürnberger Volksbad im Ist-Zustand.
  • Das Nürnberger Volksbad im Ist-Zustand.
  • Foto: Nicole Fuchsbauer
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

NÜRNBERG (pm/nf) - Im Zuge der Revitalisierung des Volksbads steigt das Interesse, das „alte Volksbad“ zu erleben. Dies kann man jetzt von zu Hause oder mobil ganz gemütlich: „Sie können das Volksbad jetzt virtuell erkunden und die großen Hallen auf sich wirken lassen. Wir haben sie hochauflösend aufgenommen, sodass Sie sich jetzt im Volksbad bewegen können. Ich finde, dass dieses Angebot einen sehr guten Eindruck von unserem Volksbad schafft“, freut sich Bürgermeister Christian Vogel.

Visualisiert wurden alle drei Schwimmhallen, die Wartehalle und die Apparatehalle, alle aus verschiedenen Blickrichtungen. Vogel: „Diese virtuelle Ansicht ist auch ein Teil der Dokumentation des Ist-Zustands vor dem Umbau, der – und da bin ich guter Dinge – noch in diesem Jahr final in Werkausschuss NürnbergBad und Stadtrat beschlossen wird.“Durch die mögliche Wiederbelebung des Volksbads ist das Interesse an einer Besichtigung der alten Schwimmanstalt stark gestiegen. Die Führungen des Vereins „Geschichte Für Alle“, die ab April wieder starten, werden im Schnitt von rund 300 Personen besucht.

Zum virtuellen Rundgang durch das Volksbad kommt man über die bekannte Volksbad-Homepage: http://volksbad.nuernberg.de

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.