Spielen und Gewinnen: Playmobil-Figur "Top Agent" oder ein BIG-Highlight für Nachwuchsbiker - BEENDET

GEWINNSPIEL - Nach wie vor ist die Internationale Spielwarenmesse Toy Fair in Nürnberg eine reine Fachmesse. Und wie jedes Jahr sorgt Ihr MarktSpiegel dafür, dass auch unsere Leserinnen und Leser ganz nah an den Spielwaren-Neuheiten dran sind und bei der Markt- Spiegel-Verlosung zum Thema gewinnen können.

Das Gewinnspiel ist bereits beendet. Die Gewinner wurden benachrichtigt.
'
Händler und Einkäufer erwarten gespannt die Neuheiten, die auf der Spielwarenmesse International Toy Fair Nürnberg vom 3.- 8. Februar 2011 vorgestellt werden. Besonders herausragende Produkte zeichnet eine Jury mit dem ToyAward aus. 

Für das "normale" Publikum und die vielen gespannten Kinder präsentiert Karstadt Nürnberg, An der Lorenzkirche die Spielwarenneuheiten 2011 (3. bis 12. Februar). Es gibt eine große Lego Star Wars Ausstellung, bewegliche Steiff Schaustücke, die Playmobil Spielwelt und weitere Marken wie Siku, Hasbro, Sigikid, Mattel, Nici , Hello Kitty, Kosmos, Ravensburg, Aurora, Imaginarium und Schuco stellen ihr aktuelles Programm vor.

Zusätzlich verlosen der MarktSpiegel, Karstadt und Playmobil ein absolutes Highlight - eine original 140 cm große Playmobilfigur aus der Serie „Top Agent“. 

Die MarktSpiegel-Leserinnen und -Leser können außerdem insgesamt fünf mal das BIGPOLICE- BIKE - eine Neuheit der Simba Dickie Group - gewinnen. Denn mit einem ,,echten“ Polizei-Motorrad fahren, das ist der Traum aller Nachwuchsbiker. BIG bietet mit dem dynamischen ,,POLICE- BIKE“ im neuen silber-blauen Polizei-Design ein leistungsstarkes Laufrad für Kinder ab 18 Monaten an. Ein besonderes Extra ist das LED-Blaulicht mit originalgetreuer Sirene und Blaulicht. Im Handel ist das BIG-POLICE-BIKE ab März 2011 zu haben. Beim Markt- Spiegel ist es sofort zu gewinnen!

Autor:

Archiv MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen