DTM

Beiträge zum Thema DTM

Lokales
Sie kommen wieder! Vom 10. bis 12. Juli 2020 rasen die DTM-Renner wieder um die alte Steintribüne.
3 Bilder

Jetzt ist es offiziell
DTM auch 2020 und 2021 am Norisring!

NÜRNBERG – 130.000 Zuschauer und eine Siegerehrung durch Fürst Albert höchstpersönlich. Das 77. Int. ADAC Norisring Speedweekend® zeigte sich 2019 in Bestform und machte seinem Ruf als „fränkisches Monaco“ und Saisonhighlight der DTM alle Ehre. Durch den Neueinstieg von Aston Martin als dritte Marke neben Audi und BMW war die Spannungskurve der Tourenwagenserie zudem generell noch weiter nach oben geschnellt. Fortsetzung folgt – denn spätestens mit dem heutigen Tage schaltet die Startampel für...

  • Nürnberg
  • 19.09.19
Freizeit & Sport
BMW-Fahrer Bruno Spengler holte sich im Sonntagsrennen den Sieg. Am Samstag hatte Audi-Pilot René Rast gewonnen.
13 Bilder

Vor 130.000 Fans und Fürst Albert II. von Monaco
Bruno Spengler holt Sonntags-Sieg am Norisring für BMW

NÜRNBERG/FRANKEN (mask) – Großer Sport & Glamour am Norisring: BMW-Fahrer Bruno Spengler hat das Sonntagsrennen auf dem Norisring für sich entschieden. Bevor der Kanadier die Siegertrophäe von Albert II., Fürst von Monaco, in Emfpang nehmen durfte, war harte Arbeit angesagt. Zwar zog der BMW-Fahrer seiner starken Konkurrenz aus dem Audi-Lager weg, jedoch sorgte leichter Regen für knifflige Strategie-Fragen. Mit insgesamt fünf Siegen ist Spengler nun der DTM-Fahrer, der am häufigsten in...

  • Nürnberg
  • 08.07.19
Freizeit & Sport
Der MarktSpiegel verlost insgesamt 100 Tickets für den Norisring 2019.

Wir verlosen 50x2 Packages im Wert von je 120 Euro +++ Gleich online mitmachen
Holt Euch bei uns Eure Norisring-Tickets!

NÜRNBERG (mask) - Das wird die schärfste PS-Fete Deutschlands! Bis zu 130.000 Motorsportfans werden vom 5. bis 7. Juli wieder an den Dutzendteich kommen, wenn der Rennzirkus der DTM Nürnberg auch 2019 zum fränkischen Monaco macht! Die Zutaten sind legendär und im 77. Jahr bewährt: Der einzige Stadtkurs im Rennkalender. 2,3 Kilometer. Vier Kurven um die Steintribüne. Die Autos (heuer mehr als 600 PS, 0-100 km/h in 2,8 Sekunden) brettern so dicht wie nirgendwo sonst an den Zuschauern vorbei –...

  • Nürnberg
  • 18.06.19
Freizeit & Sport
Marco Wittmann im Regen von Hockenheim.
2 Bilder

Regenschlacht in Hockenheim
Marco Wittmann fährt im Schaeffler-BMW zum 1. Sieg der DTM-Saison!

HOCKENHEIM/NÜRNBERG (mask) - Erster Sieg für das neue Power-Pack der DTM beim Saisonstart! Besser geht’s nicht! Doppelchampion Marco Wittmann aus Fürth fuhr im neuen Schaeffler-Design-BMW M4 (über 600 PS, 300 km/h Spitze) im strömenden Regen von Hockenheim zu seinem 12. Karriere-Sieg! Zuvor hatte er sich mit Audi-Pilot René Rast einen packenden Fight geliefert, bis Rast wegen technischen Defekts kurz vor dem Ziel aufstecken musste. Für den Franken Wittmann ein optimaler Start in die Saison....

  • Nürnberg
  • 04.05.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Auto & Motor
Matthias Zink, Vorstand Automotive OEM Schaeffler (links) und BMW Motorsport Direktor Jens Marquardt (rechts) freuen sich gemeinsam mit BMW DTM-Fahrer Marco Wittmann (Mitte) auf die zukünftige Zusammenarbeit.
2 Bilder

Franken-Power in der höchsten deutschen Motorsportklasse
DTM-Champion Marco Wittmann geht für Schaeffler ins Rennen!

HERZOGENAURACH (pm) – Die Schaeffler AG geht mit einem neuen starken Partner in die kommende DTM-Saison: Im Rahmen einer langfristig angelegten Zusammenarbeit startet Schaeffler 2019 als neuer Premium-Partner von BMW M Motorsport in der DTM. Im markanten grün-weißen Farbdesign wird der Schaeffler BMW M4 DTM die 18 Rennen des Jahres bestreiten. Am Steuer sitzt der zweimalige DTM-Champion Marco Wittmann, eingesetzt wird der über 600 PS starke Rennwagen vom BMW Team RMG. Matthias Zink, Vorstand...

  • Nürnberg
  • 05.04.19
Anzeige
Freizeit & Sport
Ministerpräsident Dr. Markus 
Söder ehrt BMW-Fahrer Marco Wittmann für dessen Sieg im Sonntagsrennen. Es ist der erste Triumpf des Fürthers in seiner fränkischen Heimat.
18 Bilder

125.000 DTM-Fans am Norisring erleben Heimsieg für Marco Wittmann

NÜRNBERG (mask) - Was für eine Party! 125.000 PS-Fans machten Nürnberg wieder zum fränkischen Monaco. Am Ende gewann ein Franke – und ein anderer Franke ehrte ihn dafür! • Den Anfang machte Mercedes mit der Wahl zur Miss Norisring am Donnerstagabend. • Freitag feierte Audi, am Samstag BMW. • Das ganze Wochenende bestens besucht: der kultige Tucher-Rennbiergarten direkt an der Strecke. Höhepunkt: die beiden DTM-Rennen. Am Samstag gewann Mercedes-Pilot Edoardo Mortara. Am Sonntag setzte sich...

  • Nürnberg
  • 26.06.18
Freizeit & Sport
Die Zuschauerinnen und Zuschauer erwarten knallharte Fights bei 280 km/h.
3 Bilder

MarktSpiegel und MCN verlosen exklusiv 100 Drei-Tages-Karten für den Norisring!

NÜRNBERG (mask) – Das wird die schärfste PS-Fete Deutschlands! Bis zu 150.000 Motorsportfans werden vom 22. bis 24. Juni wieder an den Dutzendteich kommen, wenn der Rennzirkus der DTM Nürnberg auch 2018 zum fränkischen Monaco macht! Die Zutaten sind legendär und im 76. Jahr bewährt: Der einzige Stadtkurs im Rennkalender. 2,3 Kilometer. Vier Kurven um die Steintribüne. Die Autos (mehr als 500 PS, 0-100 km/h in 2,6 Sekunden) brettern so dicht wie nirgendwo sonst an den Zuschauern vorbei – mit...

  • Nürnberg
  • 24.05.18
Panorama
Produktion der Mercedes-Benz S-Klasse im Werk Sindelfingen. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Mercedes Benz: Bald fahrerlos vom Band zum Kunden?

(ampnet/mue) - Zum offiziellen Anlauf der Luxuslimousine im Mercedes-Benz-Werk Sindelfingen fuhr jüngst ein S 560 4Matic in Obsidianschwarz metallic eigenständig und ohne Fahrer vom Band. Soweit war noch alles normal, doch anschließend steuerte das Fahrzeug automatisiert den etwa 1,5 Kilometer entfernten Verladeparkplatz innerhalb des Werksgeländes an. Dafür kommt eine Technologie zum Einsatz, deren Algorithmus mit Informationen von Kameras, Radar- sowie Ultraschallsensoren die S-Klasse...

  • Nürnberg
  • 13.07.17
Panorama
Opel Insignia SportsTourer mit Komponenten von Irmscher. Foto: Auto-Medienportal.Net/Irmscher

Irmscher individualisiert den Insignia

(ampnet/mue) - Irmscher legt zum Marktstart des neuen Opel Insignia ein Individualisierungsprogramm vor. Der Tuner aus Remshalden widmet sich in erster Linie dem Fahrverhalten und legen den Insignia um etwa drei Zentimeter tiefer. Dazu gibt es 20-Zoll-Felgen „Heli Star“ mit fünf sichelförmig verdrehten Speichen, die diamantüberdreht und durch dunklere Speichen von hinten gestützt sind. Weitere 20-Zoll-Felgen sind ebenfalls erhältlich. In kleinen Dimensionen ist zum Beispiel Design Turbo Star...

  • Nürnberg
  • 13.07.17
Panorama
Der Lexus LC 500. Foto: Auto-Medienportal.Net/Lexus

Hybrid gefragt wie nie

(ampnet/mue) - Mit einem Zuwachs von 11 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum zieht Toyota Motor Europe eine positive Halbjahresbilanz. In den ersten sechs Monaten hat das Unternehmen heuer 527.000 Fahrzeuge der Marken Toyota und Lexus in Europa verkauft und seinen Marktanteil um 0,3 Prozentpunkte auf 4,9 Prozent gesteigert. Weiter wachsender Beliebtheit erfreuen sich dabei vor allem die Hybridfahrzeuge: Deren Absatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 44 Prozent auf 208.300 Einheiten. Der...

  • Nürnberg
  • 13.07.17
Freizeit & Sport
Mit Vollgas Richtung Grundigkehre: Jetzt noch schnell Tickets für das DTM-Rennwochenende am Norisring gewinnen.

Zusätzliche Gewinnchance: Gold-Tickets für das DTM-Rennen am Norisring gewinnen

NÜRNBERG - Countdown: In wenigen Tagen startet das große DTM-Rennwochenende am Nürnberger Norisring. Vom 30. Juni bis 02. Juli werden bis zu 150.000 Motorsportfans an die Strecke am Dutzendteich kommen. Wer noch dabei sein möchte, für den gibt es hier eine weitere Gewinnchance auf 6 mal 2 Tickets für das Rennwochenende am Norisring! Das ganze Wochenende über warten zahlreiche Highlights auf die PS-Fans: Beim einzigen Stadtkurs der DTM ist der Zuschauer so nah dran, wie sonst nirgendwo. Aber...

  • Nürnberg
  • 26.06.17
Freizeit & Sport
Jetzt noch live dabei sein und Tickets für das Renn-Wochenende am Norisring sichern. Foto: © HochZwei

Jetzt noch Tickets für den Norisring sichern: Last Minute Ticket-Aktion für DTM-Rennen

NÜRNBERG - Nur noch eine Woche bis zum Norisring, dem Highlight im DTM-Rennkalender. Vom 30. Juni bis 02. Juli macht der Rennzirkus Station in Nürnberg und bringt zahlreiche Highlights auf und abseits der Strecke mit. Wer noch keine Tickets hat, kann jetzt noch zu Sonderkonditionen zuschlagen! Auf dem Nürnberger Stadtkurs zählen die DTM-Piloten zu den absoluten Stammgästen. Es ist die Atmosphäre, die diese Veranstaltung zu etwas Besonderem macht: Der Norisring ist der einzig verbleibende...

  • Nürnberg
  • 23.06.17
Freizeit & Sport
Boxenstopp hautnah: Lokalmatador und DTM-Champion 2014 und 2016 Marco Wittmann, BMW M4 DTM, bekommt hier frische Reifen. Foto: © HochZwei
11 Bilder

Alle Rennen, alle Infos! Das Programm für die DTM am Norisring

UPDATE: Bedingt durch eine kurzfristige Programmänderung des Norisring-TV-Partners ARD hat sich beim vierten DTM-Rennwochenende auf dem Norisring (30. Juni - 2. Juli 2017) eine neue Startzeit des Samstag-Rennens ergeben: Der ursprünglich für 18:55 Uhr geplante Beginn des Tourenwagenrennens auf dem Nürnberger Stadtkurs wird auf 13:25 Uhr vorverlegt. Hintergrund dieser Entscheidung ist eine Sondersendung der ARD zu den Trauerfeierlichkeiten für Altbundeskanzler Helmut Kohl ab 17:10 Uhr. Die...

  • Nürnberg
  • 22.06.17
Freizeit & Sport
Der Stadtkurs des Nürnberger Norisrings macht zahlreiche Umleitungen und Sperrungen nötig.

Rennzirkus Norisring: Umleitungen, Sperrungen, Parkplätze, Sicherheit – alles auf einen Blick

Verkehrsregelung beim Norisringrennen 2017 – Verbindungen mit den Öffentlichen – Was wird für die Sicherheit getan? NÜRNBERG (pm/nf) - Für den Norisring und die angrenzenden Stadtteile gelten während des Rennwochenendes geänderte Verkehrsregeln. Der Rennzirkus rund um die Deutsche Tourenwagenmeisterschaft (DTM) macht von Freitag bis Sonntag, 30. Juni bis 2. Juli 2017, auf dem Nürnberger Stadtrennkurs auf der Zeppelinstraße und der Beuthener Straße Station. Das macht spezielle...

  • Nürnberg
  • 21.06.17
Freizeit & Sport
Die drei Finalistinnen! Von links: Katrin Rottmeier, Estella Keller und Julia Haas. Die Siegerin wird nun online gewählt!
4 Bilder

Online-Voting der Miss Norisring 2017: Tickets fürs Renn-Wochenende am Norisring gewinnen

NÜRNBERG - Wer wird das Gesicht des DTM-Rennens am Norisring 2017? Am vergangenen Samstag wurden im Vorentscheid die drei Finalistinnen für die Wahl der Miss Norisring 2017 ausgewählt. Jetzt die Siegerin wählen und Tickets für das Renn-Wochenende gewinnen! Vom 30. Juni bis 2. Juli ist der Rennzirkus der DTM am Nürnberger Dutzendteich zu Gast. Bis zu 140.000 Besucher werden an der 2,3 Kilometer langen Strecke erwartet. Und eine junge Dame wird als Miss Norisring 2017 das Gesicht des Events...

  • Nürnberg
  • 12.06.17
Freizeit & Sport
Absoluter Hingucker am Sebalder Platz: Der über 500 PS starke BMW M4 von DTM-Champion Marco Wittmann. Foto: © Peter Maskow
23 Bilder

DTM-Auftakt-Show & Miss-Norisring-Wahl begeistern in der City

NÜRNBERG (mask) - Strahlender Sonnenschein, millionenteure Rennwagen von BMW, Mercedes-AMG und Audi, zehntausende begeisterte Besucher: So sieht das aus, wenn die DTM auf dem Sebalder Platz in Nürnberg gastiert! Mega-Party des Motorsport Club Nürnberg (MCN) in der City. Höhepunkt rund um die Bühne und auf dem roten Teppich vor dem frisch sanierten Sebalduschörlein: der Vorentscheid bei der Wahl zur Miss Norisring 2017. Nach drei Durchgängen hatte die Jury mit den Fahrern Marco Wittmann (BMW),...

  • Nürnberg
  • 12.06.17
Freizeit & Sport
Die drei Finalistinnen der Saison 2016 vor der Kulisse der Steintribüne (von links): Julia Prokopy, Lara Hollweck und "Miss Norisring" Isabell Zylka. Foto: © IKmedia
8 Bilder

DTM heuer so heiß wie nie: MarktSpiegel sucht die "Miss Norisring 2017"

NÜRNBERG/REGION (mask) – Es wird die PS-Party des Jahres! Bis zu 140.000 Motorsportfans werden vom 30. Juni bis 2. Juli an den Dutzendteich kommen, wenn der Rennzirkus der DTM Nürnberg wieder zum fränkischen Monaco macht! Die Zutaten: Der einzige Stadtkurs im Rennkalender. 2,3 Kilometer lang. Vier Kurven um die alte Steintribüne. Die Autos (500 PS, 0-100 km/h in 3,3 Sekunden) brettern dicht an den Zuschauern mit 270 Sachen Richtung Grundigkehre. Und drumherum werden (meist bei Gluthitze)...

  • Nürnberg
  • 03.05.17
Panorama
Oltimer schnitten im vergangenen Jahr bei der Hauptuntersuchung der GTÜ recht gut ab. Foto: Auto-Medienportal.Net/GTÜ

GTÜ: Oldtimer oft besser in Schuss als Alltagsautos

(ampnet/mue) - Der Oldtimer-Boom ist ungebrochen, die Zahl der zugelassenen Klassiker steigt von Jahr zu Jahr. Derzeit sind allein auf Deutschlands Straßen rund 390.000 Pkw mit H-Kennzeichen (ab 30 Jahre) zugelassen. Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) hat Oldtimer der Altersgruppe 30 bis 40 Jahre unter die Lupe genommen und die Ergebnisse auf der Retro Classics in Stuttgart vorgestellt. Die meisten Klassiker glänzen mit einem guten bis sehr guten technischen Zustand; die...

  • Nürnberg
  • 07.03.17
Panorama
Der verschieb- und schwenkbare Heckträger. Foto: Auto-Medienportal.Net

Kompaktes Lasten-Management

(ampnet/mue) - Einen verschieb- und schwenkbaren Heckträger für Kastenwagen hat Roman Buck aus Herbertingen entwickelt. Lieferbar ist er mit verschiedenen Aufsätzen, für bis zu vier E-Bikes oder bis zu sechs Fahrräder, einen Roller oder eine riesige Staubox. Durch den Mechanismus kann die Last bei guter Zugänglichkeit des geöffneten Fahrzeughecks einfach auf dem Träger bleiben. Mit einer Länge von 1,78 Metern und 35 Zentimetern Breite (bei angeklapptem Leuchtenträger) ist der aus Edelstahl...

  • Nürnberg
  • 07.03.17
MarktplatzAnzeige
(v.r.n.l.) Die neuen Geschäftsführer der Feser-Graf-Gruppe Till Heinrich und Markus Kugler begrüßten zusammen mit den Geschäftsführern der Auto Zentren Paul Bosch, Michael Christoph, Klaus Biemann, Markus Rehm, Darren Rodgers, Gerhardt Henger und Thomas Dost ihre Gäste.
8 Bilder

Feser-Graf DTM Charity Party 2015

Fünfstellige Spende für "Ein Zeichen für Kinder" Zum alljährlichen Highlight am Rennfreitag in der Audi-Lounge am Norisring strömten wieder die geladenen Gäste der Feser-Graf-Gruppe. Bereits Wochen im Voraus war die Charity Party komplett ausgebucht, denn diese Veranstaltung ist schon Tradition und genießt einen hervorragenden Ruf. Auch dieses Jahr war auf der Einladung klar definiert, dass jeder Gast am Eingang einen Betrag von mindestens 15,- Euro für die Feser Stiftungsgesellschaft...

  • Nürnberg
  • 29.06.15
Freizeit & Sport
Bald können Besucherinnen und Besucher wieder Rennluft im „fränkischen Monaco“ schnuppern und auch die Teams und Fahrer der drei Premiumhersteller freuen sich schon auf den Nürnberger Stadtkurs.
5 Bilder

DTM-Rennwochenende auf dem Nürnberger Stadtkurs

NÜRNBERG (pm/nf) - Bald ist die DTM wieder zu Gast in Nürnberg. Fahrer, Teams und Besucher blicken gleichermaßen erwartungsvoll auf das dritte Rennwochenende am Norisring (26. bis 28. Juni 2015) und freuen sich schon im Vorfeld auf die einmalige Atmosphäre. Am einzigen Stadtkurs der populärsten internationalen Tourenwagenserie sind alle Zuschauer in diesem Jahr bei gleich zwei DTM-Rennen ganz nah dabei: Denn neben dem Sonntagslauf um die historische Steintribüne können die DTM-Piloten nun...

  • Nürnberg
  • 15.06.15
MarktplatzAnzeige
Uwe Feser (3.v.re.) im Kreise seiner Audi-Geschäftsführer und -Führungskräfte
2 Bilder

Feser-Graf DTM Charity Party 2014

Wenn eine Party schon Wochen im Vorfeld sehnlichst erwartet wird, dann muss es sich um ein absolutes Highlight handeln. Zu diesem jährlichen Highlight ist mittlerweile die Charity-Party der Feser-Graf-Gruppe am Rennfreitag in der Audi-Lounge am Norisring geworden. Auf dem Programm stand vor allen Dingen kurzweilige Unterhaltung bei leckerem Essen, interessanten Gesprächen und guter Musik. Bevor man sich jedoch ins Geschehen warf, ging es erst mal um den wohltätigen Zweck. Jeder der Gäste...

  • Fürth
  • 30.06.14
Freizeit & Sport
72. Int. ADAC Norisring Speedweekend  vom 27. bis 29. Juni.
2 Bilder

Mit der Familie das ganze Wochenende zum Norisring

Nach dem ersten Rennen der aktuellen Saison in Hockenheim, ist die DTM in wenigen Wochen in Nürnberg zu Gast (27. – 29. Juni 2014) NÜRNBERG (pm/nf) - Das 72. Int. ADAC Norisring Speedweekend bietet nicht nur eingefleischten Motorsportfans, sondern auch Familien ein spannendes Wochenend-Programm. Gerade für sie ist es besonders attraktiv sich das ausschließlich im Vorverkauf erhältliche „Family-Ticket“ zu sichern. Im Preis von 125 Euro ist der Eintritt für zwei Erwachsene und zwei Kinder bis...

  • Nürnberg
  • 09.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.