Anzeige

Erfolgreicher Start in das Berufsleben bei der uniVersa

12 Azubis und zwei duale Studenten starteten bei der uniVersa im September.
  • 12 Azubis und zwei duale Studenten starteten bei der uniVersa im September.
  • hochgeladen von Stefan Taschner

Am 3. September begann für zwölf Auszubildende und zwei duale Studenten der Berufsstart bei den uniVersa Versicherungsunternehmen in Nürnberg.

Fünf werden zu Kaufleuten für Versicherungen und Finanzen ausgebildet, fünf zu Fachinformatikern mit Schwerpunkt Systemintegration oder Anwendungsentwicklung und je eine zur Kauffrau für Büromanagement und zur Immobilienkauffrau. Erstmals begannen in diesem Jahr auch zwei duale Studiengänge.

„Der Trend und die Nachfrage bei jungen Menschen geht immer mehr zu einem dualen Studium“, erklärt Ausbildungsleiterin Helen Pfahl. Aber auch der Bedarf im Unternehmen hat sich in Zeiten der Digitalisierung gewandelt. Dort werden immer mehr Spezialisten gesucht. In diesem Jahr startet ein duales Bachelor-Studium für Marketing und digitale Medien sowie für Informatik. Für das nächste Jahr sind weitere duale Studienplätze angedacht.

Am ersten Tag standen für alle Berufsstarter das gegenseitige Kennenlernen sowie grundlegende Informationen zur Ausbildung und zum Studium im Vordergrund. Insgesamt gibt es bei der uniVersa derzeit 30 Auszubildende und zwei duale Studenten am Unternehmenssitz in Nürnberg. Elf weitere Azubis werden in den Geschäftsstellen und bei Außendienstpartnern zu Kaufleuten für Versicherungen und Finanzen ausgebildet.

Autor:

Stefan Taschner aus Nürnberger Land

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.