BMW i8 ab Mai auch offen

BMW i8 Roadster. Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

(ampnet/mue) - BMW feierte auf der Autoshow in Los Angeles die Weltpremiere des offenen i8.

Der Plug-in-Hybrid-Roadster mit elektrisch zu betätigendem Softtop kommt im Mai 2018 auf den Markt und kann bis zu Geschwindigkeiten von 120 km/h und Entfernungen bis zu 53 Kilometern rein elektrisch fahren. BMW hat parallel auch für das Coupé die Kapazität der Lithiumionen-Hochvoltbatterie von 20 auf 34 Ah und den Energiegehalt von 7,1 auf 11,6 kWh erhöht. Die Leistung des Elektromotors wurde um 9 kW / 12 PS auf 105 kW / 143 PS gesteigert. Bis 105 km/h (bisher 70 km/h) kann allein der Elektromotor genutzt werden, mit aktivierter E-Drive-Taste sind bis zu 120 km/h möglich.

Der Drei-Zylinder-Ottomotor leistet unverändert 170 kW / 231 PS – Motorakustik sowie das Emissionsverhalten mit integriertem Partikelfilter wurden aber optimiert. Für den i8 Roadster bedeutet dies einen kombinierten Normverbrauch von 2,1 Litern je 100 Kilometer (Coupé: 1,9 l/100). Für die offene Version wurden Federung, Dämpfung und die dynamische Stabilitätskontrolle Control modellspezifisch etwas anders abgestimmt. Das Verdeck öffnet und schließt binnen 15 Sekunden auch während der Fahrt (bis maximal 50 km/h), die Heckscheibe kann unabhängig davon heruntergefahren werden. Da das Verdeck senkrecht abgelegt wird, bleibt im Roadster auch bei offener Fahrt ein zusätzlicher Stauraum von 92 Litern hinter den Sitzen.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama
Wir treffen den The-Voice-Senior-Finalisten Michael Poteat zum persönlichen Interview.
6 Bilder

Nürnberger ist Finalist bei The Voice Senior
Sänger Michael Poteat im exklusiven Interview

Nürnberg – Er steht im Finale der Castingshow The Voice Senior 2019 am kommenden Sonntag: der Nürnberger Michael Poteat! Wir haben ihn zu einem Exklusiv-Interview getroffen und private Einblicke in die Welt und die Träume des Musikers bekommen. Das Aussehen eines Stars hat der Sänger bereits: Er trägt ein Outfit mit Nieten. Und darunter ein Batman-Shirt. Michael wurde in Washington DC. geboren und ging dort auch zur Schule. Eines Tages beschließt er eine Schulfreundin zur Chorprobe zu...

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.