Ssangyong plant Premium-SUV

Foto: Hersteller

(ampnet/mue) - Auf dem Pariser Automobilsalon (noch bis 16. Oktober) zeigt Ssangyong erstmals den LIV-2 (Limitless Interface Vehicle) – das 4,85 Meter lange Konzeptfahrzeug (Foto) gibt einen Ausblick auf ein großes Premium-SUV der Marke im kommenden Jahr.


Den Vortrieb des LIV-2übernimmt wahlweise ein 2,2-Liter-Dieselmotor mit 133 kW / 181 PS und 420 Newtonmetern Drehmoment oder ein neu entwickelter 2,0-Liter-Benziner, der 165 kW / 225 PS leistet. Das Fahrzeug ist als loungeartiger Viersitzer konzipiert und verfügt über ein autonomes Notbremsssystem mit Fußgängererkennung, einen Fernlichtassistenten und neun Airbags. Neben der WiFi-Anbindung für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablet-Computer umfasst das Infotainmentssytsem einen 9,2-Zoll-Monitor in der Mittelkonsole und jeweils zwei 10,1-Zoll-Displays in den Kopfstützen der Vordersitze.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen