Wochenhoroskop KW 50 (06.12. - 12.12.): Wertvolle Hinweise für Ihre Woche

Was kommt auf Sie in der 50. Woche des Jahres zu? Das aktuelle und kostenlose Wochenhoroskop zeigt Ihnen, was auf Sie zukommt: Lesen Sie alles darüber, was Ihrem Sternzeichen in Sachen Gesundheit, Arbeit und Liebe bevorsteht.

Ihr Wochenhoroskop für die ganze Woche: Sie wollen wissen, was die Sterne für Ihr Tierkreiszeichen bereit halten? Lassen Sie sich mit Hilfe unseres Horoskops auf die nächsten sieben Tage vorbereiten. Welche Hindernisse kommen morgen auf Sie zu? Bringen Sie hier in Erfahrung, wie sich diese Woche für Sie gestalten wird. So können Sie die kommende Zeit in vollen Zügen genießen. Lebensentscheidungen leichter treffen durch das Wochenhoroskop für nächste Woche: Alles was Sie wissen müssen und mehr im Wochenhoroskop.

♈ Wochenhoroskop Widder (21. März bis 20. April)

Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für Ihren Selbstwert

Wir selbst sind oftmals unser größer Kritiker. Sie können jedoch darauf achten, nicht zu hart mit sich selbst ins Gericht zu gehen. Nicht alles, was Ihnen an sich selbst nicht gefällt, muss auch geändert werden. Die eigenen "Macken" zu erkennen und anzunehmen, wenn sie nicht zu ändern sind, ist schon ein wichtiger Schritt zur Kunst, sich selbst lieben zu können. Beobachten Sie sich in den folgenden Tagen mal selbst und entscheiden Sie, wie Sie mit sich umgehen wollen.

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Empfehlungen in dieser Woche

Häufig denken wir zu sehr nur mit dem Kopf, zerdenken die Sachen im Grunde bevor diese wirklich Gestalt annehmen. Doch derzeit ist eine Zeit für Experimente: Probieren Sie einfach mal Sachen aus, auch wenn sich das erstmal ungewohnt anfühlt - solange es sich richtig anfühlt, ist es durchaus einen Versuch wert! Wenn es darum geht, andere Menschen mit dem zu erreichen, was Sie machen, sollten Sie in den nächsten Tagen nicht vergessen, dass wir bei allem mit dem Herzen dabei sein müssen, wenn wir Dinge kreieren.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben

Glücklich sind wir meist, wenn wir in der Gegenwart leben. Leute, die in ihrem Denken sehr stark der Vergangenheit verhaftet sind oder auch sich zu sehr auf das beschränken, was - möglicherweise - irgendwann einmal kommen mag, sind oftmals damit ziemlich unglücklich. Zu sehr belasten die Gedanken an frühere schlechte Erfahrungen oder Angst beim Gedanken an eine unklare Zukunft. Wer in der Lage ist, für einen Moment die Gedanken an Früher oder auch die Gefühle an das, was kommen mag, zu vergessen, wird merken, wie sehr das Denken von unnötigem Ballast befreit wird - probieren Sie es einfach mal aus!

Richtig auf das eigene Herz hören mit dem Liebeshoroskop

Auch wenn die Irrungen und Wirrungen der Liebe für manche Menschen immer wieder auch enttäuschende Erfahrungen mit sich bringen, sollte man nie aufgeben, an die Liebe zu glauben. Denn sie ist nicht nur die Grundlage für eine romantische Beziehung, sondern konstitutiv für jegliche Art von Beziehung zwischen uns. Dabei ist es egal, ob sich um Bekannte, Freunde oder Verwandte handelt: Es ist die Liebe, die dafür sorgt, dass wir immer wieder an bestimmte Menschen denken und uns die Frage stellen, ob es ihnen wohl gut geht. Solange wir fähig sind, uns um etwas oder jemanden zu sorgen, gibt es auch etwas, was wir in eine Beziehung mit einbringen können, und damit auch die Chance, Liebe zu finden und zu erhalten.

♉ Wochenhoroskop Stier (21. April bis 21. Mai)

Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für das eigene Wohlbefinden

Damit einem der eigene Selbstwert bewusst ist, ist es ungemein wichtig, sich selbst nicht kleiner zu machen, als man ist. Außerdem sollten Sie auch achtsam mit Ihren Reserven in Bezug auf Körper und Geist umgehen. Sagen Sie nicht zu allem "Ja!", was man Ihnen vorsetzt. Denken Sie in Ruhe darüber nach, ob es Ihnen und den Zielen, die Sie verfolgen, zuträglich ist, bevor Sie Aufgaben übernehmen.

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen

Da wir in einer schnelllebigen Zeit leben, vernehmen wir aktuell eine Beschwerde immer wieder: Wie beschäftigt alle sind und wie wenig Zeit sie noch für die wirklich wichtigen Dinge im Leben haben. Wir beklagen uns, wieder und immer wieder. Doch was könnten wir nicht alles tun während wir uns beklagen! Nur allzu häufig handelt es sich bei solchen Klagen nämlich hintergründig schlichtweg um Ausreden, mit denen Dinge vor sich her geschoben und Aufgaben vertagt werden sollen. Doch versuchen wir doch einfach mal, diese Sachen auch in dem Augenblick zu erledigen, in dem sie gemacht werden müssen. Im Grunde geht es darum, etwas einfach zu machen anstatt es irgendwann zu machen. Denn wer etwas irgendwann erledigen will, der macht es wahrscheinlich nie.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben

Glücklich sind wir meist, wenn wir im Hier-und-Jetzt leben. Personen, die mit ihrem Kopf sehr stark der Vergangenheit hängen bleiben oder auch sich zu sehr auf das fokussieren, was - möglicherweise - irgendwann einmal sein wird, sind in der Regel damit ziemlich unglücklich. Zu sehr belasten die Erinnerungen an schlechte Erlebnisse oder Angst beim Gedanken an eine unsichere Zukunft. Wer es schafft, für einen Moment die Gedanken an Früher oder auch die Gefühle an das, was kommen mag, zu vergessen, kann bemerken, wie sehr das Denken von unnötigem Ballast befreit wird - probieren Sie es einfach mal aus!

Liebeshoroskop für Sie und Ihn

Meist besteht die Liebe zwischen zwei Personen. Wenn wir jedoch wie in einer Geschäftsbeziehung versuchen, zu berechnen, ob sich diese Angelegenheit für uns auch "rentiert", wir also mehr mit ihr "verdienen" als wir in sie "investieren", werden wir damit mit Sicherheit sehr zügig unzufrieden werden. Vielmehr sollten wir all das, was wir geben können, auch mehr oder weniger bedingungslos geben, ohne dafür eine Gegenleistung zu erwarten. Jedoch sollte man sich deswegen nicht von dem Wunsch verabschieden, einfach geliebt zu werden und das auch fühlen zu können. Sollte sich für Sie trotzdem der Eindruck ergeben, dass Sie sich mehr von Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin wünschen, dann reden Sie darüber und erklären Sie sich. Denn eigentlich sind die Menschen, die etwas für uns empfinden, immer gewillt, alles dafür zu tun, dass wir das auch merken.

♊ Wochenhoroskop Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni)

Lesen Sie hier, wie Zwillinge diese Woche gute Laune bewahren können

Welche Möglichkeiten uns das Leben in diesen Tagen bietet! Als sicher eingestufte Wahrheiten geraten ins Wanken und vermutlich hinterfragen auch Sie inzwischen den einen oder anderen früher mal vertretenen Lebensgrundsatz. Doch so diffus unsere Beziehung zur Welt derzeit sein mag, weil diese sich so gar nicht von ihrer berechenbaren Seite zeigt: Unerschütterlich sollte Ihr Glaube vor allem an Sie selbst sein. In diesen Tagen sollten Sie sich daher einfach mal vorstellen, sie befänden sich bereits am Ende Ihres Lebens, und sich fragen: Ist mein Leben ein Leben, welches ich am Ende nicht bereuen muss? Falls Ihnen dabei klarwerden sollte, dass Ihnen vielleicht doch etwas fehlt, dann denken Sie daran: Es ist nie zu spät, um das zu sein, was Sie sein wollen. Ein Leben zu führen, welches Sie hätten führen können, wenn Sie sich nur dazu durchgerungen hätten. Es ist Zeit zu handeln!

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen

Ob das Ergebnis eines Projekts am Ende zufriedenstellend ist, hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Einer der wichtigsten wird dabei aber häufig vergessen: Die Freude an der Arbeit hat einen überraschend starken Einfluss darauf, wie das Resultat am Ende aussieht. Fragen Sie sich: Was macht mir Freude an der Arbeit? Wie kann ich diese erhalten? Und welche Freiräume kann ich mir hier für mich sichern?

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben

Freude ist vermutlich der am häufigsten unterschätzte Faktor für eine bleibende seelische Gesundheit. Oder um es mit dem Philosophen Aristoteles zu sagen: “Lachen ist eine körperliche Übung von großem Wert für die Gesundheit.” Aber Lebensfreude kann man nicht einfach einkaufen. Vielleicht hilft jedoch, sich von Dingen im Leben zu trennen, die Kummer bereiten - und sich mit Menschen zu umgeben, in deren Gesellschaft Sie sicher sein können, sich wohl zu fühlen. So kann eine erste Verbesserung aussehen.

Tipps und Ratschläge für Liebe und Beziehung

Wenn wir uns gegenüber unseren Liebsten im Ton vergreifen, sind häufig Ängste und Unsicherheiten daran nicht ganz unschuldig. Ein Beispiel dafür ist die Eifersucht, die allen Beteiligten das Leben sehr schwer machen kann. Fast wichtiger ist es jedoch, wenn solche Momente sich einstellen, herauszufinden, wo die Eifersucht oder andere negative Emotionen herkommen. Dabei wird die Eifersucht häufig als Problem dargestellt, welches nur eine von zwei Personen hat - sie wird als eine Art Defizit verstanden. Aber es ist durchaus ein ernst zu nehmendes Problem, welches der Betroffene hat, wenn die Angst besteht, verlassen zu werden. Darüber zu sprechen ist nicht gerade einfach und erfordert viel Zeit, Geduld und Rücksichtnahme. Solche Probleme zu lösen ist nicht leicht, kann aber den Weg zu einem ganz neuen Umgang miteinander ebnen, sodass auch in Zukunft leichter über Ängste, Hoffnungen und Gefühle gesprochen werden kann.

♋ Wochenhoroskop Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Tipps, mit denen Krebse garantiert besser durch die Woche kommen

Viel zu oft werden wir dadurch abgelenkt, dass wir versuchen, herauszufinden, was andere über uns denken. Oftmals denken andere nicht annähernd so oft über uns nach, wie wir denken.. Achten Sie darauf, sich von solchen Gedankenspiralen nicht gefangen nehmen zu lassen. Ihr Gegenüber kämpft wahrscheinlich mit denselben.

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Karriere

Ob das Resultat eines Projekts am Ende zufriedenstellend ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Einer der wichtigsten wird dabei jedoch häufig vergessen: Die Freude an der Arbeit hat einen überraschend starken Einfluss darauf, wie das Ergebnis am Ende aussieht. Fragen Sie sich: Was bereitet mir Freude bei der Arbeit? Wie kann ich diese erhalten? Und welche Freiräume kann ich mir hier für mich sichern?

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben

Nichts bedrückt uns so, wie wenn wir durch eine Krankheit in unseren Freiheiten eingeschränkt werden. Doch eine Gesundung braucht Zeit, das sollten Sie nicht vergessen, und Sie sollten bereit sein, sich auf diese Dauer einzulassen. Doch manchmal können sich während so einer Genesungsphase auch mal ganz große und bedeutsame Momente ergeben, in denen Sie wie aus heiterem Himmel zum Beispiel auf einen guten Gedanken kommen, der ihr weiteres Leben positiv beeinflussen wird. Nicht selten haben Menschen eine Krankheit nämlich zum Anlass genommen, ihr Leben umzukrempeln und neu anzugehen. Solch ein Moment könnte Ihnen auch jederzeit widerfahren und diesen sollten Sie nicht unterschätzen!

Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop

In einer Beziehung gibt es viele Möglichkeiten, sich gegenseitig zu unterstützen. Doch die meiste Kraft kann es uns geben, auf all die Kleinigkeiten, die in der Öffentlichkeit beachtet werden müssen, hier verzichten zu können. Treten wir unserer großen Liebe gegenüber, ist es gar nicht mehr so wichtig, ob die Haare gemacht oder der Bart frisch rasiert ist. All die Gedanken die wir uns Tag ein Tag aus um unser Äußeres machen, können hier für einen Moment vergessen werden. Wenn Sie also mal wieder eine Auszeit brauchen, wissen Sie, an wen Sie sich wenden müssen. Wenn Sie zum Beispiel gemeinsam am Wochenende faulenzen und zusammen die Freiheit genießen, ohne irgendein Urteil der Anderen zu leben, dann werden Sie bemerken, wie erholt Sie im Anschluss wieder durchstarten können. Versuchen Sie es doch einfach mal aus.

♌ Wochenhoroskop Löwe (23. Juli bis 22. August)

Tipps, mit denen Löwen garantiert besser durch die Woche kommen

Manchmal fällt es uns schwer, eine Aufgabe oder Beschäftigung zu finden, da sich vieles nicht sinnvoll oder konstruktiv anfühlt. In Momenten wie diesen sollten Sie einfach das tun, was Ihnen Spaß bereitet. Sinn und Gehalt einer Sache werden dann schnell von allein deutlich. In den nächsten Tagen sollten Sie daher darauf achten, Zeit für sich allein und die Dinge, die Ihnen Spaß machen, zu finden.

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen

Häufig denken wir zu sehr nur mit dem Kopf, zerdenken die Dinge im Prinzip bevor diese wirklich Gestalt annehmen. Doch aktuell ist eine Zeit für Experimente: Probieren Sie doch einfach mal Sachen aus, auch wenn das im ersten Moment ungewohnt ist - solange es sich aber richtig anfühlt, ist es einen Versuch wert! Wenn es darum geht, andere Menschen mit dem zu erreichen, was Sie tun, sollten Sie in den kommenden Tagen nicht vergessen, dass wir bei allem mit dem Herzen dabei sein müssen, wenn wir Dinge erschaffen.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben

Häufig begreifen wir unsere Gesundheit als Normalzustand - der Zustand, in dem wir uns wohlfühlen und alles tun können, was wir wollen. Doch eine Krankheit kann diesen Zustand zu einem abrupten Ende bringen. Für wie selbstverständlich wir unser Wohlergehen halten, merken wir - leider muss man sagen - erst dann, wenn es uns einmal nicht so gut geht und die Gesundheit somit abwesend ist. Wir bekommen also erst Stück für Stück ein Gefühl dafür, was es bedeutet, gesund zu sein, indem wir lernen was es heißt, krank zu sein. Und das ist Grundvoraussetzung für Wissen. Wissen, das schließlich dazu führen kann, dass wir Dinge besser machen. Zum Beispiel den Umgang mit uns selbst verbessern, um seltener krank zu werden.

Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop

In einer Beziehung ist es wichtig, sich hin und wieder auch über die kleineren Ärgernisse des Alltags in Ruhe auszutauschen und zu entscheiden, wie Sie gemeinsam damit umgehen wollen. Natürlich ist es gesund für eine Beziehung, nicht aus jeder Kleinigkeit sofort eine große Sache zu machen, aber deswegen müssen Sie nicht alles unter den Teppich kehren. Denken Sie mal darüber nach, wann in Ihrer Partnerschaft Sie sich das letzte Mal gemeinsam mit Ihrem Partner zusammengesetzt haben, um darüber zu sprechen, wie Sie beide die Beziehung und Ihre gemeinsame Zukunft verbessern können. Achten Sie aber darauf, Ihren Partner nicht mit einem solchen Thema zu überfallen, sondern fragen Sie, ob für die Thematik gerade Zeit und Energie vorhanden sind oder ob Sie sich besser zu einem bestimmten Termin verabreden, für den Sie sich dann beide Zeit und Kraft einfach nehmen.

♍ Wochenhoroskop Jungfrau (23. August bis 22. September)

Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für Ihren Selbstwert

Wie viele Möglichkeiten bietet uns das Leben in diesen Tagen? Sicher geglaubte Wahrheiten geraten ins Wanken und vermutlich hinterfragen auch Sie mittlerweile den einen oder anderen Lebensgrundsatz. Doch so diffus unser Verhältnis zur Welt im Moment sein mag, weil diese sich so gar nicht von ihrer berechenbaren Seite zeigt: Unumstößlich sollte Ihr Glaube vor allem an Sie selbst sein. In diesen Tagen sollten Sie sich daher einfach mal vorstellen, sie befänden sich bereits am Ende Ihres Lebens, und sich dann fragen: Ist mein Leben ein Leben, das ich am Ende nicht bereuen muss? Falls Ihnen dabei klarwerden sollte, dass Ihnen vielleicht doch etwas fehlt, denken Sie daran: Es ist nie zu spät, um das zu sein, was Sie sein könnten. Ein Leben zu führen, welches Sie hätten führen können, wenn Sie sich dazu nur durchgerungen hätten. Nun ist es Zeit zu handeln!

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen

Vor allem im Berufsleben gibt es viele ungeschriebene Regeln, deren Einhaltung erwartet wird, ohne dass sie einen erkennbaren Vorteil haben. Viele Menschen haben bereits versucht, diese Barrieren einzureißen und sind gescheitert. Um in einer solchen Umgebung zu überleben, ist es von Nöten, die bestehenden Regeln zu kennen, denn dann ist es auch möglich, sie wissentlich zu brechen, ohne unerwartete Reaktionen zu erhalten.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben

Unsere Lebenswelt hat sich in in der Vergangenheit sehr stark verändert: Viele von uns gehen einen großen Teil des Tages Tätigkeiten nach, die aus gesundheitlicher Perspektive eher schädlich sind. Es ist bekannt, dass uns zu langes Sitzen nicht gut tut, doch gleichzeitig werden Teile unserer Arbeitswelt immer mehr auf sogenannte Dienstleistungstätigkeiten ausgerichtet, die wir meistens im Sitzen vor dem Computer verrichten. Umso wichtiger sind daher Pausen, um sich zu bewegen, und eine gute Sitzhaltung. Schauen Sie, dass Sie Bewegung, wann immer es möglich ist, in Ihren Arbeitstag einbinden. Häufig lassen sich bestimmte Erledigungen mit einem kleinen Spaziergang verbinden. So können Sie Körper und Seele pflegen.

Tipps und Ratschläge für Liebe und Beziehung

Das Ende einer Beziehung tritt häufig dann ein, wenn das Paar es nicht schafft, seine Liebe über die Zeit zu erhalten, was zugegebenermaßen auch gar keine leichte Aufgabe ist. Probleme in der Kommunikation sind häufig ein Auslöser dafür, dass eine Beziehung ab einem gewissen Punkt immer anstrengender wird. Sich dann dazu durchzuringen, die eigentlich vermeidbaren Probleme zu besprechen, wird in der Folge von Tag zu Tag schwerer. Schwierigkeiten bereiten oftmals die Erwartung an den Umgang mit Problemen und geäußerte Kritik. Wie auf Dinge wie diese zu reagieren ist, ist vom Elternhaus und der genossenen Erziehung abhängig und keineswegs überall und bei jedem Menschen gleich. Auch eine bestimmte Reaktion von Menschen zu erwarten, führt eher zu Enttäuschung als zu einer Lösung. Sprechen Sie darüber, wie Sie sich bestimmte Dinge vorstellen und wie Sie sie gemeinsam handhaben möchten.

♎ Wochenhoroskop Waage (23. September bis 22. Oktober)

Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für das eigene Wohlbefinden

Unter ständiger Belastung leidet meistens als erstes das Selbstvertrauen. Besonders unter Zeitdruck gedeihen Selbstzweifel leider recht gut. Achten Sie also in der kommenden Woche darauf, dass der Stress nicht Überhand nimmt und verlangen Sie nicht zu viel von sich selbst.

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen

Veränderung erzeugt oft erst einmal Widerstand, vor allem im beruflichen Kontext: Versuchen wir, etwas Neues einzuführen, werden wir es sehr wahrscheinlich auch mit Menschen, die uns bremsen wollen, zu tun bekommen, die sich gegen Veränderungen aller Art stemmen. Doch vergessen Sie keinesfalls: Hinter Verweigerungshaltungen wie diesen verbirgt sich nur allzu oft die Angst vor dem Unbekannten. Doch hier ist Kommunikation der Schlüssel zum Erfolg: Reden Sie mit solchen Personen und versuchen Sie, ihnen ihre Ängste zu nehmen. Machen Sie ihnen klar, dass im Neuen vor allem Chancen liegen und wir in der Regel weniger zu verlieren haben als wir befürchten.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben

Es sind die kleinen Dinge, die wir öfter mal tun sollten: Sich hin und wieder die Beine vertreten. Mal wieder selbst mit frischen Lebensmitteln kochen statt Essen aus der Tiefkühltruhe. Oder einfach statt dem Aufzug die Treppe nehmen. Solche Dinge, die sich eigentlich einfach in den Tag einbauen lassen, sind es, die eine große Wirkung entfalten können. Sie können schon eine positive Veränderung spüren, wenn Sie einmal am Tag eine kleine Runde laufen gehen, um zum Beispiel das individuelle Infarktrisiko schon deutlich zu senken. Aber rechnen Sie mal nach: Wie oft machen Sie so etwas? Oftmals scheinen andere Dinge erstmal wichtiger zu sein. Das ist jedoch ein Trugschluss! Besser, Sie fangen eher als später damit an, denn es ist nie zu spät, um mehr gesunde Aktivitäten in Ihren Alltag einzubinden.

Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop

Nicht viele Dinge sind so außergewöhnlich, wie zum ersten Mal jemandem seine Liebe zu gestehen. Die Angst vor einer Zurückweisung und davor, dass unsere Liebe nicht erwidert wird, kämpft in diesem Augenblick mit allen Hoffnungen, Wünschen und Gefühlen. Doch wir können die Panik ein wenig lindern, wenn wir uns klar machen, dass hier mehr als nur eine Sache passiert. Es ist wichtig zu wissen, dass es in jedem Menschen auch den Wunsch gibt, geliebt zu werden, und das ganz unabhängig davon, was wir für einen bestimmten Menschen empfinden. Die Liebe für einen Menschen und das, was wir uns von diesem Menschen wünschen, sind zwei unterschiedliche Sachen. Wenn wir uns dieser Tatsache bewusst sind, können wir gelassener damit umgehen, wenn die begehrte Person unsere Gefühle eventuell nicht unmittelbar erwidern kann oder möchte.

♏ Wochenhoroskop Skorpion (23. Oktober bis 22. November)

Lesen Sie hier, wie Skorpione diese Woche gute Laune bewahren können

Auch wenn wir aus den Fehlern anderer Menschen viel lernen können, sollten wir uns nicht daran hochziehen. Auch wenn es uns unsere eigenen Schwächen vergessen lassen, ist es in solchen Situationen umso wichtiger, helfend einzugreifen. Achten Sie in der kommenden Woche verstärkt darauf, nicht aus Versehen Ihren Selbstwert durch das Leid anderer zu stärken.

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Empfehlungen in dieser Woche

Wir müssen das Rad nicht unbedingt ständig neu erfinden, auch im Berufsleben nicht. In der Regel reicht es schon aus, wenn wir das Bestehende noch einmal in Ruhe durchsehen und uns einen Plan machen, wie diese Dinge vielleicht noch einmal ganz neu zusammengesetzt werden können. Selbst in den innovativsten Dingen ist immer auch die Tradition des betreffenden Handwerks enthalten. Doch die wahre Kunst besteht darin, aus dieser Tradition heraus deren Artefakte immer wieder neu zusammenzusetzen, und nicht im Schöpfen aus dem Nichts. Versuchen Sie es einfach mal, Sie werden überrascht sein, wie gelungen das Ergebnis ist!

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben

Freude ist vermutlich der am häufigsten unterschätzte Faktor für eine anhaltende seelische Gesundheit. Schon der antike Philosoph Aristoteles soll gesagt haben: “Lachen ist eine körperliche Übung von großem Wert für die Gesundheit.” Aber Lebensfreude kann man nicht einfach einkaufen. Vielleicht hilft jedoch, sich von Dingen im Leben zu trennen, die Kummer bereiten - und sich mit Menschen zu umgeben, von denen man weiß, dass sie einem gut tun. Das scheint ein Anfang zu sein.

Tipps und Ratschläge für Liebe und Beziehung

Nicht selten sind bestimmte Ängste oder Unsicherheiten dafür verantwortlich, dass wir uns ab und an gegenüber unserem Partner im Ton vergreifen. Jeder von uns kennt mit Sicherheit das Gefühl der Eifersucht. Fast wichtiger ist es jedoch, wenn solche Momente sich einstellen, herauszufinden, wo die Eifersucht oder andere negative Emotionen herkommen. Dabei wird die Eifersucht häufig als Problem dargestellt, welches nur eine von zwei Personen hat - sie wird als eine Art Defizit verstanden. Wichtig ist hier allerdings, dass es sich bei der Eifersucht um den Ausdruck gewisser Ängste handelt, meist handelt es sich um die Angst, verlassen werden zu können. Darüber zu sprechen ist nicht gerade einfach und erfordert viel Zeit, Geduld und Rücksichtnahme. Wie bei vielen Dingen in einer Beziehung zeigt sich hier, wie gut Partner miteinander über intime, persönliche Gefühle und Ängste sprechen können.

♐ Wochenhoroskop Schütze (23. November bis 20. Dezember)

Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für Ihren Selbstwert

Sich selbst lieben zu können wird von uns allzu oft schlicht mit Selbstverliebtheit assoziiert. Wenn wir sagen, jemand liebe sich selbst, oder sei selbstverliebt, so urteilen wir in diesem Moment eigentlich über ihn oder sie und wollen eigentlich sagen: er o der sie ist einfach ein Narzisst, ein Mensch, der sich nicht emphatisch verhalten kann. Nur die Wenigsten von uns setzen sich tiefergehend mit der Frage auseinander, was an der immer wieder vorgetragenen Weisheit, das Fundament der Liebe sei eigentlich die Selbstliebe, dran ist. Verwöhnen Sie sich in den kommenden Tagen doch mal besonders, und Sie werden feststellen: Praktizierte Selbstliebe hat ganz viel mit Achtsamkeit zu tun - und diese ist wahrlich eine Voraussetzung für einen tiefen und liebevollen Umgang mit den wichtigsten Menschen in Ihrem Umfeld!

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Empfehlungen in dieser Woche

Viel zu häufig finden wir im oftmals stressigen Berufsalltag die Zeit, um wirklich kreativ zu sein: Um gemeinsam mit den Kollegen und Kolleginnen verschiedene, vielleicht auch verworrene Ideen durchzuspielen und Neues einfach mal auszutesten. Doch das ist fatal, denn wagen wir uns nicht hin und wieder abseits eingetretener Pfade in Neuland vor, so ist auch die Wahrscheinlichkeit gering, dass wir auf Neues stoßen und dieses für uns fruchtbar adaptieren können. Daher: Reservieren Sie doch in den kommenden Tagen mal wieder Zeit für kleine Pausen, denn solche belohnen Sie in der Regel mit zahlreichen neuen Ideen. Und unter diesen wird mit großer Wahrscheinlichkeit auch irgendwann mal wieder eine richtig gute dabei sein!

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben

Freude ist vermutlich der am stärksten unterschätzte Faktor für eine anhaltende seelische Gesundheit. Oder um es mit dem Philosophen Aristoteles zu sagen: “Lachen ist eine körperliche Übung von großem Wert für die Gesundheit.” Doch Freude kann man nicht verordnen. Vielleicht hilft jedoch, sich von Dingen im Leben zu trennen, die Kummer bereiten - und sich mit Menschen zu umgeben, von denen man weiß, dass sie einem gut tun. Das scheint ein Anfang zu sein.

Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop

Oftmals halten wir uns lange damit zurück, anzusprechen, wenn etwas an unserem Partner uns stört. In einer Beziehung schwingen eine Reihe von ungeschriebenen Gesetzen mit, und eines davon ist, dass "Liebende nicht versuchen, etwas am anderen zu ändern". Aber auch dieses Prinzip hat seine Grenzen und gilt nicht so einfach ohne Weiteres. Eine Person in Gänze umkrempeln zu wollen ist etwas völlig anderes, als mit dieser oder diesem in Ruhe über schwierige Angewohnheiten zu sprechen. Man kann nicht oft genug darüber sprechen, mit welchen Dingen man sich wohl oder unwohl fühlt. Zu beachten ist hier allerdings, dass das Gespräch nicht nur einseitig geführt wird und die eigenen Macken genauso Thema sind. Der gemeinsame Nenner ist dann nicht das Ändern von Verhaltensweisen, sondern um gegenseitige Rücksichtnahme und der Versuch, dem Anderen ein schönes Leben mit einem selbst zu ermöglichen.

♑ Wochenhoroskop Steinbock (21. Dezember bis 19. Januar)

Lesen Sie hier, wie Steinböcke diese Woche gute Laune bewahren können

Wenn wir mit uns selbst ins Gericht gehen, legen wir zu selten ein Augenmerk auf die Dinge, die wir erreicht haben und können. Stattdessen versteifen wir uns zu schnell darauf, was wir noch nicht können oder nicht schon erreicht haben. In der gegenwärtigen Woche sollten Sie sich also auch auf die schönen Dinge konzentrieren, die Sie als Menschen ausmachen, um Ihren Selbstwert zu stärken.

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Empfehlungen in dieser Woche

Wir Menschen sehen leider immer zuerst das Schlechte, die ganzen Dinge, die noch zu tun sind. Doch wie oft freuen wir uns eigentlich über das, was wir haben, ergo bereits erreicht haben? Halten Sie in turbulenten Zeiten ruhig zwischendrin auch mal inne und machen Sie sich wieder bewusst, was Sie in Ihrem Leben schon alles geschafft haben. Sie dürfen zurecht stolz auf sich sein!

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben

Achtsamkeit scheint einer der Schlüssel zu einer Ausgeglichenheit von Körper und Seele zu sein. Achten wir auf unsere körperlichen Bedürfnisse, so geht es uns auch seelisch besser. Zu oft werden diese beiden Teile des Menschen getrennt voneinander behandelt. Doch das ist nur in wenigen Fällen ratsam, denn wie wir heute wissen, gibt es viele Verbindungen zwischen Geist und Körper, und das eine gegen das andere aufzuwiegen führt in vielen Fällen dazu, dass eines von beiden zu kurz kommt. Das gilt es zu verhindern!

Tipps und Ratschläge für Liebe und Beziehung

Es gibt bestimmte Gedanken, die uns dazu bringen können, unserem Partner gegenüber in bestimmten Situationen unangemessen zu reagieren. Der bekannteste Übeltäter, der eine Belastung für viele Beziehungen darstellt, ist dabei die Eifersucht. Fast wichtiger ist es jedoch, wenn solche Momente sich einstellen, herauszufinden, wo die Eifersucht oder andere negative Emotionen herkommen. Dabei wird die Eifersucht häufig als Problem dargestellt, welches nur eine von zwei Personen hat - sie wird als eine Art Defizit verstanden. Dabei ist sie nur ein Symptom, zum Beispiel von Verlustängsten. Darüber zu sprechen ist nicht gerade einfach und erfordert viel Zeit, Geduld und Rücksichtnahme. Wie bei vielen Dingen in einer Beziehung zeigt sich hier, wie gut Partner miteinander über intime, persönliche Gefühle und Ängste sprechen können.

♒ Wochenhoroskop Wassermann (20. Januar bis 18. Februar)

Tipps, mit denen Wassermänner garantiert besser durch die Woche kommen

Auch wenn die Unterstützung durch Freunde und Familie meist heilsam und hilfreich ist, ist es wichtig, an sich selbst zu glauben. Sollten Motivation und Belohnung nur von außen kommen, kann sich eine ungesunde Abhängigkeit davon entwickeln. Versuchen Sie in der kommenden Woche sich vermehrt selbst anzutreiben, aber nehmen Sie sich auch die Zeit, sich mal allein über Ihre Erfolge zu freuen.

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Empfehlungen in dieser Woche

Wir lernen fürs Leben, es wäre irrig anzunehmen, wir würden aus unseren Erfahrungen nichts für unseren weiteren Weg auf dieser Erde lernen. Natürlich: Zum Prognostizieren dessen, was noch kommen wird, taugt das Vergangene nicht wirklich. Aber wer als Kind tatsächlich mal auf die viel zitierte heiße Herdplatte gefasst hat, wird dies mit großer Wahrscheinlichkeit nicht noch einmal wissentlich und willentlich tun. Gleichzeitig ist die Zukunft der Welt weit offen - Sie sollten diese als einen Raum der Möglichkeiten und Alternativen begreifen, ohne zu vergessen, wie und auf Basis welcher Erfahrungen Sie der Mensch werden konnten, der Sie heute sind.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben

Erkenntnis ist ein Schlüssel dazu, das eigene Leben zu verbessern. Das gilt auch für unser Wohlbefinden: Meistens merken wir nicht, ob überhaupt ein Leidensdruck besteht. Mit der Zeit jedoch lernen wir dazu und können irgendwann bestimmte Dinge auch besser einschätzen. Wir kennen nicht nur unseren Körper besser, sondern wir wissen auch, was uns gut tut (und was eben nicht). Wissen Sie über sich selbst Bescheid? Eher nicht? Dann ist es nun an der Zeit, das nachzuholen: Beschäftigen Sie sich mit ihrem Körper, er wird es Ihnen danken!

Richtig auf das eigene Herz hören mit dem Liebeshoroskop

"Liebe macht blind" heißt es in einer bekannten Redewendung. Damit ist gemeint, dass wir besonders in der Anfangsphase einer Beziehung Eigenschaften übersehen oder ignorieren, die später zu Auseinandersetzungen führen können. Doch das muss nicht so sein. Wir haben es selbst in der Hand, zu akzeptieren, dass wir uns in einer Beziehung immer näher kommen und dabei auch Sachen entdecken, die auf den ersten Blick vielleicht sogar abstoßend finden. Doch statt einen Fluchtweg aus der Beziehung zu suchen, können Sie auch darüber reden. Meistens ist es dann möglich, einen zukünftigen Umgang zu finden, mit dem beide glücklich weiter zusammenleben können.

♓ Wochenhoroskop Fische (19. Februar bis 20. März)

Tipps, mit denen Fische garantiert besser durch die Woche kommen

Dauerhafte Arbeit ohne Erholung kann schnell dazu führen, dass wir ausbrennen. Wenn Sie also eine Aktivität entdecken, die Ihnen Freude bereitet, ohne dass Sie davon abhängig sind, dann schaffen Sie dauerhaft Platz für diese. In den kommenden Tagen können Sie sich ja mal nach solch einer Seelennahrung umsehen.

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen

Jeder kennt sie, die Menschen, die im Rampenlicht stehen und einen Erfolg nach dem anderen vermelden können. Allerdings sollten wir nicht vergessen, dass auch die ganz bekannten Prominenten immer eine ganze Mannschaft im Rücken haben, die dieser Person bei allem hilft. Halten auch Sie sich also besser nicht für unbesiegbar und machen Sie sich immer bewusst, dass es in Zukunft mehr denn je darauf ankommt, gemeinsam durch diese stürmischen Zeiten zu segeln. Nur wer teamfähig ist, ist zukunftsfähig.

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter

Mit unserem Körper ist es so eine Sache: Erst wenn er nicht mehr funktioniert merken wir, wie viel unsere Gesundheit eigentlich wert ist. Eine Erkrankung kann unser Leben verändern - und nicht zuletzt viel Leid zufügen. Doch nur die Wenigsten tun auch präventiv etwas dafür, gesund zu bleiben: Bewegung, Ernährung, ausreichend Schlaf - all das kann schon vorbeugend wirken. Wenn wir Probleme bekommen, dann sagen wir uns, künftig besser auf Dinge wie diese zu achten. Eine Krankheit kann also auch ein Weckruf zu einer gesünderen Lebensweise sein. Künftig sollten Sie allerdings jetzt schon keine Ausreden mehr zulassen: Für einen gesunden Lebenswandel müssen wir immer Zeit finden, völlig unabhängig davon, wie stressig unser Alltag auch sein mag.

Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop

Träume können auch in Beziehungen eine wichtige Rolle spielen. Jedoch ist Achtsamkeit angeraten, damit wir nicht unsere Träume mit der Realität vielleicht verwechseln könnten. Träume helfen unserem Gehirn dabei, die Erlebnisse des Tages zu verarbeiten, mit denen es sich in den vergangenen Stunden auseinandersetzen musste. Nicht immer sind die Träume angenehm. Das kann vor allem dann passieren, wenn Unsicherheiten uns plagen und sich das Unterbewusstsein dann die schlimmsten Szenen ausmalt. Mit dem Partner darüber zu sprechen, wird spätestens dann wichtig, wenn die Träume Sie auch noch lange nach dem Aufstehen belasten.. Oft ist es dann viel einfacher, dem Stress aus den Träumen nicht eine solch große Bedeutung beizumessen. Wenn sich die belastenden Träume um die Beziehung drehen, sollte vielleicht erst recht ein Gespräch darüber stattfinden. Wenn das Geträumte unbesprochen bleibt, können die Geschehnisse aus dem Traum auch die Beziehung beeinträchtigen, als wären sie wirklich passiert.

Autor:

Jenny Reichenbacher aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen