Nachbarschaftshilfe Schnaittach erhielt von der SPD-Gemeinderatsfrakton eine Spende

vlnr. Mechthild Hohnbaum, 2. Bgm. Karl-Heinz Lang, Gertraud Nuß, Marianne Schmidt, Norbert Weber (SPD-Gemeinderat) Michael Schmude (Vorsitzender der SPD Schnaittach)
  • vlnr. Mechthild Hohnbaum, 2. Bgm. Karl-Heinz Lang, Gertraud Nuß, Marianne Schmidt, Norbert Weber (SPD-Gemeinderat) Michael Schmude (Vorsitzender der SPD Schnaittach)
  • hochgeladen von Christina Täuber

Eine nicht unerhebliche Spende von 265 € übergaben die Mitglieder der SPD-Gemeinderats-Fraktion Schnaittach 2. Bgm. Karl-Heinz Lang, Michael Schmude (Vorsitzender der Schnaittacher SPD) und Norbert Weber (SPD-Gemeinderat) an die Vorsitzende der Nachbarschaftshilfe Marianne Schmidt.
Bei den von Norbert Weber initiierten Bildervorträgen über alte Schnaittacher Geschäfte hatte die SPD Schnaittach auch eine „Spendensau“ zu Gunsten der Nachbarschaftshilfe aufgestellt. Das Sammelergebnis waren stolze 265 €, die, wie auf dem beiliegenden Foto zu sehen ist, vor Weihnachten im Rathaus übergeben wurden.

Text und Foto: Christina Täuber

Autor:

Christina Täuber aus Nürnberger Land

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.