Spende

Beiträge zum Thema Spende

Frankengeflüster
Ute Lingl (re.) übergibt den Scheck bei Alice Gaida (Sparkasse) an Bürgermeister Dr. Klemens Gsell.
Foto: oh

Spendenaktion „Aus 1 mach 3"
3.000 Euro vom Reichelsdorfer Weihnachtsmarkt

NÜRNBERG – Bereits zum 19. Mal konnte Ute Lingl, Vorsitzende vom Reichelsdorfer-Mühlhofer Weihnachtsmarkt, der Stadt Nürnberg in den Räumen der Sparkasse in Reichelsdorf einen Spendenscheck aus den Erlösen des Weihnachtsmarktes übergeben. Bürgermeister Dr. Klemens Gsell (CSU) freute sich über die Spende von 3.000 Euro. Durch die Aktion der Stadt Nürnberg „Aus 1 mach 3" können weitere 9.000 Euro für zwei Projekte in Reichelsdorf verwendet werden.

  • Nürnberg
  • 22.10.19
Freizeit & Sport
Die Sparkasse feierte mit und spendete sogar mehr als den Erlös für Eis

Gelungene 50-Jahr-Feier der Schwaiger Volleyballer

(Schwaig). Das Sommerwetter spielte wunderbar mit, nur die Nachmittagsstunden des 8. Juli 2017 waren zu heiß: Gleichwohl, anlässlich der großen Feier zum 50-jährigen Bestehen der Abteilung Volleyball des SV Schwaig ließen es sich über 300 Gäste nicht nehmen, dem SVS einen Besuch abzustatten. Die Volleyballer hatten zur Erinnerung an ihre Gründung 1967 unter dem Motto „50 Jahre Volleyball in Schwaig – unvergesslich gelb“ auf dem Vereinsgelände hinter der Hans-Simon-Halle eingeladen. Ein...

  • Nürnberger Land
  • 17.07.17
Lokales
Karlheinz Lang (Schnaittacher Tafel) und Evelin Schwendner kurz vor Öffnung der Ausgabestelle.
3 Bilder

Die Roten Engel der Sparkasse Nürnberg unterstützen die Arbeit von Ehrenamtlichen

Spenden an Nürnberger Land Tafel e.V. und Bahnhofsmission Nürnberg NÜRNBERG (pm/nf) - Die Roten Engel gehören in der Region bereits seit zehn Jahren zur Adventszeit. Im Gepäck ihrer Weihnachtsmission haben sie Spenden, die gemeinnützigen Projekten in Nürnberg Stadt und Land zugute kommen. Dieses Jahr helfen insgesamt sechs Rote Engel den drei Ausgabestellen der Nürnberger Land Tafel e.V. bei der Ausgabe der Lebensmittel und der Bahnhofsmission Nürnberg beim Weihnachtsfrühstück für obdachlose...

  • Nürnberg
  • 22.12.16
Panorama
Roland Lisson („Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe Nürnberg“), Theresa Heinz (Mitarbeiterin N-ERGIE Service GmbH), Klaus Wölfel („Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe Nürnberg“), Roland Scharrer (Familienwohngruppe „Groß Werden“), Jan Habermann (Mitarbeiter N-ERGIE Service GmbH), Martina Scharrer (Familienwohngruppe „Groß Werden“), v.l.

Jeweils 6.840 Euro für gemeinnützige Einrichtungen in Nürnberg und Ammerndorf

Spenden kommen dem „Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe Nürnberg“ und der Familienwohn- gruppe „Groß Werden“ zugute NÜRNBERG (pm/nf) - Mitarbeiter der N-ERGIE helfen Menschen in ihrer Nähe. Diese Idee steht im Mittelpunkt der Spendenaktion „1 Euro oder mehr“, zu der der Betriebsrat der N-ERGIE Aktiengesellschaft auch 2016 aufrief. Von Anfang Juni bis Anfang Dezember spendeten die Beschäftigten insgesamt 6.840 Euro. „Die Spendenaktion ist mittlerweile zu einer schönen Tradition geworden....

  • Nürnberg
  • 10.12.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Uwe Feser, Marcel Schneider, Elke Rothenbucher (stellvertretende Vorstandsvorsitzende Lebenshilfe Schwabach-Roth e.V.), Werner Schemm (Leiter Frühförder- und Beratungsstelle Lebenshilfe) und Gerhard Engelhardt (1. Vorstand Lebenshilfe RH/SC – v.l.n.r.) bei der Übergabe des „Action Paintings“. Foto: Feser

Gemeinsam engagiert für Kinder

SCHWABACH / REGION (pm/mue) - Im Rahmen einer Benefiz-Gala mit knapp 70 geladenen Gästen konnten jüngst im Oldtimer-Museum „Feser Tradition“ in Schwabach 30.500 Euro an Spenden gesammelt werden. Die Summe kommt je zur Hälfte der Frühförderung (Lebenshilfe Roth-Schwabach) sowie über die Uwe Feser-Kinderstiftung krebskranken Kindern im Klinikum Nürnberg zu Gute. Während Senior-Chef Udo Feser stolz durch die Oldtimersammlung (85 Stück!) führte, konnten sich die Gäste zusätzlich über...

  • Nürnberg
  • 11.11.16
Anzeige
Panorama
Armut in Deutschland hat viele Gesichter. Der VDK unterstützt auch Menschen in Notfällen, damit sie nicht ihre bürgerliche Existenz verlieren.

VdK bittet bei der Herbstsammlung um Spenden

REGION (pm/vs) - Vom 14. Oktober bis 13. November 2016 bittet der VdK Bayern im ganzen Freistaat für die Sammlung „Helft Wunden heilen“ um Spenden. Zum 70. Mal gehen in diesem Herbst wieder tausende ehrenamtliche Sammlerinnen und Sammler des VdK für die gute Sache von Haus zu Haus. Entstanden in einer Zeit, als der Krieg tiefe Wunden geschlagen hatte, ist der VdK bis heute seinem Grundsatz treu geblieben, die Spendengelder der bayerischen Bevölkerung für die Sammlung „Helft Wunden heilen“...

  • Nürnberg
  • 07.10.16
MarktplatzAnzeige
Organspendeausweis - Beide Seiten

70 Prozent der Deutschen wären zur Organspende bereit

Feucht, den 07.10.2016 KKH: Europäischer Tag für Organspende und Transplantation am 10. Oktober 2016 In Deutschland hoffen mehr als 10.000 schwer kranke Menschen auf die Transplantation eines Organs. Für sie ist die Transplantation die einzige Möglichkeit, um zu überleben oder die Lebensqualität erheblich zu verbessern. Dies ist jedoch nur möglich, wenn Menschen bereit sind, ihre Organe nach dem Tod zu spenden. Laut Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung wären 70 Prozent der...

  • Nürnberg
  • 07.10.16
Lokales
Übergabe der Spendenschecks im Theater Mummpitz/Kachelbau.

40.000 Euro für Kinder und Jugendliche

N-ERGIE unterstützt 20 ehrenamtliche Initiativen in Nürnberg und der Region - Liste der geförderten Projekte 2016 im Überblick REGION/NÜRNBERG (pm/nf) - Im Rahmen ihrer Aktion „N-ERGIE für junge Menschen“ spendet die N-ERGIE 2016 insgesamt 40.000 Euro. Das Geld geht an Projekte, die sich ehrenamtlich für die jungen Menschen der Gesellschaft einsetzen, deren Fähigkeiten fördern und sich um die Allgemeinbildung des Nachwuchses kümmern. „Unsere Spendenaktion hat zwei Effekte: Zum einen...

  • Nürnberg
  • 01.07.16
Panorama
Bei der Spendenübergabe (v.l.) Sabine Zahn, Karin Baumüller-Söder, Eberhard Zahn, Hanne Henke, Carolin Zahn und Christina Zahn.

90 Jahre Parfümerie Seifenzahn - Spende für den Verein Klabautermann

Nürnberg - Die Parfümerie Seifenzahn feiert in diesem Jahr 90. Geburtstag. Aus diesem Anlass fand eine Verlosungsaktion mit dem MarktSpiegel und der Parfümerie Seifenzahn unter der Schirmherrschaft von Karin Baumüller-Söder statt. Vor kurzem konnte die Familie Zahn gemeinsam mit der Schirmherrin den Erlös von 2.000 Euro an Hanne Henke, Vorstand des Vereins Klabautermann e.V., übergeben. www.parfuemerie-seifenzahn.de

  • Nürnberg
  • 11.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.