Einsendeschluss am 7. September
Endspurt "So schön ist Oberfranken"

Alle Hobbyfotografen sind eingeladen am Fotowettbewerb unter dem Motto "So schön ist Oberfranken" mitzumachen.
  • Alle Hobbyfotografen sind eingeladen am Fotowettbewerb unter dem Motto "So schön ist Oberfranken" mitzumachen.
  • Foto: Alexas_Fotos/Pixabay
  • hochgeladen von Roland Rosenbauer

OBERFRANKEN (pm/rr) – Der große Fotowettbewerb unter dem Motto „So schön ist Oberfranken“, den der Bezirk Oberfranken im Juli ins Leben gerufen hat, geht in den Endspurt: Noch bis zum 7. September können Fotos eingereicht werden. Den Gewinnern winken bis zu 1000 Euro.

Bezirkstagspräsident Henry Schramm ist mit der Resonanz, die der Wettbewerb bislang erzielt hat, ausgesprochen zufrieden. „Mehr als 700 Fotos wurden schon bei uns eingereicht. Die Motive stammen aus allen Landkreisen Oberfrankens und zeigen, wie vielfältig und schön unsere Region ist.“ Besonders erfreulich ist, dass Teilnehmer auch Bilder von oberfränkischen Winkeln geschickt haben, die nicht im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen. Zusammen mit den erwarteten Aufnahmen von den oberfränkischen Sehenswürdigkeiten stellen die Wettbewerbsfotos eine breite Mischung dar.

Wenn nach dem Einsendeschluss am 7. September eine Jury die besten Bilder wählt, darf sich der Sieger über einen Geldpreis von 1000 Euro freuen. Elf weitere Motive werden mit je 100 Euro belohnt. Die Geldpreise hat der Sparkassenbezirksvorstand Oberfranken mit dem Kulmbacher Landrat Klaus Peter Söllner an der Spitze dem Bezirk zur Verfügung gestellt. Die erfolgreichen Fotografen können ihre Bilder darüber hinaus einem breiten Publikum zeigen: Der Bezirk wird die Aufnahmen auch für seine Außendarstellung in verschiedenen Medien einsetzen und veröffentlichen.

Oberfranken soll weiter im Blick bleiben. „Die Bilder, die uns zugesendet werden, sollen dazu beitragen, unser Oberfranken bei uns zu Hause; aber auch über die Grenzen des Bezirks hinaus von seinen besten Seiten zu zeigen. Wir sind jetzt schon begeistert, wie viele Menschen aus unserer Region sich an unserem Wettbewerb beteiligt haben. Noch läuft die Frist. Deswegen bitte ich und fordere im Namen von Landrat Klaus Peter Söllner nochmals alle Hobbyfotografen auf, ihre besten Motive an uns zu schicken und damit für unser wunderschönes Oberfranken zu werben“, lädt Bezirkstagspräsident Schramm nochmals zum Mitmachen ein.

Die kompletten Teilnahmebedingungen sind unter www.bezirk-oberfranken.de/teilnahmebedigungen-fotowettbewerb2020 einzusehen.

Autor:

Roland Rosenbauer aus Forchheim

Webseite von Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer auf Facebook
Roland Rosenbauer auf Instagram
Roland Rosenbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen