Sehenswürdigkeiten

Beiträge zum Thema Sehenswürdigkeiten

Freizeit & Sport
Der Doppeldeckerbus gehört neben den Metropolen Europas nun auch in Fürth zum Stadtbild.

Touristen und Einheimische erhalten völlig neue Perspektiven
Stadtrundfahrt im Gruppen-Cabrio

FÜRTH (pm/ak) - Fürth bekommt Berlinflair, zumindest an den Wochenenden bis Oktober: Leuchtend gelbe Doppeldeckerbusse touren dann durch die Stadt und garantieren den etwas anderen Blick auf die Sehenswürdigkeiten. Die einstündigen Fahrten werden jeweils samstags und sonntags um 15 Uhr angeboten. „Wir haben gemeinsam mit unseren qualifizierten und ausgebildeten Stadtführerinnen und Stadtführern eine spannende Sightseeingtour ausgearbeitet und diese mit den verantwortlichen Ämtern...

  • Fürth
  • 30.07.19
Panorama
Die Vertreter der kommunalen Allianz und ihre Partner präsentieren die neue Postkarte.

Kommunale Allianz präsentiert neue Postkarte
„Grüße per Post“

STEIN (pm/ak) - Die Kommunale Allianz Biberttal-Dillenberg präsentierte nun eine gemeinsame Postkarte mit Sehenswürdigkeiten aus der Region. Gemeinsam lässt sich mehr erreichen. Deshalb zeigen die Allianz-Kommunen nicht nur Schulterschluss in Form eines neuen, modernen Logos, sondern auch auf ihrer gemeinsamen Postkarte. Sie zeigt die „Türme der Allianz“ als Fotocollage: Die Kirchen in Großhabersdorf, Ammerndorf, Roßtal, Altoberasbach und Zirndorf sowie die Erlebnisburg in Cadolzburg und das...

  • Landkreis Fürth
  • 19.07.19
MarktplatzAnzeige

Annäherung an Nürnbergs größten Sohn

Ein spannender Rundgang durch das Albrecht-Dürer-Haus Innerhalb der europäischen Kulturgeschichte ist Albrecht Dürer für die Bildende Kunst das, was Johann Wolfgang von Goethe für die Literatur und Johann Sebastian Bach für die Musik sind. Dass sich sein Wohn- und Sterbehaus (in der Albrecht-Dürer-Straße 39) über alle Widrigkeiten und die Kriegszerstörung der Nürnberger Altstadt erhalten hat, ist ein großer Glücksfall. Seit der Eröffnung des Dürer-Hauses 1828 als weltweit erste...

  • Nürnberg
  • 03.08.18
Freizeit & Sport

Neues Wandertourenheft

EBERMANNSTADT (pm/rr) Die Tourismuszentrale Fränkische Schweiz hat ein neues Wandertourenheft herausgegeben. Darin sind 19 Wanderwege, die zwischen 5 und 20 Kilometer lang sind, mit allen relevanten Daten beschrieben. Die Wegbeschreibungen beginnen mit einer Tour „zu Höhlenbär und Millionär“, von der „roten Marter zum Wiener Würstchen“, von „Burg zu Burg“, durch „vier Täler“ oder auf „den Höhen des Jura“, zu „Bierquellen“ und auf das „Dach der Fränkischen Schweiz“. Ergänzt werden...

  • Landkreis Forchheim
  • 03.04.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Symbolfoto: © Christophe Fouquin/Fotolia.com

Segway-Tour durch Forchheim

FORCHHEIM (pm/mue) - Am Sonntag, 8. Mai, wird um 15.00 Uhr eine mobile Tour durch Forchheim mit dem Segway angeboten. Start ist auf der Sportinsel, wo sich die Teilnehmer an den Segway gewöhnen und einige Übungsrunden fahren können. Danach geht es zu mehreren Sehenswürdigkeiten in der Altstadt (u.a. die Alte Wache und das Schiefe Haus), zum Schluss führt die Tour dann noch zur Kaiserpfalz, die die Teilnehmer zu ermäßigten Eintrittspreisen besuchen können. Die Rundfahrt findet ab einer...

  • Forchheim
  • 29.04.16
Anzeige
Freizeit & Sport
Auch die Weltkulturerbestadt Bamberg wird im neuen Städte-Verführer detalliert beschrieben.

Besuch in den Herzkammern der Metropolregion Nürnberg

REGION (vs) - Wenn sich Dr. Thilo Castner verführen lässt, kommt etwas Gutes dabei heraus: Seit vielen Jahren tourt der ehemalige Studiendirektor durchs Frankenland auf der Suche nach historischen, kulturellen und gastronomischen Perlen. Entstanden sind daraus interessante Reiseführer, die im „ars vivendi verlag“ erschienen sind. Das jüngste Kind ist im Oktober 2015 erschienen und trägt den Namen „Der Städte-Verführer - Metropolregion Nürnberg“. Dies ist ein genialer Schachzug, sehen doch...

  • Nürnberg
  • 18.02.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Rund um den Nürnberger Hauptmarkt

Viele Sehenswürdigkeit sind von hier aus mühelos zu entdecken Seinen „Starauftritt“ hat der Nürnberger Hauptmarkt natürlich in den Wochen vor Weihnachten, wenn hier der weltweit bekannte Nürnberger Christkindlesmarkt seine Pforten öffnet. Besucher aus aller Herren Länder strömen in der Vorweihnachtszeit hierher, um sich von dem einzigartigen Flair des Marktes und des Platzes verzaubern zu lassen. Doch auch ohne dem Christkindlesmarkt hat der Nürnberger Hauptmarkt viel zu bieten. Stets...

  • Nürnberg
  • 29.04.14
Lokales
Der Franken-Thüringen-Express im Bahnhof Probstzella. Fotos (3): Roland Rosenbauer
3 Bilder

Reise in die deutsch-deutsche Geschichte

REGION / FORCHHEIM (rr) - Nach einem schwierigen Start kam der Franken-Thüringen-Express gegen Ende vergangenen Jahres gut in Fahrt – diese Bilanz zog jetzt Uwe Domke, Geschäftsleiter DB Regio Nordostbayern: „Wir haben einiges nachgebessert und Fortschritte bei der Kundenzufriedenheit gemacht.“ Möchte man also einen Ausflug starten, so empfiehlt sich beispielsweise eine Fahrt von Forchheim in das DDR-Grenzbahnhof-Museum im alten Bahnhofsgebäude im thüringischen Probstzella. Eine Ausstellung...

  • Forchheim
  • 28.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.