Gartenwelt Dauchenbeck jetzt auch in Stein

Seit 1. März gibt es auch in Stein-Oberweihersbuch eine „Gartenwelt Dauchenbeck“. (Foto: © tom)

STEIN (tom/vs) – Am 1. März war es soweit. Nach rund einjähriger Bauzeit eröffnete in Stein-Oberweihersbuch, direkt an der B 14, die „Gartenwelt Dauchenbeck“.

Das vor knapp 19 Jahren in Fürth-Atzenhof eröffnete Stammhaus des Familienunternehmens zählt zu den ersten Adressen, wenn es um ein Vollsortiment rund um Pflanzen und Garten aber auch um Deko- und Saisonartikel für ein schönes und gemütliches Zuhause geht. Aus dem gesamten Ballungsraum und sogar bis aus Bamberg kommen die Stammkunden in das nördlich von Fürth gelegene Gartenparadies.
Seit wenigen Tagen gibt es in Stein-Oberweihersbuch einen zweiten Standort, der auch für Kunden aus den Nürnberger, Schwabacher und Ansbacher Raum bestens erreichbar ist. Unter der Leitung von Mirja und Christina, den Töchtern der Firmengründer Monika und Walter Dauchenbeck, bietet das rund 6.000 Quadratmeter große Gartenzentrum mit seinen 255 Parkplätzen all das, was die Kunden an der „Gartenwelt Dauchenbeck“ seit fast zwei Jahrzehnten schätzen:

• frische, qualitativ hochwertige Pflanzen für Wohnung, Garten und Balkon – viele davon aus eigener Produktion
• kreative Floristik, individuell nach Kundenwunsch
• eine Boutique voller frischer Ideen für Ihre vier Wände, für Garten und Terrasse
• alles rund ums Grillen
• ein gemütliches, lichtdurchflutetes Café mit Leckereien für den kleinen und großen Hunger.

Dies alles ergibt zusammen ein reizvolles „Gesamtpaket“, das alles für ein außergewöhnliches Einkaufserlebnis enthält – vom entspannten Bummeln durch die großzügigen, hellen Verkaufsräume über das Einkaufen in angenehmer Atmosphäre und mit freundlicher, qualifizierter Beratung durch langjähriges Stammpersonal bis hin zu Ausklang bei einer Tasse Kaffee und einem leckeren Stück Kuchen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.