Garten

Beiträge zum Thema Garten

Lokales
Der richtige Moment und eine ruhige Hand und schon ist das Rotkehlchen perfekt abgelichtet.

Bilder können bis 9. September im Landratsamt Roth eingereicht werden
Fotowettbewerb ist gestartet: Vögel in unseren Gärten

LANDKREIS ROTH (pm/vs) - Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege hat unter der Schirmherrschaft von Landrat Herbert Eckstein wieder einen Fotowettbewerb ausgelobt. Das Thema lautet: „Vögel in unseren Gärten“. Vielleicht gibt es tolle Schnappschüsse während des Winters am Vogelhäuschen oder im Sommer beim Plantschen im Vogelbad? Fotos im Format DIN A4 , dies entspricht 20 auf 30 Zentimeter - bitte nur als Ausdruck oder Papierabzug und nicht in digitaler Form - können noch bis zum 9....

  • Landkreis Roth
  • 28.08.19
Freizeit & Sport
Seerosen mit ihrer unglaublichen Variationsbreite an Formen und Farben stehen im Mittelpunkt am 30. Juni in Schwanstetten.�

Tolle Aktion im Rahmen der Aktion "Tag der offenen Gartentüre"
Am Sonntag die schönsten Gärten in Schwanstetten besuchen

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Es gibt Menschen mit dem sogenannten „grünen Daumen“, bei denen der eigene Garten nicht nur ein kleiner Grünstreifen vor oder hinter dem Haus, sondern ein liebevoll gestaltetes Naturparadies ist. Drei solcher Beispiele kann man am 30. Juni in Schwanstetten besichtigen. Im Rahmen der Veranstaltungsserie „Tag der offenen Gartentüre“ laden in der Zeit von 10 bis 17 Uhr folgende Besitzer im Ortsteil Schwand ein: • Heiko Könicke, Boxlohe 9. Der neu angelegte,...

  • Landkreis Roth
  • 26.06.19
Lokales
Landrat Armin Kroder sowie Claudia Uebler und Hans-Peter
Renner (v.l.) von der Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege wollen blühende Gärten und Schmetterlingstummelplätze.

Saatmischungen im Landratsamt
Tipps fürs heimische Schmetterlingsparadies

NÜRNBERGER LAND (lra/nf) – Spätestens seit dem Volksbegehren Artenvielfalt weiß jeder um den drastischen Insektenschwund in Deutschland und Europa. Was kann jeder Einzelne tun, um nicht nur die Bienen zu retten? Das Landratsamt Nürnberger Land bietet eine informative Ausstellung, kostenlose individuelle Beratung und Blumensaatmischungen für das heimische Schmetterlingsparadies. Im Foyer des Landratsamts in der Waldluststraße 1 in Lauf an der Pegnitz zeigen Stellwände Beispiele für...

  • Nürnberger Land
  • 15.05.19
Lokales
Die Mitarbeiterinnen der Tourist-Information Karin Büttner (links) und Irene Schroll sowie Stadtgärtnereileiter Horst Hirschl freuen sich auf zahlreiche Abnehmer und Bienenfreunde.

Einjährige Blumenwiese hilft den nützlichen Insekten
In Roth kann jetzt jeder den Bienen etwas Gutes tun!

ROTH (pm/vs) - Knapp ein Jahr nach der ersten Pflanzaktion der Rother Stadtgärtnerei unter dem Motto „Roth blüht für die Bienen“ sollen die fleißigen Helferlein nun auch im privaten Bereich willkommen geheißen werden.Dank der „Rother Mischung“, welche ab sofort in der Tourist-Information im Schloss Ratibor erhältlich ist, hat nun jeder Haushalt die Chance, sich mit einer einjährigen Blumenwiese an der Mission zu beteiligen. Ziel ist eine vielfältigere und artenreiche Umwelt. Die „Rother...

  • Landkreis Roth
  • 11.04.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ratgeber
Naturnahe heimische Gehölze liefern zum Winterbeginn Beeren, die von Vögeln gerne verspeist werden.

So füttern Sie die heimischen Wildvögel im Winter richtig!

REGION (pm/vs) - Ob der kommende Winter mild oder streng werden wird, wissen wir noch nicht. Eines aber ist klar: Sollte es für eine längere Zeit eine geschlossene Schneedecke geben, sind viele heimischen Vögel auf zusätzliche Futterstationen angewiesen, um überleben zu können. „Gerade nach frostigen Nächten suchen Meisen, Finken und Spatzen nach einfachen Futtermöglichkeiten, um ihre über Nacht verlorenen Energiereserven schnell wieder aufzufüllen“, erklärt Martina Gehret vom LBV. Die beste...

  • Nürnberg
  • 27.11.18
Anzeige
Ratgeber
Bei anhaltender Trockenheit haben bereits geringfügige Wasserentnahmen nachteilige Auswirkungen auf die Gewässerökologie.

Beim Gartengießen an den Gewässerschutz denken

Im Hinblick auf die jetzt trockene und warme Jahreszeit erwarten die Behörden unerlaubte Wasserentnahmen aus Bächen, Weihern und Seen, zum Beispiel zum Gartengießen. FORCHHEIM (pm/rr) – Wer Wasser aus einem Fluss, Bach oder See holen will sollte bedenken, dass nicht nur Blumen und Gemüsepflanzen vom Austrocknen bedroht sind, sondern auch die in den Gewässern lebenden Tiere und Pflanzen, die ohne Wasser nicht überleben können. Insbesondere bei der Wasserentnahme aus kleinen Bächen und Gräben...

  • Landkreis Forchheim
  • 28.08.18
Freizeit & Sport
Der wunderschöne Innenhof des Schlosses Jägersburg bildet die stilvolle Kulisse für die Ausstellung.

MarktSpiegel verlost 20 Freikarten für die "Gartenlust" auf Schloss Jägersburg

EGGOLSHEIM (pm/vs) - Bereits zum 4. Mal findet vom 7. bis 9. September die ebenso beliebte wie erfolgreiche Ausstellung „Gartenlust auf Schloss Jägersburg“ bei Forchheim statt. Sie hat sich, die Größe und die Qualität der Aussteller betreffend, ständig fortentwickelt. Heuer sind es an die 100 Verkaufsaussteller mit facettenreichen Angeboten. Der wunderschöne Innenhof, die Parterre-Innenräume des Schlosses und der Park bieten wieder eine stimmungsvolle Kulisse für diese „Gartenlust“.Viele...

  • Nürnberg
  • 28.08.18
Freizeit & Sport
Das prachtvolle Barockschloss  Weißenstein bildet die perfekte Kulisse für die Messe „Gartenlust“ vom 31. Mai bis 3. Juni 2018.

Karten für die Gartenausstellung auf Schloss Weißenstein zu gewinnen!

POMMERSFELDEN (pm/vs) - Vom 31. Mai bis 3. Juni lockt die „Gartenlust auf Schloss Weißenstein“ nach Pommersfelden. Rund 190 ausgezeichnete Aussteller haben ihr Kommen zugesagt, darunter auch sehr viele Pflanzenstände. Diese Gartenausstellung wird nun organisiert von den Machern der „Gartenlust auf Schloss Dürrenmungenau“, ebenfalls einer der großen fränkischen Gartenausstellungen und von der „Gartenlust auf Schloss Rüdenhausen“, beide sehr zeitig im Jahr.Es lebt damit nicht nur die Tradition...

  • Nürnberg
  • 15.05.18
Ratgeber
Lilafarbene Blumen sind bei Bienen besonders beliebt. Wer ein paar weitere Dinge beachtet, kann seinen kleinen Beitrag zum Überleben der Bienen leisten.

Artenvielfalt im eigenen Garten fördern: Wie es geht und warum es wichtig ist

SERVICE (ta/fi) - Bienen, Hummeln und Schmetterlinge sind in den letzten Jahren in deutschen Gärten sehr selten geworden. Auch Käfer oder verschiedene Arten von Mücken und Ameisen trifft man immer seltener an. Von einem großen Insektensterben sprechen Forscher sogar, und sie kommen auf sagenhafte 70 % weniger Insekten als noch vor dreißig Jahren. Das besagt eine aktuelle Studie aus dem Oktober 2017 vom NABU. Dabei wurden die Daten nicht einmal inmitten der städtischen Betonwüsten erhoben,...

  • Nürnberg
  • 25.04.18
Panorama
DVA Verlag

Reiselust und Gartenträume - Buchtipp

Mit den „Gartenzwergen“ unterwegs Schon der Schutzumschlag macht auf den Inhalt neugierig. Die Palme auf einem Boot, die zwischen den Mauern eines weißgetünchten Palais in den Himmel wächst vor einer Bergkulisse ist ein Gemälde der Künstlerin Binette Schröder. „Reiselust & Gartenträume“ - welch wundervolle Zusammenstellung und dies in Verbindung mit einer Kreuzfahrt - besser kann eine Reise für Gartenliebhaber kaum sein. Und wenn eine Landschaftsarchitektin und Engländerin wie Heidi Howcroft...

  • Erlangen
  • 30.03.18
Freizeit & Sport
Das Wasserschloss Dürrenmungenau mit seinem herrlichen Park bietet die geeignete Kulisse für die Ausstellung Gartenlust.

Gartenlust im Wasserschloss

ABENBERG (pm/vs) - Es ist ein schöner Start ins Frühjahr und bereits eine Art kleine Tradition. Vom 6. bis 8. April lockt die Veranstaltung "Gartenlust" wieder auf das romantische Gelände des Wasserschlosses Dürrenmungenau. Die Besucherinnen und Besucher erwarten mehr als 150 hochwertige Verkaufsaussteller, die den Schlosspark und die umliegenden Wiesen mit ihren schön dekorierten Ständen füllen und ihre Waren, vor allem Pflanzen, Garteneinrichtung und -werkzeug anbieten. Hinzu kommen auch...

  • Nürnberg
  • 28.03.18
MarktplatzAnzeige

Nürnberg-Schweinau: 45 Jahre Dehner Gartencenter wird gefeiert

NÜRNBERG (pm/vs)  - Der Winter neigt sich langsam dem Ende entgegen und alle Gartenfans sehnen sich nach dem Frühling. Jetzt wird es wieder Zeit, draußen zu gärtnern! Damit das neue Gartenjahr gleich farbenfroh beginnt, lädt Dehner in Nürnberg Schweinau zum 45 Jährigem Jubiläum. Am 23. und 24.03.2018 können alle Gartenfreunde in der Gustav-Adolf-Straße 51 a zum Saisonstart nach Herzenslust einkaufen. Von 09.00 Uhr bis 20.00 Uhr stehen allen Kunden die Türen offen. Um unser Jubiläum gemeinsam...

  • Nürnberg
  • 20.03.18
MarktplatzAnzeige
Seit 1. März gibt es auch in Stein-Oberweihersbuch eine „Gartenwelt Dauchenbeck“.
4 Bilder

Gartenwelt Dauchenbeck jetzt auch in Stein

STEIN (tom/vs) – Am 1. März war es soweit. Nach rund einjähriger Bauzeit eröffnete in Stein-Oberweihersbuch, direkt an der B 14, die „Gartenwelt Dauchenbeck“. Das vor knapp 19 Jahren in Fürth-Atzenhof eröffnete Stammhaus des Familienunternehmens zählt zu den ersten Adressen, wenn es um ein Vollsortiment rund um Pflanzen und Garten aber auch um Deko- und Saisonartikel für ein schönes und gemütliches Zuhause geht. Aus dem gesamten Ballungsraum und sogar bis aus Bamberg kommen die Stammkunden in...

  • Landkreis Fürth
  • 09.03.18
MarktplatzAnzeige

Terrasse oder Wintergarten? Mit VÖROKA geht beides!

MARKTPLATZ - Die Sonne genießen - bei jedem Wetter! Die Entscheidung zwischen Wintergarten und Terrasse ist jetzt nicht mehr nötig. Denn Wintergarten geht heute ohne die Terrasse zu verbauen. Mit der neuen SAPHIR solar veranda von VÖROKA können Sie nämlich beides haben: Durch die große gebogene Dachfläche wird es, wenn die Sonne scheint, in der SAPHIR mollig warm, selbst im Winter. Diese kostenlose Wärme kann dann natürlich auch heizunterstützend im angrenzenden Wohnraum genutzt werden. In...

  • Nürnberg
  • 18.10.17
Freizeit & Sport

Vom Gartentraum zum Traumgarten

18. Oktober: Vortrag von Jana Dräger in der Sparda Bank Fürth FÜRTH (tom) – Im April diesen Jahres war die Gartenarchitektin und Geschäftsführerin von gardendesign.green Jana Dräger als kreativer Kopf der Metropolregion Nürnberg – eine Gemeinschaftsaktion der Initiative „Kreative Köpfe“ mit [MS]NEWMEDIA und dem MarktSpiegel – ausgezeichnet worden. Im Juni hielt die Gartenspezialistin daraufhin begeistert aufgenommene Vorträge in den Sparda Bank Filialen von Fürth und Aschaffenburg. Am...

  • Fürth
  • 06.10.17
Freizeit & Sport
Persönliche Beratung und Produktqualität sind die Markenzeichen der beliebten Veranstaltungsreihe „Gartenlust“, die in diesem Jahr vom 28. bis 30. Juli auf Schloss Appelhof stattfindet.

MarktSpiegel verlost 20 Freikarten für die "Gartenlust" in Allersberg

ALLERSBERG (pm/vs) - Vom 28. bis 30. Juli 2017 ist die bekannte „Gartenlust-Verkaufsausstellung“ zu Gast auf Schloss Appelhof. Viele hochwertige Aussteller zum Thema Garten, mit Handwerk, Kunst und Kulinarik und besonderen Garten- und Wohnaccessoires erwarten die Besucherinnen und Besucher. Diese können nach Herzenslust einkaufen, sich informieren und einige schöne Stunden in der Schlossanlage verbringen. Dazu gehört - mit der Kulisse des Rokoko-Schlosses - natürlich ein schönes...

  • Landkreis Roth
  • 19.07.17
Freizeit & Sport
Viele Anbieter und ein tolles Rahmenprogramm: Vom 31. März bis 2. April lockt die "Gartenlust" in den Schlosspark Dürrenmungenau.

Karten für "Gartenlust" im Wasserschloss Dürrenmungenau zu gewinnen

DÜRRENMUNGENAU (pm/vs) - Pünktlich zum Frühjahrsbeginn lockt wieder die „Gartenlust im Wasserschloss Dürrenmungenau“ vom 31. März bis 2. April 2017. Die Gartenausstellung gehört zu den ältesten, größten und schönsten im Frankenland. Jedes Jahr Anfang April haben Gartenfreunde die Möglichkeit, in dieser stimmungsvollen Schlossanlage den Frühling willkommen zu heißen. Sie können im Park und auf den angrenzenden Wiesen viel Schönes und Interessantes für Garten und Haus einkaufen, flanieren,...

  • Nürnberg
  • 21.03.17
Freizeit & Sport
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann mit Gartenmeisterin Beatrix Schaffranka.
41 Bilder

Nürnberger Freizeit Messe von Innenminister Joachim Herrmann eröffnet

Start frei für die Freizeit Messe: Was die Besucher erwartet NÜRNBERG (nf) – Heute wurde die Freizeit Messe 2017 vom Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann eröffnet. In acht Messehallen auf 73.000 Quadratmetern bietet die Freizeit Messe vom 15. bis 19. März 2017 ein buntes Programm zum Mitmachen, Ausprobieren und Entdecken rund um die Themen Freizeit, Touristik und Garten. An fünf Tagen zeigen rund 850 Aussteller Neuheiten, Trends und Angebote für die nächste Reise, für Ausflüge in der...

  • Nürnberg
  • 14.03.17
Ratgeber
2 Bilder

Blumenzwiebeln pflanzen- so geht´s

Liebe Leserinnen, Liebe Leser, Der Herbst ist da und die Tage werden immer kürzer. Damit im Frühjahr der eigene Garten einen mit einer üppigen Blütenpracht erfreut, sollte man bereits jetzt Tulpen, Narzissen und Co in die Erde pflanzen. Tulpen gibt es in vielen verschieden Variationen und Farben. Ob wundervolle gefranste Tulpen oder Papageientulpen, alle Tulpensorten sind, wenn man einige wenige Dinge beachtet, pflegeleicht. Im Herbst kann man sie bis zum ersten Frost pflanzen. Alle...

  • Landkreis Fürth
  • 26.10.16
Freizeit & Sport
Die große Brunchtafel
3 Bilder

Gartenbrunch im Nachbarschaftsgarten Bruck mit Kinderprogramm

Am Sonntag den 25.09. von 11 – 14 Uhr lädt der Kulturpunkt Bruck zum herbstlichen Gartenbrunch, dem Saisonabschluss des Nachbarschaftsgartens. Eine große gedeckte Tafel mitten in der Wiese, ein knisterndes Feuer für das Stockbrot und Nistkastenbau mit dem Kreisverband „Die Grünen“, all das ist es, was den Gartenbrunch im Brucker Nachbarschaftsgarten ausmacht. Einfach vorbeikommen und zur Buffettafel das beisteuern, was man sich selbst zum Brunch wünschen würde oder was der Kühlschrank hergibt....

  • Erlangen
  • 20.09.16
Freizeit & Sport
Die Gartenlust findet im traumhaften Ambiente der Residenz Ellingen statt.
4 Bilder

Gartenlust in der Residenz Ellingen 2016: Tickets gewinnen

SERVICE - Im traumhaften Ambiente der Residenz Ellingen wandeln und dabei Schönes für Haus und Garten sowie Pflanzen(-raritäten) und tolles Handwerk, Kunst und Kulinarik entdecken - all das geht bei der Ausstellung Gartenlust vom 24.-26. Juni. Wir verlosen 10x2 Tickets. Die Residenz Ellingen war bereits vor einigen Jahren Schauplatz von zwei Gartenlust-Veranstaltungen. Nach einer Pause wird nun mit einem neuen Konzept die in Süddeutschland und Österreich so erfolgreiche Serie...

  • Nürnberg
  • 17.06.16
Lokales
Bald schon werden die Gärten der Nürnberger Burg in schönsten Farben erstrahlen.

Burggarten und Maria-Sibylla-Merian-Garten eröffnen am Ostersamstag

NÜRNBERG (pm/nf) - Der 8.000 Quadratmeter große Burggarten der Kaiserburg und die kleine grüne Oase des Maria-Sibylla-Merian-Gartens werden ab Ostersonntag (27. März) wieder geöffnet. „Ein Osterspaziergang wird daher in diesen erholsamen Grünflächen in historischem Ambiente möglich“, kündigte Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder an. Der Burggarten ist ein beliebter Erholungsplatz aus dem 19. Jahrhundert. Er ist bekannt für seinen Reichtum an verschiedensten Blumen und Sträuchern. Das...

  • Nürnberg
  • 23.03.16
Freizeit & Sport
Kleinkunstmarkt
4 Bilder

"Grüne Art", das Stadtteilfest am Brucker Seela rund um Kunst und Natur

Fester und beliebter Bestandteil der „Grünen Art“ ist der Kleinkunstmarkt, an dem kurz vor Muttertag sicherlich auch noch das ein oder andere schöne Geschenk für Haus oder Garten erworben werden kann. Oder soll es vielleicht sogar einer der fantasievollen „Reisestühle“ sein, die nun nach einjähriger Tournee einen Ruhesitz bei LiebhaberInnen suchen? Doch ohne neues Kunstprojekt wäre die „Grüne Art“ nicht das, was ihr Name verspricht: „Schwarmkunst“ so lautet die neue Herausforderung 2016....

  • Erlangen
  • 28.01.16
Lokales
Der neu errichtete Staketenzaun schützt den ebenerdig angelegten Beetbereich.
2 Bilder

"Nachbarschaftsgärten" in Bruck, eine "Grüne Oase" entsteht

„Es grünt so grün…“mitten in Bruck. Rund um den Kulturpunkt Bruck verwandelt sich das Grüngelände von der „Brache“ zum grünen Paradies, den „Nachbarschaftsgärten“ in Bruck. Es entstehen ein Gemüsegarten, Hochbeete, Streuobstwiese und eine einladenden Freizeitfläche mit jeder Menge Möglichkeiten, Natur hautnah zu erleben und ein Stückchen „Grün“ im Stadtteil selbst aktiv mitzugestalten. Die Gärten stehen allen offen, es wird weder Begrenzungen durch Zäune geben, noch Begrenzungen in dem, wie man...

  • Erlangen
  • 21.10.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.