Aikikai Bamberg

Beiträge zum Thema Aikikai Bamberg

Freizeit & Sport
Rudi Müller, 7. Dan Iaido, Präsident des Bayerischen Iaido-Bundes
4 Bilder

Japanische Schwertkunst Iaido - Rudi Müller aus Bamberg erfolgreich zum 7. Dan graduiert

1986 sah ich Rudi Müller zum ersten Mal als ich am Aikido-Sommerlehrgang in Bad Kissingen teilnahm, weil dort auch die japanische Schwertkunst Iaido unterrichtet wurde und zwar vom japanischen Großmeister Hakuo Sagawa. Dass Sagawa sensei - so die korrekte traditionell japanische Bezeichnung eines Kampfkunstmeisters - seit 1983 und noch viele weitere Jahre zu uns reiste, verdanken wir seiner Schülerin Sylvia Ordynsky, unserer Wegbereiterin des Iaido in Deutschland. Bereits 1972 begann Rudi...

  • Oberfranken
  • 18.06.19
Freizeit & Sport
Alexander Frey, ZANCHIN Kampfkunst e.V., holte in der Team-Meisterschaft die Silbermedaille.
18 Bilder

BIM 2017 - 6. Bayerische Iaido Meisterschaft

Der Bayerische Iaido Bund, der Sportfachverband für japanische Schwertkunst in Bayern, beschloss auf seiner letzten Mitgliederversammlung, die bayerischen Meisterschaften „offen“ - somit auch für nichtbayerische Wettkämpferinnen und Wettkämpfer auszurichten. So kämpften auf der BIM 2017 am vergangenen Wochenende in Bamberg neben vielen Teilnehmern aus bayerischen Vereinen auch Iaidoka vom Mitteldeutschen Iaido Bund, aus Hessen und Österreich um Medaillen in der Einzel- und Team-Meisterschaft....

  • Oberfranken
  • 10.03.17
Freizeit & Sport
Norio Furuichi, Iaido 8. Dan Kyoshi, (rechts) zeigt mit Wim van Mourik, Iaido 6. Dan, die Bedeutung einer Schwertbewegung in der Anwendung.
14 Bilder

Japanische Schwertkunst Iaido: Furuichi Sensei aus Japan leitete das Sommerseminar in Stegaurach

Die Kampfkunst Iaido - die Kunst des Schwertziehens - wird in ihrem Ursprungsland Japan oft als der vornehmste Weg der japanischen Kampfkünste bezeichnet. Es entwickelte sich aus den Schwertkampfübungen der Samurai. In Bamberg, einer Stadt der Traditionen, übt sich die Iaido-Abteilung des Aikikai Bamberg e.V. seit über drei Jahrzehnten in dieser außergewöhnlichen japanischen Tradition. Norio Furuichi aus Japan Vor einer Woche richtete die Bamberger Iaidogruppe das Sommerseminar des...

  • Oberfranken
  • 29.07.16
Freizeit & Sport
3 Bilder

Bambergerin holt Gold im Schwertkampf

Barbara Müller errang bei der bayerischen Iaidō-Meisterschaft den 1. Platz in der höchsten Leistungsstufe. Ihre Vereinskollegin Ruth Beck wurde Dritte. Die besten Iaidō-Kämpfer (Iaidōka) aus ganz Bayern trafen sich am letzten Sonntag in Würzburg um die Meister in den jeweiligen Leistungs-stufen zu ermitteln. Gekämpft wurde in den vier Kategorien: Schüler, 1., 2. und 3. Dan. Beim Iaidō wird nicht zwischen Alter, Gewicht und Geschlecht getrennt, sondern es wird nur nach einem abgeprüften Niveau...

  • Oberfranken
  • 24.11.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.