Ansbach

Beiträge zum Thema Ansbach

Lokales
Die Entscheidung ist rechtskräftig: Die Fürther Traditionsgaststätte „Grüner Baum“ ist endgültig gerettet.

Entscheidung für Traditionsgaststätte rechtskräftig
"Grüner Baum" endgültig gerettet

FÜRTH (pm/ak) - Als höchste Instanz hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof den Antrag eines Dauerklägers aus der Gustavstraße auf Zulassung einer Berufung gegen das Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichts Ansbach vom 3. März 2020 abgelehnt. Gegen diese Entscheidung können keine Rechtsmittel mehr eingelegt werden, sie ist somit rechtskräftig. Damit sind alle Versuche dieses Dauerklägers gescheitert, die Wiedereröffnung und Sanierung einer der ältesten Gaststätten Fürths, die mittlerweile...

  • Fürth
  • 04.05.21
Panorama
Vorsicht vor Bekanntschaften aus dem Internet (Symbolbild)! Die angeblichen Traumprinzen könnten sich ganz schnell als miese und noch dazu teure Frösche entpuppen.

Polizei mahnt zur Vorsicht: Verliebte Frau übers Internet betrogen und ausgenutzt

ANSBACH (ots/nf) - Im vergangenen halben Jahr wurde eine Frau aus Westmittelfranken von einem letztlich Unbekannten übers Internet getäuscht und um mehrere tausend Euro gebracht. Die Polizei warnt vor solchen rein virtuellen ,,Liebesbeziehungen". Bereits im April 2017 lernte eine 50-jährige, später geschädigte Angestellte, über eine Internetkontaktbörse einen angeblichen US-Soldaten, der in einem Krisengebiet stationiert sein soll, kennen. Es entwickelte sich über einen längeren Chatverkehr...

  • Nürnberg
  • 15.09.17
Lokales

Entsetzen über Amoklauf in Franken

REGION (nf/ots) - Tief erschüttert reagierte Landtagspräsidentin Barbara Stamm auf den Amoklauf im Landkreis Ansbach, bei dem zwei Menschen starben. „Ich bin entsetzt und fassungslos über diese Tat eines Menschen, der mit erschreckender Gewaltbereitschaft so viel Leid über die Familien der Opfer gebracht hat. Solch eine schreckliche Tat wird für uns immer unverständlich bleiben.“ Landtagspräsidentin Barbara Stamm trauert mit den Angehörigen und Freunden der Opfer und ist in Gedanken bei ihnen....

  • Nürnberg
  • 11.07.15
Lokales
Für eine Diabetes-Früherkennung reicht ein einfach Test, mit dem der erhöhte Zuckergehalt festgestellt werden kann.

Grausame Krankheit zerstört das Leben Schritt für Schritt - Infotag zum Thema Diabetes

REGION (pm/vs) - Weitgehend unbemerkt, aber rasant, vermehrt sich der altbekannte Diabetes. Er ist längst zur stillen Volkskrankheit geworden. Alleine in Bayern gibt es rund eine Million Erkrankte. Diese Krankheit hängt eng mit unserem Lebensstil zusammen und ist eine der Kehrseiten unseres Wohlstands. Dabei könnte man mit einem entsprechenden Lebensstil dieser Erkrankung in vielen Fällen vorbeugen. Typische Symptome können unter anderem sein: Kopfschmerzen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit,...

  • Schwabach
  • 18.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.