AOK

Beiträge zum Thema AOK

MarktplatzAnzeige

Höherer Leistungsdruck: AOK Bayern startet neue Präventionskampagne

Konzentrationsprobleme vor der nächsten Prüfung oder Stress im neuen Job – der Leistungsdruck für Studierende, Berufsanfänger und junge Familien wächst. Die AOK Bayern startet daher eine neue Präventionskampagne, die sich gezielt an die Bedürfnisse der unter 30-Jährigen richtet. Unter dem Motto „Sei dein Held“ gibt es im Internet unter www.aok.de/bayern/seideinheld nützliche Tipps zu den Themen Stress, Bewegung, Ernährung und Vorsorge. Das Angebot steht allen Interessierten zur...

  • Nürnberger Land
  • 06.07.16
MarktplatzAnzeige

AOK stellt Gesundheitsprogramm für das zweite Halbjahr vor

Langfristig die Gesundheit erhalten – dieses Ziel teil die AOK Bayern mit ihren knapp 4,4 Millionen Versicherten. Um dies zu erreichen, bietet die Gesundheitskasse vor Ort Kurse an, die individuell zur Lebenssituation passen. Im neuen Kursprogramm für Herbst und Winter 2016/2017 finden sich viele Angebote aus den Bereichen Ernährung, Bewegung und Entspannung. Neu ist das AOK Reaktiv-Faszien-Training. Das Gesundheitsprogramm liegt in den AOK-Geschäftsstellen Altdorf, Feucht, Hersbruck und...

  • Nürnberger Land
  • 23.06.16
MarktplatzAnzeige

AOK mit Online-Geschäftsstelle

Die Online-Geschäftsstelle der AOK Bayern bietet jetzt Versicherten einen bequemen und sicheren Zugang zur AOK. So können Nutzer dort persönliche Daten wie die neue Adresse, eine Namensänderung oder die aktuelle Bankverbindung schnell und unbürokratisch ändern. Anträge stellen, Bescheinigungen anfordern, die elektronische Gesundheitskarte bestellen – vieles ist jetzt digital möglich. „Selbstverständlich legen wir auch weiterhin großen Wert auf einen umfassenden Service mit kompetenter Beratung...

  • Nürnberger Land
  • 09.06.16
MarktplatzAnzeige

Im Landkreis Nürnberger Land gibt es 2015 mehr Krankmeldungen als im Vorjahr

Die aktuelle Auswertung der AOK zum Krankenstand für 2015 zeigt: Im Nürnberger Land sind AOK-versicherte Arbeitnehmer kränker als im bayernweiten Vergleich. Mit 5,2 Prozent liegt der Krankenstand über dem Bayernwert von 4,7 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr kletterte der Krankenstand um 0,1 Prozentpunkte. Auffällig ist die Zunahme der Atemwegserkrankungen. 51 Krankmeldungen je 100 erwerbstätige AOK-Mitglieder gab es im vergangenen Jahr im Nürnberger Land wegen dieser Krankheitsart. Im Jahr...

  • Nürnberger Land
  • 06.05.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MarktplatzAnzeige

AOK informiert: Diagnose Krebs - Mehr Sicherheit

Jedes Jahr erkranken allein in Bayern rund 68.000 Menschen an Krebs. Um Patienten in dieser schwierigen Situation zu unterstützen, bietet die AOK jetzt eine erweiterte ärztliche onkologische Zweitmeinung. Betroffene Versicherte der AOK im Nürnberger Land können sich kostenlos bei der Universitätsklinik in Erlangen beraten lassen. Das Angebot für eine ärztliche Zweitmeinung gilt für viele bösartige Tumorerkrankungen mit Ausnahme von Augentumoren. Eine entsprechende Kooperation hat die AOK...

  • Nürnberger Land
  • 13.04.16
Anzeige
MarktplatzAnzeige

Mehr Vorsorgeleistungen bei der AOK Bayern

Die AOK im Nürnberger Land stärkt die Gesundheit ihrer Versicherten: Seit Beginn des Jahres gibt es neue Leistungen, bereits bestehende Vorsorgeangebote wurden erweitert. Zu den neuen Angeboten gehört jetzt die Tollwutimpfung bei Auslandsreisen. Für Schwangere übernimmt die AOK die Kosten für Folsäure-, Magnesium- und Eisenpräparate auf Privatrezept. Wer während der letzten Wochen der Schwangerschaft die Hebammenrufbereitschaft nutzt, erhält dafür einen Kostenzuschuss. „Wir investieren mit den...

  • Nürnberger Land
  • 03.02.16
MarktplatzAnzeige

AOK Kurse in Altdorf im Januar 2016

Die Broschüre mit Gesundheitsangeboten für das 1. Halbjahr 2016 wurde für Kunden und Interessenten neu aufgelegt. Das Programm liegt in den AOK-Geschäftsstellen Altdorf und Feucht zur Abholung bereit. Platzreservierungen sind persönlich, telefonisch unter 09131 8102-236 oder rund um die Uhr übers Internet unter www.aok-gesundheitskurse.de möglich. Hier finden Sie „online“ auch weitere Informationen. Und ganz wichtig: Die Kurse und Veranstaltungen sind nicht an eine AOK-Mitgliedschaft gebunden –...

  • Nürnberger Land
  • 22.12.15
MarktplatzAnzeige

AOK Kurse in Lauf im Januar 2016

Die Broschüre mit Gesundheitsangeboten für das 1. Halbjahr 2016 wurde für Kunden und Interessenten neu aufgelegt. Das Programm liegt in der AOK-Geschäftsstelle Lauf zur Abholung bereit. Platzreservierungen sind persönlich, telefonisch unter 09131 8102-236 oder rund um die Uhr übers Internet unter www.aok-gesundheitskurse.de möglich. Hier finden Sie „online“ auch weitere Informationen. Und ganz wichtig: Die Kurse und Veranstaltungen sind nicht an eine AOK-Mitgliedschaft gebunden – alle...

  • Nürnberger Land
  • 22.12.15
MarktplatzAnzeige

AOK Kurse in Engelthal und Hersbruck im Januar 2016

Die Broschüre mit Gesundheitsangeboten für das 1. Halbjahr 2016 wurde für Kunden und Interessenten neu aufgelegt. Das Programm liegt in der AOK-Geschäftsstelle Hersbruck zur Abholung bereit. Platzreservierungen sind persönlich, telefonisch unter 09131 8102-236 oder rund um die Uhr übers Internet unter www.aok-gesundheitskurse.de möglich. Hier finden Sie „online“ auch weitere Informationen. Und ganz wichtig: Die Kurse und Veranstaltungen sind nicht an eine AOK-Mitgliedschaft gebunden – alle...

  • Nürnberger Land
  • 22.12.15
MarktplatzAnzeige

AOK informiert zum Welt-Diabetestag

Welt-Diabetestag 2015: Gesunde Ernährung ist das A und O Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) und Internationaler Diabetes-Föderation kann gesunde Ernährung vielen Menschen helfen, Diabetes zu vermeiden. Die beiden Organisationen haben dieses Präventions-Thema in den Mittelpunkt des Welt-Diabetestags am 14. November 2015 gestellt. Denn sie befürchten, dass bei ungenügender Vorbeugung bis im Jahr 2035 weltweit fast 600 Millionen Menschen an Diabetes erkranken werden. In Deutschland wurde...

  • Nürnberger Land
  • 12.11.15
Freizeit & Sport
Mark Forster freut sich bereits auf den Schul-Gig: „Ich habe einmal an einer Schule in einer Turnhalle gespielt und einmal in der Aula. Beide Konzerte haben großen Spaß gemacht, weil sich die ganze Schule darauf gefreut hat!“

AOK-Schulmeister

AOK-Schulmeister: Exklusives Musikfestival mit Mark Forster zu gewinnen Die AOK sucht zum fünften Mal unter den weiterführenden Schulen den AOK-Schulmeister. Zu gewinnen gibt es ein exklusives Festival mit Sänger Mark Forster, den YouTube-Idolen DieLochis und den Breakdance-Künstlern Flying Steps. Der bundesweite Wettbewerb startet jetzt mit einem Online-Quiz unter www.aok-schulmeister.de. Schülerinnen und Schüler können hier bis zum 16. Dezember fünf Fragen rund um die Themen...

  • Nürnberger Land
  • 29.09.15
MarktplatzAnzeige

AOK-Kurse in Altdorf

Entspannt im Herbst und mit Bewegung abnehmen Sie möchten beim autogenen Training gezielt abschalten und leicht und locker Ihr Wohlfühlgewicht erreichen? Dann reservieren Sie sich einen der freien Plätze der demnächst beginnenden Kurse • Autogenes Training ab 30.9. um 18.30 Uhr • Bewegtes Abnehmen ab 12.10. um 18.00 Uhr unter 09187 954818 oder per Mail: helga.pfuhler@by.aok.de. Und ganz wichtig: Die Kurse sind nicht an eine AOK-Mitgliedschaft gebunden – alle Interessenten können...

  • Nürnberger Land
  • 17.09.15
MarktplatzAnzeige

AOK-Kurse in Engelthal und Hersbruck

Entspannung im Herbst Wer wünscht sich nicht, zwischendurch Abstand von allem und jedem zu gewinnen? Oder die Übungen der progressiven Muskelentspannung bei vielen Gelegenheiten einzusetzen? Und durch Qigong in Balance gesund bleiben? Reservieren Sie sich einen der freien Plätze der demnächst beginnenden Kurse • Qigong ab 7.10. um 9.30 Uhr • Progressive. Entspannung in Engelthal ab 5.10. um 18.30 Uhr • Blitzentspannung ab 15.10. um 19.00 Uhr unter 09151 819122 oder per...

  • Nürnberger Land
  • 17.09.15
MarktplatzAnzeige

AOK-Kurse in Lauf

Entspannung für Leib und Seele und mit Bewegung abnehmen Wer wünscht sich nicht, zwischendurch Abstand von allem und jedem zu gewinnen? Oder mit Yoga (auch in der Mittagspause) mehr Selbstvertrauen und Lebensfreude zu erlangen. Durch Qigong die gesunde Balance und leicht und locker sein Wohlfühlgewicht erreichen? Reservieren Sie sich einen der freien Plätze der demnächst beginnenden Kurse • QiGong ab 29.9. um 19.30 Uhr • Yoga ab 1.10. um 10.15 Uhr und 12.00 Uhr • Blitzentspannung...

  • Nürnberger Land
  • 17.09.15
MarktplatzAnzeige

AOK Ernähungstipp

Immunabwehr - mit einheimischen Gemüse gestärkt durch Herbst & Winter! AOK-Ernährungsfachkraft Christine Platt gibt hilfreiche Tipps wie Sie ganz leicht mit einheimischem Gemüse optimal gestärkt und fit durchs Spätjahr kommen. Teure, exotische Früchte oder Vitaminpillen sind gar nicht nötig, um ausreichend mit Vitaminen versorgt zu sein. Das schaffen auch einheimische Gemüse. „Sauerkraut zum Beispiel ist so ein Tausendsassa: Es ist reich an Vitamin A, B, C, an Mineralstoffen wie Kalzium,...

  • Nürnberger Land
  • 11.09.15
Ratgeber

AOK Tipp - Krankenversicherung und Studium

Kein Studium ohne Krankenversicherung Darauf muss man bei der Einschreibung an der Uni achten Die Zulassungsbescheide für die unterschiedlichen Studiengänge und Universitäten sind vielerorts schon verschickt. Richtig losgehen mit dem Studium kann es aber erst nach der offiziellen Einschreibung. Was man dafür alles braucht, weiß Anne Rachny vom AOK-Studierendenservice: „Neben dem Immatrikulationsantrag, dem Ausweis, einem Passbild und dem Abiturzeugnis brauchen Studienanfänger einen...

  • Nürnberger Land
  • 26.08.15
MarktplatzAnzeige
Hatten Spaß bei ihrem ersten offiziellen Einsatz – die 17 neue Azubis der AOK in Mittelfranken beim Apfelpflücken auf der Streuobstwiese in Hersbruck. Tatkräftig unterstützt wurden sie von (von links nach rechts) Friedrich Adelmann AOK Lauf, Ottmar Fischer, 1. Vorsitzender der Streuobstinitiative Hersbrucker Alb e.V., Hans-Peter Schneider AOK Ausbildungsleiter, Christine Brummer Pressesprecherin AOK in Mittelfranken und Peter Uschalt, 2. Bürgermeister von Hersbruck.

Azubis der AOK in Nürnberg pflücken 100 Äpfel im Obstsortengarten Hersbruck

1.000 alte Obstbäume für die Frankenalb pflanzen – das hat sich der Verein „Streuobstinitiative Hersbrucker Alb e.V.“ zum Ziel gesetzt. „Alte Obstsorten enthalten besonders viele sekundäre Pflanzenstoffe, die im Körper zellschützend wirken und so gesund halten“, erklärt Christine Brummer, Pressesprecherin der AOK in Mittelfranken. Gemeinsam mit den neuen Auszubildenden der AOK in Nürnberg pflückt sie 100 unterschiedliche Äpfel im Obstsortengarten in Hersbruck. „Wir wollen das 100-jährige...

  • Nürnberg
  • 02.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.