Apotheke

Beiträge zum Thema Apotheke

Ratgeber
Corona-Schnelltest in einer Apotheke in Stuttgart.

Ab März 2021
Jürgen Spahn verspricht kostenlose Schnelltests für alle

REGION (dpa) - Im Kampf gegen das Coronavirus sollen Schnelltests bald auf breiter Front zu haben sein - auch angesichts anstehender Lockerungen von Alltagsbeschränkungen.
 "Ab 1. März sollen alle Bürger kostenlos von geschultem Personal mit Antigen-Schnelltests getestet werden können", kündigte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) an. Kommunen könnten Testzentren, Apotheken oder Praxen mit solchen Angeboten beauftragen. Auch den Weg für einen breiten Einsatz von Selbsttests für Laien...

  • Bayern
  • 16.02.21
Ratgeber
"Natürlich ist eine FFP2-Maske deutlich sicherer als ein Mund-Nasen-Schutz, der oft auch nur sehr locker getragen wird", sagt der Virologe Alexander Kekulé.
Aktion

Stoppen wir damit die Corona-Pandemie?
Heiße Diskussion über FFP2-Maskenpflicht!

REGION (dpa/lby) - Der Virologe Alexander Kekulé hält die Pflicht zum Tragen von FFP2-Masken im öffentlichen Nahverkehr und Einzelhandel grundsätzlich für sinnvoll. In Bayern sind solche Masken von Montag an in allen Geschäften sowie Bussen, U- und S-Bahnen Pflicht.
 Andere Bundesländer überlegen, ob sie nachziehen. "Natürlich ist eine FFP2-Maske deutlich sicherer als ein Mund-Nasen-Schutz, der oft auch nur sehr locker getragen wird", sagte der Professor der Universität Halle-Wittenberg der...

  • Bayern
  • 13.01.21
Marktplatz
Bei der klassischen Apotheke gibt es Beratung vor Ort.
Aktion

Verband warnt
Apothekensterben in Deutschland geht weiter!

REGION (dpa) - Die Zahl der Apotheken in Deutschland ist weiter gesunken. Ende September gab es noch 18.854 Apotheken, wie aus neuen Daten der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) hervorgeht - das sei der tiefste Stand seit Mitte der 1980er Jahre. In den ersten neun Monaten dieses Jahres schlossen demnach 279 Apotheken, neu eröffnet wurden 58. Ende vergangenen Jahres waren es bundesweit noch 19.075 Apotheken gewesen. Verbandspräsident Friedemann Schmidt sagte der Deutschen...

  • Bayern
  • 18.11.20
Lokales
Wichtige Hinweise, die man an Apothekentüren wie hier in Nürnberg sehen kann.

Rezptannahme bitte mit dem Hausarzt besprechen
Corona-Virus: Wer Fieber oder Husten hat, soll keine Apotheke betreten!

REGION (vs) - Aktuell in der Nürnberger Innenstadt: Apotheken verstärken Vorkehrungen, um die weitere Ausbreitung des Coronavirus zu vermeiden. • Wer Husten oder Fieber hat, soll die Apotheke nicht betreten. in diesem Falle beim Hausarzt anrufen oder sich an den ärztlichen Notdienst wenden. Diesen erreicht man unter der kostenlosen Notrufnummer 116 117. Hier wird dann das weitere Vorgehen abgeklärt, auch auf welchem Weg man zu eventuell benötigten Medikamenten kommt. • Ansonsten werden die...

  • Nürnberg
  • 17.03.20
Ratgeber
Eine Wohltat beim Spaziergang: Ist der Darm gesund, so freuen sich Herrchen, Frauchen und der Hund.

Arzneihefe hilft dem Darm und dem Immunsystem auf die Sprünge

REGION (pm/vs) - Es gibt Menschen, die werden so gut wie nie krank. Andere fühlen sich nie wirklich gesund. Eventuell liegt der Unterschied im Darm. Immer häufiger weisen Forscher einen Zusammenhang zwischen dem Zustand des Verdauungstrakts und teilweise ernsthaften Erkrankungen nach. Dabei spielt eine spezielle Arzneihefe eine wichtige für die Darmgesundheit. Der Darm beheimatet mehr Bakterien, als die Milchstraße Sterne hat. Diese sogenannte Darmflora entscheidet, wie anfällig wir sind gegen...

  • Nürnberg
  • 19.10.16
Ratgeber
Nur wenn das Herz mitmacht, kann man auch bedenkenlos Sport treiben.

Spezielles Weißdornextrakt stärkt die Herzmuskulatur

REGION (pm/vs) - Eine neue wissenschaftliche Studie zeigt, wie sich die Herzleistung durch den konsequenten Einsatz eines Spezialextraktes aus Weißdornblättern und -blüten verbessern lässt. Hoher Blutdruck, in der Fachsprache „Hypertonie“, ist für unser Herz eine dauernde Belastung. Denn bei erhöhtem Blutdruck muss unser ausdauerndster Muskel täglich etwa 100.000 Mal gegen einen zu hohen Widerstand in den Blutgefäßen anpumpen. Irgendwann verliert das Herz dadurch seine fürs Ausdehnen und...

  • Nürnberg
  • 18.11.15
Ratgeber
Je schneller man reagiert, so so schneller wird man in vielen Fällen eine beginnende Erkältung auch wieder los.

Halsschmerzen können eine Erkältung ankündigen

REGION (pm/vs) - Woran erkennen die meisten Menschen eine beginnende Erkältung? Richtig: An Halsschmerzen. Verständlicherweise wollen Betroffene diese Erkältungsvorboten schnell loswerden. Doch auch im Hinblick auf den möglichen weiteren Verlauf der Erkältung sollte man rasch handeln. Ein Erreger bekämpfendes, schmerzstillendes Halspräparat kann hier zuverlässig Linderung verschaffen, wie eine neue wissenschaftliche Untersuchung bestätigt. Meist sind es Viren, denen wir eine Erkältung...

  • Nürnberg
  • 15.10.15
Ratgeber
Ginkgoblätter sind ein wichtiger Rohstoff für Naturarzneien.

Naturarzneien werden immer begehrter

REGION (pm/vs) - Seit Menschengedenken werden natürliche Wirkstoffe zur Vorbeugung und zur Behandlung von Krankheiten eingesetzt. Doch dann kam der vermeintliche Heilsbringer Chemie und sein Unfehlbarkeitsanspruch. Erst seit dessen Nachteile offenkundig und die Wirkungen von Naturheilmitteln nach und nach wissenschaftlich aufgeklärt wurden, kam es zu einer Rückbesinnung auf die Heilkräfte der Natur. Heute ist die Behandlung mit Naturarzneien besonders in Deutschland ein Megatrend. Inzwischen...

  • Nürnberg
  • 14.10.15
Ratgeber
Die Wirkstoffe der Lavendelpflanze können bei Unruhe und Schlaflosigkeit helfen.

Die Heilkraft der Lavendel nutzen

REGION (pm/vs) - Wirkstoffe der Lavendel-Pflanze beruhigen und können auch Schlafstörungen vorbeugen. Unruhe und ängstliche Verstimmungen sind auch heute noch weitgehend Tabuthemen. Wer gibt schon gerne zu, irgendwo mit seinem Leben nicht zurechtzukommen? Eines der ersten Alarmzeichen sind Schlafstörungen, die allzu oft in ernsthafte Erkrankungen münden. Besonders Frauen mittleren Alters sind betroffen, wie Dr. med. Anne-Catherine Kohring feststellt. Sie wird in ihrer Hausarztpraxis immer...

  • Nürnberg
  • 14.10.15
Ratgeber
Eine Sommergrippe kann einem die schönste Zeit im Freien verderben.

So kann man einer Sommergrippe wirkungsvoll vorbeugen

REGION (pm/vs) - Eine „Sommergrippe“ ist für sich genommen eigentlich nur ein etwas heftigerer Schnupfen. Unangenehm und problematisch sind allerdings die häufigsten Folgen – mitunter langwierige Entzündungen der Nasennebenhöhlen, die berüchtigte „Sinusitis“. Aktuelle Untersuchungen zeigen jetzt, wie ideal der Naturstoff Cineol geeignet ist, Sinusitis-Folgen zu lindern oder es erst gar nicht zu einer solchen Entzündung kommen zu lassen. Wer im Sommer bei sich klassische Erkältungssymptome wie...

  • Nürnberg
  • 04.08.15
Ratgeber
Innere Gelassenheit beugt Schlafstörungen vor.

Neue Naturarznei vertreibt nervöse Unruhe

Nürnberg - (pm/vs) - Eine neue Naturarznei kann mithelfen, Schlafstörungen entgegen zu wirken. Hin- und hergerissen zwischen beruflichen, familiären, schulischen oder privaten Anforderungen, oft ohne die kleinste Chance auf ausgleichende Ruhe, erleben die meisten Menschen zur Zeit ihr Leben. Hinzu kommt ein ständiges Erreichbar-Sein „dank“ sozialer Netzwerke und neuer Medien. Die Folgen sind allgegenwärtig: Schlafstörungen stellen sich ein, Nervosität, Angespanntheit und Unruhezustände werden...

  • Nürnberg
  • 04.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.