archiv

Beiträge zum Thema archiv

Ratgeber
Nach dem Urlaub braucht das Auto eine Kur im Kfz-Betrieb.       Foto: ProMotor

Nach dem Urlaub folgt die Auto-Kur

Putzen, Abrüsten und Check beim Fachmann (ProMotor) - Die Fahrer sind nach großer Reise aufgetankt, die Autos ausgelaugt. Nach oft Tausenden Kilometern brauchen die Packesel jetzt eine Kur. Abrüsten, putzen, auffüllen sind Aufgaben, die jeder in Eigenregie erledigen kann. Die Werkstatt bringt die Technik auf Vordermann. „Das bringt Sicherheit und dem Auto ein langes Leben“, weiß Ulrich Köster, Pressesprecher des Zentralverbandes Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK). Alles, was...

  • Nürnberg
  • 24.09.13
Freizeit & Sport
Am Tag der Küche werden viele Neuheiten vorgestellt.       Foto: AMK

Tag der Küche

Einladung zum bundesweiten Aktionstag REGION (AMK) - Am Samstag, 28. September, findet zum 14. Mal bundesweit der von der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK) ins Leben gerufene „Tag der Küche“ statt.  Bei den teilnehmenden Küchenfachhändlern, Küchenstudios und Möbelhändlern mit Küchenfachabteilung gibt es allerhand Neues zu sehen. „Diejenigen, die den Kauf einer neuen Küche planen, sollten das Großevent auf keinen Fall verpassen“, empfiehlt Frank...

  • Nürnberg
  • 24.09.13
Freizeit & Sport
Auch Gaudi und Action sind zur Michaelis Kirchweih geboten.       Fotos: Ebersberger
9 Bilder

Michaelis Kirchweih in Fürth

... vom 28. September bis 9. Oktober FÜRTH (web) - Das lange Warten hat ein Ende: Am Samstag, 28. September, wird die „Fädder Kärwa“, Bayerns größte Straßenkirchweih, eröffnet. Für zwölf Tage herrscht wieder Ausnahmestimmung in der Kleeblattstadt, zahlreiche Besucher aus Nah und Fern genißen zusammen mit den Fürtherinnen und Fürthern die einzigartige Atmosphäre der Fürther Kirchweih, die die gesamte Innenstadt in einen einzigen Vergnügungspark verwandelt. Der Startschuss fällt...

  • Fürth
  • 24.09.13
Lokales
Bereits zum 11. Mal erstellte der MarktSpiegel die Mitternachtszeitung, die um 24 Uhr von Staatsminister Dr. Markus Söder (l.), Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner (2.v.r.), Moderator Erol Sander und Constanze Oschmann von Müller Medien präsentiert wurde.       Fotos: bayernpress.de, Verena Dreier, John R. Braun, Uwe Müller
108 Bilder

Opernball der Superlative: 2.400 Gäste bei der Iberischen Nacht

Gerne gelesen: Pünktlich um 24 Uhr gab's wieder die Mitternachtszeitung aus dem Hause MarktSpiegel REGION - Edle und elegante Roben prägten das Bild auf der Tanzfläche und in den Flanierbereichen beim 12. Opernball, der unter dem Titel „Iberische Nacht“ am vergangenen Samstag in Nürnberg stattfand. Beim traditionellen Blitzlichtgewitter am roten Teppich im Eingangsbereich wurden Persönlichkeiten aus Kultur, Politik, Wirtschaft und Sport von Staatsintendant Peter Theiler und...

  • Nürnberg
  • 24.09.13
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ratgeber
Jede Menge Tipps für ein kurzweiliges Freizeitvergnügen finden sich im neuen Ratgeber "Freizeit & Genuss". Das Taschenbuch ist in der beliebten Reihe "Die EXPERTEN" erschienen und kann kostenlos über den Verlag Der MarktSpiegel bezogen werden.

Freizeitspaß ganz ohne Stress und Hektik

Neuer MarktSpiegel-Ratgeber „Freizeit & Genuss“ erschienen REGION - In der bewährten Ratgeber-Reihe „Die EXPERTEN“ ist jetzt der neue Titel „Freizeit & Genuss“ unter Regie des Verlags Der MarktSpiegel Nürnberg erschienen. Im praktischen Taschenbuchformat finden sich auf rund 100 Seiten viele Tipps für eine facettenreiche Freizeitgestaltung in und rund um die Metropolregion Nürnberg. Egal, ob Jung oder Alt, als Einzelperson, mit der Familie oder für eine...

  • Nürnberg
  • 24.09.13
Anzeige
Ratgeber
Insekten, Vogelkot, Sonne und Staub auf der Windschutzscheibe? Intakte Scheibenwischer sorgen für Durchblick.       Foto: ProMotor

Glasklar unterwegs

Putztipps für immer saubere Scheiben (ProMotor) - Der Angriff kommt aus der Luft: Insekten, Vogelkot, Sonne und Staub setzen im Sommer der Windschutzscheibe kräftig zu. Der aggressive Mix frisst sich in der sengenden Hitze im Nu ins Glas. Wer erst Stunden später die Scheibenwischer arbeiten lässt, ist für Sekunden schnell mal im gefährlichen Blindflug unterwegs.   Da hilft nur eins: Weg mit dem Dreck, und zwar schnell. Die Scheibenwischer müssen sich von ihrer sauberen Seite zeigen, sonst...

  • Nürnberg
  • 18.09.13
Lokales
Laut ADAC gibt es einen großen Reparatur-Nachholbedarf  bei Autobahn-Brücken- und Unterführungen.       Foto: Auto-Reporter.NET

ADAC: Zustand vieler Brücken bedenklich

Zu wenig Finanzmittel für Sanierung REGION (Auto-Reporter.NET) - Der Zustand der Brücken im deutschen Fernstraßennetz hat sich in den vergangenen Jahren kontinuierlich verschlechtert. Rund ein Drittel aller Brücken kann nach Informationen des ADAC derzeit nur mit der Note „ausreichend“ bewertet werden, der Zustand von weiteren 14 Prozent aller Überführungen gilt als „ungenügend“. Eine der Hauptursachen für den Verfall der Bauwerke ist die extreme Zunahme des...

  • Nürnberg
  • 17.09.13
Lokales
Foto: Fotolia
3 Bilder

Internationaler Kindertag 2013

Quer durch Nürnberg am 22. September: tolle Aktionen für Kinder von 12 bis 18 Uhr / verkaufsoffener Sonntag NÜRNBERG - 1954 hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen das Kinderhilfswerk UNICEF mit der Ausrichtung eines Weltkindertages (Universal Children's Day) beauftragt. Der Weltkindertag wird heute national an unterschiedlichen Tagen in mehr als 145 Ländern gefeiert, damit soll ein weltweites Zeichen für Kinderrechte gesetzt werden. Die Nürnberger Veranstaltung zum Weltkindertag...

  • Nürnberg
  • 17.09.13
Ratgeber
Die richtige Bewegung ist der beste Schutz gegen Rückenpro­ble­me.       Foto: djd/Airex AGff

So bleibt der Rücken fit

Mit Bewegung gegen eine schlechte Haltung (djd/pt) - Wer Rückenschmerzen vorbeugen möchte, kann einen ebenso einfachen wie empfehlenswerten Weg einschlagen und für gezielte Bewegung sorgen. Wer wenig Zeit hat und daher gern zu Hause trainiert, der findet etwa auf http://www.bebalanced.net/ eine ganze Reihe kostenloser Übungsvideos. Die Übungsprogramme sind so vielseitig, dass sie sehr zielgerichtet eingesetzt werden können. So steht beispielsweise das Video „BeBalanced! Basics“...

  • Nürnberg
  • 17.09.13
Lokales
Die agile Jackie.       Fotos (2): oh
2 Bilder

Wer liebt uns, wer nimmt uns?

Tiere suchen ein Zuhause NÜRNBERG - Regelmäßig stellt der MarktSpiegel Tierwaisen vor, um sie an liebe Frauchen und Herrchen zu vermitteln. Diese Woche: Sabrina und Jackie. Die 2010 geborene Sabrina (Schulterhöhe 35 cm, Ge­wicht 8 kg, ist eine anhängliche, fröhliche und liebenswerte Hündin, die auch viel Liebe zu verschenken hat. Ohne jegliche Scheu geht sie auf Menschen zu und freut sich über streichelnde Hände. Neben den alltäglichen Spaziergängen möchte Bine geistig wie auch körperlich...

  • Nürnberg
  • 16.09.13
Lokales

MarktSpiegel Brunch in Sissy's Kuhstall 2013

NÜRNBERG - Rund 80 Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Sport und Kultur trafen sich in Sissy’s KuhstallZum sechsten Brunch am Altstadtfest luden der MarktSpiegel, Erdinger Weißbräu, Hauff Bräu, die VR-Bank und Altstadtfestwirtin Sissy Kleinke-Kühnel in die Fachwerkhäuschen Kuh- und Ochsenstall. MarktSpiegel-Ge schäftsführer Harald Greiner begrüßte die Gäste im liebevoll dekorierten Altstadtfesthäuschen. Erdinger- Inhaber Werner Brombach und Hauff-Inhaberin Doris Weid- Gundel...

  • Nürnberg
  • 16.09.13
Freizeit & Sport
Der neue Skatepark kommt bei den Jugendlichen bestens an.       Foto: Ebersberger

Bereicherung für Skater

Neue Großanlage am Schießanger eröffnet FÜRTH (web) - Ob mit Skateboard, Scooter oder Inlinern ausgerüstet – zahlreiche Jugendliche konnten es kaum erwarten, dass der Startschuss gegeben wird für die neue Skateanlage an der Bezirkssportanlage. Dann kam es auch schon, das Kommando „Bahn frei!“, und schon stürzten sich die jungen Skater ins rollende Vergnügen. Den Startschuss gab übrigens Carl F. Eckart, dessen Stiftung den Bau der modernen, rund 900 Quadratmeter großen...

  • Fürth
  • 16.09.13
Freizeit & Sport
Stadt(ver)führungen (v.l.): Hannes B. Erhardt, Geschäftsführer des ESW (Hauptförderer 2013), Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner und Kirchenmusikdirektor Matthias Ank, St. Lorenz.       Foto: oh  Uwe Niklas
2 Bilder

Einfach mal den Großstadtsymphonien lauschen

Stadt(ver)führungen vom 13. bis 15. September – viele Veranstaltungen in Nürnberg und Fürth NÜRNBERG/FÜRTH - Bereits zum 14. Mal finden vom 13. bis 15. September 2013 die Stadt(ver)fü?hrungen statt. Der dreitägige Fü?hrungsmarathon bietet in diesem Jahr unter dem Motto „Großstadtsymphonien“ Einblicke in die Vielfalt des Nü?rnberger und Fürther Stadtlebens sowie in die historische und gegenwärtige Musiklandschaft der Stadt. In Anknü?pfung an Richard Wagners 200....

  • Nürnberg
  • 10.09.13
Lokales
Am Wochenende lockt wieder die "Grüne Lust" auf Gut Wolfgangshof in Anwanden (Zirndorf).       Fotos (2): oh
2 Bilder

Lustwandeln auf grünen Pfaden

Messe „Grüne Lust“ am Wochenende auf Gut Wolfgangshof ZIRNDORF (web) - Am 14. und 15. September steht der Wolfgangshof bei Anwanden zum nunmehr zwölften Mal im Zeichen der „Grünen Lust“, der Messe rund um Garten und umweltbewussten Lebensstil.   Knapp 200 Aussteller – davon auch 40 neue – präsentieren ihre Produkte und Ideen im „Grünen Bereich“. Unter dem Motto „Bio und regional ist erste Wahl!“ bieten Landwirte, Winzer, Schreiner...

  • Fürth
  • 10.09.13
Lokales
Das 43. Nürnberger Altstadtfest lädt ein vom 12. bis 23. September.       Foto: Archiv / N. Fuchsbauer
7 Bilder

Altstadtfest in Nürnberg

... vom 12. bis 23. September 2013 NÜRNBERG - So wie sich der Herbst in Franken ankündigt, so nah liegt der Beginn des 43. Altstadtfestes, das heuer vom 12. bis 23. September 2013 stattfindet. Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly wird es am 13. September um 17.30 Uhr offiziell eröffnen.   Hightlight des Altstadtfestes: Am Samstag, 14. September, um 12 Uhr, startet der große Festzug vom Jakobsplatz – Weißer Turm – Karolinenstraße – Lorenzkirche – Peter-Vischer-Straße...

  • Nürnberg
  • 10.09.13
Lokales
Uschi Heubeck aus Kammerstein darf sich als erste über die Auszeichnung „Kreativer Kopf“ freuen. Foto: tom

Der Nachhaltigkeit verpflichtet

Ein „kreativer Kopf“: Uschi Heubeck wird für ihr „Design Recycling“ ausgezeichnetVor wenigen Wochen startete die Initiative „Kreative Köpfe“, die [MS]NEWMEDIA und der MarktSpiegel zusammen mit Prof. Dr. Klaus L. Wübbenhorst ins Leben gerufen haben. Heute dürfen wir an dieser Stelle den ersten „kreativen Kopf“ aus der Metropolregion vorstellen: Uschi Heubeck. Uschi Heubeck ist eine ungemein vielseitige Künstlerin. Ihre Anfänge liegen in...

  • Nürnberg
  • 29.08.13
Lokales
Kleeblatt-Trainer Frank Kramer (l.) und Olivier Wöhrl, Vorstandsvorsitzender der Rudolf Wöhrl AG.
3 Bilder

Kleeblatt-Profis mit neuer Ausgehgarderobe

Fürther Modehaus Wöhrl sorgt für feinste AusstattungFÜRTH - Das Kleeblatt macht dank dem Fürther Modehaus Wöhrl auch außerhalb des Sportplatzes eine super Figur. Vergangene Woche wurden Spieler und Verantwortliche bei Wöhrl mit der neuen Ausgehgarderobe für die laufende Spielzeit ausgestattet. Wöhrl ist neuer Premiumpartner der SpVgg Greuther Fürth. „Die Unterstützung der Spielvereinigung war uns ein echtes Herzensanliegen: Wir möchten damit etwas von der Begeisterung und den Emotionen...

  • Fürth
  • 29.08.13
Lokales
Mit Hilfe des TING-Stiftes können die Bilder sprechen. Grafik: oh

Tierlaute aus dem Bilderbuch

MarktSpiegel und TESSLOFF Verlag verlosen vier ErlebnispaketeREGION - „Stift an und Lauscher auf!“ heißt es jetzt beim TESSLOFF Verlag: Die ersten WAS IST WAS Junior Bände sind jetzt als Version mit der so genannten TING-Technologie erhältlich, beziehungsweise erscheinen im September. Die Titel „Erlebe die Natur!“, „Im Einsatz! Polizei und Feuerwehr“, „Entdecke die Welt!“ und „Entdecke die Fahrzeuge!“ bieten jeweils über 400 Punkte,...

  • Nürnberg
  • 29.08.13
Ratgeber
Dr. Matthias Everding. Foto: oh
2 Bilder

Das Zauberwort im Zahlungsverkehr heißt SEPA

Wichtig für alle privaten Kontoinhaber: Ab 2014 ändert sich vieles - MarktSpiegel sprach mit einem ExpertenREGION – Am 1. Februar 2014 werden unter dem Kürzel SEPA die heute gültigen nationalen Zahlungsverfahren im geschäftlichen und privaten Bereich mit der bekannten Kombination aus individueller Kontonummer und der Bankleitzahl innerhalb von 33 europäischen Staaten abgelöst.   Der MarktSpiegel hat beim Vorstandsvorsitzenden der Nürnberger Sparkasse, Dr. Matthias Everding,...

  • Nürnberg
  • 29.08.13
Lokales
Ministerin Ursula von der Leyen (M.) und MdB Michael Frieser (5.v.r.) werden von Gunther Oschmann (4.v.l.), Nicole Hummel (l.) und Ausbildungs - leiterin Monika Wirsching (2.v.l.) sowie den Auszubildenden von Müller-Medien empfangen.
2 Bilder

Hoher Besuch bei Müller-Medien

Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen lobt FamilienunternehmenNÜRNBERG - Ein großer Tag für die Inhaber des mittelständischen Unternehmens „Müller Medien“: Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen hat der Firmenzentrale in Thon vergangene Woche einen Besuch abgestattet. Senior-Firmenchef Gunther Oschmann informierte die Bundesministerin über die Unternehmensfamilie und stellte gemeinsam mit einer Gruppe angehender Medienkaufleute die facettenreichen Publikationen der...

  • Nürnberg
  • 29.08.13
Lokales
Prof. Peter Oberander (r.), OB Thomas Jung (2.v.r.) und Hermann Schoenauer (2.v.l.) danken Anita Woznick und Frank Gutzmann (l.) für ihre Spenden an den Universitätsverein.       Foto: oh

Wissenschaft weiter fördern

Universitätsverein Fürth gegründet FÜRTH - Mit einem Festakt wurde nun die Gründung des „Universitätsvereins Fürth e.V.“ in der Stadthalle gefeiert. In seiner Festrede erläuterte Prof. Dr. h.c. Hermann Schoenauer, Rektor der Diakonie Neuendettelsau und zugleich erster Vorsitzender des neuen Vereins, die Aufgaben und Ziele. Zwecke des Vereins seien die Förderung von Wissenschaft und Forschung, insbesondere durch die finanzielle und ideelle Förderung der wissenschaftlichen...

  • Fürth
  • 14.08.13
Freizeit & Sport
Dejan Susak, Christina Röschlein und Bürgermeister Markus Braun (von links) sind gespannt auf die Resonanz.       Foto: Sparda-Bank Nürnberg

Sommerferien-Leseclub in Fürther Volksbücherei

Sparda Bank unterstützt das Projekt mit 3.000 Euro FÜRTH - Die Volksbücherei Fürth will mit ihrem Sommerferien-Leseclub Kinder dazu motivieren, in den großen Ferien zum Buch zu greifen. Die Sparda Bank Nürnberg unterstützt dieses Projekt mit einer Spende in Höhe von 3.000 Euro. In Bayern beteiligen sich an dem deutschland- und weltweit verbreiteten Leseclub-Projekt aktuell 130 Bibliotheken. Bürgermeister Markus Braun hofft auch in Fürth auf eine rege Beteiligung am Leseclub: „Alleine...

  • Fürth
  • 14.08.13
Lokales
An der Kapellenstraße und in direkter Nachbarschaft zur Charly-May-Sportanlage wird die neue Dreifachturnhalle gebaut.       Foto: Ebersberger

Neue Dreifachsporthalle nimmt Gestalt an

Grundstein für 11,9 Millionen Euro-Projekt wurde gelegt FÜRTH - Was schon nach einer unendlichen Geschichte aussah, nimmt nun mehr und mehr Fahrt auf. Vor wenigen Tagen wurde der Grundstein für die neue Dreifachsporthalle an der Kapellenstraße gelegt. Schon vor mehr als zehn Jahren wurde das Großprojekt angestoßen, doch aufgrund von Sparmaßnahmen immer wieder verschoben. Nunmehr nimmt der etwa 11,9 Millionen Euro teure Neubau direkt an der Charly-May-Sportanlage Gestalt an - allerdings in...

  • Fürth
  • 14.08.13
Freizeit & Sport
Tucher-Geschäftsführer Fred Höfler, OB Thomas Jung, Wirt Georg Wilhelm Huber und Tucher-Mitarbeiter, Brauereiführer und Bierhistoriker Helmut Ell (v.l.n.r.) stoßen auf den Felsenkeller an.       Foto: Tucher

Felsenkeller lädt zum großen Jubiläumsfest

Zum 150-Jährigen gibt’s Musik, Bier und Gegrilltes FÜRTH (web) - Der traditionsreiche „Felsenkeller“ im Fürther Stadtwald wird 150 Jahre alt. Grund genug, dies mit einem großen Jubiläumsfest am Sonntag, 18. August, zu feiern. Oberbürgermeister Thomas Jung entdeckte bei einer Radtour die Jahreszahl 1863 über den hölzernen Eingangstüren der Waldgaststätte. Sofort kam ihn in den Sinn, das anstehende Jubiläum doch gebührend zu feiern. Bei Tucher-Chef Fred Höfler stieß er dabei...

  • Fürth
  • 14.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.