Bürgermeister Robert Pfann

Beiträge zum Thema Bürgermeister Robert Pfann

Freizeit & Sport
Nachdem Bürgermeister Robert Pfann (l.) das erste Fass angestochen hatte, wurde zusammen mit Gästen – auch aus den Partnerstädten von Italien und Frankreich – das 90-jährige Bestehen des 1. FC Schwand gefeiert.
6 Bilder

1. FC Schwand hat mit vielen Freunden sein 90-jähriges Bestehen gefeiert

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Großes Fest mit vielen Freunden: Vom 21. bis 23. Juli hat der 1. FC Schwand sein 90-jähriges Bestehen gefeiert. Am 23. Oktober 1927 wurde auf Initiative einiger sportbegeisterter Schwander Bürger die Sport- und Spielvereinigung Schwand im damaligen Gasthaus Fritz Hörl (heute Erbschänke Zum Schwan) gegründet. Es war anfangs ein reiner Fußballverein. Den heute noch gültigen Namen „1. FC Schwand“ gab sich die 1. Fußball-Mannschaft 1933. Im Laufe der letzten 90 Jahre hat...

  • Landkreis Roth
  • 01.08.17
Lokales
Familien mit kleinen Kindern haben einen gesetzlichen Anspruch auf entsprechende Betreuungsangebote durch die jeweilige Gemeinde.

In Leerstetten entstehen weitere Betreuungsplätze für Mädchen und Buben

SCHWANSTETTEN - (pm/vs) - Der Marktgemeinderat hat dieser Tage beschlossen, 54 zusätzliche Betreuungsplätze für Mädchen und Buben in den örtlichen Kindertagesstätten zu schaffen. Insbesondere für die unter 3-Jährigen sahen die Verwaltung und der Gemeinderat dringenden Handlungs-bedarf, da bereits jetzt die Platzsituation angespannt ist und voraussichtlich ab Herbst 2017 die ersten Familien ihre Häuser im neu ausgewiesenen Baugebiet Nr. 13 in Leerstetten (südlich der Schwabacher Straße) beziehen...

  • Landkreis Roth
  • 10.07.17
Lokales
„Immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel“ wünschte Bürgermeister Robert Pfann den beiden Seeleuten eine gute Fahrt.

Ehepaar Fischer segelt vom Schwanstettener Hafen in die weite Welt

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Statt in einem Haus wohnt das Ehepaar Fischer auf einem Boot mit dem Namen „Wavuvi“, das mit Heimathafen in Schwanstetten offiziell gemeldet ist. Grund genug für Bürgermeister Robert Pfann einen nicht alltäglichen Besuch der vor der Schleuse Leerstetten ankernden „Wavuvi“ abzustatten. Die Bootsbesatzung, die Eheleute Hartwig und Christine Fischer mit Hund „Stew“, sind keine unbekannten, schließlich habe beide viele Jahre in Schwand gewohnt. Skipper Hartwig war schon von...

  • Landkreis Roth
  • 10.07.17
Lokales

Vom Hafen in Schwanstetten in die weite Welt

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Statt in einem Haus wohnt das Ehepaar Fischer auf einem Boot mit dem Namen „Wavuvi“, das mit Heimathafen in Schwanstetten offiziell gemeldet ist. Grund genug für Bürgermeister Robert Pfann einen nicht alltäglichen Besuch der vor der Schleuse Leerstetten ankernden „Wavuvi“ abzustatten. Die Bootsbesatzung, die Eheleute Hartwig und Christine Fischer mit Hund „Stew“, sind keine unbekannten, schließlich habe beide viele Jahre in Schwand gewohnt. Skipper Hartwig war schon von...

  • Landkreis Roth
  • 07.07.17
Lokales
Dank der verschiedenen Chöre und Musikgruppen wurde der Gottesdienst eindrucksvoll umrahmt.
15 Bilder

Über 500 Christen feierten in Schwanstetten zusammen ihr Gemeindefest

SCHWANSTETTEN (vs) - Großer Erfolg für das erste ökumenische Gemeindefest. Über 500 Besucherinnen und Besucher waren gekommen, um auf der Wiese neben dem Gemeindezentrum gemeinsam Gottesdienst zu feiern. Inhaltlich lag der Schwerpunkt auf der biblischen Forderung, dass die Christen zusammen das Salz der Erde sein sollen. Wie dies am besten gelingen kann, darüber sprachen Pfarrer Hermann Thoma (Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Schwand), Wilfried Vogt (Evangelisch-Lutherische...

  • Landkreis Roth
  • 27.06.17
Lokales
Pfarrer Hermann Thoma (l.) und Bürgermeister Robert Pfann (2.v.l.) gratulieren Kunigunde und Stefan Nerreter zur Diamantenen Hochzeit.

Singen als Lebensquelle: Ehepaar Nerreter feiert Diamantene Hochzeit

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Kunigunde und Stefan Nerreter haben dieser Tage ihre "Diamantene Hochzeit" gefeiert. Das Ehepaar ist seit 60 Jahren verheiratet und hat aus diesem erfreulichen Anlass einen Gratulationsbesuch von Bürgermeister Robert Pfann und Pfarrer Hermann Thoma erhalten. Stefan Nerreter ist auf dem seit dem 18. Jahrhundert in Familienbesitz stehenden Bauernhof in Mittelhembach geboren und aufgewachsen. Die Jugendjahre endeten abrupt, als er mit 17 Jahren gegen Ende des 2. Weltkriegs...

  • Landkreis Roth
  • 20.03.17
Lokales
Seit 2016 fährt auch die Belegschaft des Marktes Schwanstetten umweltbewusst mit einem E-Auto. Bürgermeister Robert Pfann (l.) mit Christian Dunkel (Autohaus Dunkel Wendelstein) und Johannes Martin (Liegenschaftsamt, r.) bei der Fahrzeugübergabe.

Gemeinde Schwanstetten fördert Energieeinsparungen

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Der Markt Schwanstetten hat es sich zum Ziel gesetzt, den Energieverbrauch im Gemeindegebiet bis zum Jahr 2030 um mindestens 30 Prozent zu senken: eine Zwischenbilanz. Um dieses hoch gesteckte Ziel zu erreichen, hat sich der Marktgemeinderat im vergangenen Jahr entschieden, auch die Schwanstettener Bürgerinnen und Bürger mit ins Boot zu holen und finanzielle Anreize zu schaffen, in Privathaushalten energie- und ressourcenschonende Schritte attraktiver zu machen. In...

  • Landkreis Roth
  • 18.08.16
Freizeit & Sport
Nach dem Bieranstich unter freiem Himmel bei hoffentlich schönem Sommerwetter kann die Schwander Kirchweih 2016 beginnen.
5 Bilder

Startschuss für die Schwander Kirchweih

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Wenn am Marktplatz wieder die bunten Buden und Fahrgeschäfte aufgebaut werden, dann ist es endlich soweit: Die Schwander Kirchweih öffnet ihre Pforten und lädt Jung und Alt zu vier unbeschwerten Volksfesttagen ein. Und in diesem Jahr gibt es zwei besondere Gründe zum Feiern: Vor 20 Jahren ist die Kirchweih nach vielen Jahren Abstinenz wieder zu neuem Leben erweckt worden. Und seit zehn Jahren liegt die Organisation in den Händen der Brauchtumsfreunde. Ja, in Schwand, da...

  • Landkreis Roth
  • 11.08.16
Lokales
Freudige Gesichter beim Spatenstich (v.l.): Mitarbeiter der Fa. Wenzel Bau, Manfred Kosmann und Markus Sand Telekom, Geschäftsleiter Frank Städler, Bgm. Robert Pfann und Thoma Braun, Telekom.

Startschuss für schnelles Internet in Schwanstetten

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Jetzt geht‘s los: Die Telekom hat mit dem Ausbau von schnellen Internetanschlüssen in Schwanstetten begonnen. 150 Haushalte in den Ortsteilen Furth, Harm und Mittelhembach können im 4. Quartal 2016 Anschlüsse mit Geschwindigkeiten von bis zu 50 MBit/s (Megabit pro Sekunde) nutzen. „Die Telekom wird rund 2,5 Kilometer Glasfaser verlegen und 3 Multifunktionsgehäuse aufstellen oder mit neuer Technik ausstatten. Das Netz wird dann so leistungsstark sein, dass Telefonieren,...

  • Landkreis Roth
  • 15.04.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.