Bürgermeister

Beiträge zum Thema Bürgermeister

Lokales
Gegenüber des Eine Welt Laden hat die Winterlinde nun ihr neues Zuhause.

Baumspende der Steuerungsgruppe Fairtrade Stadt Stein
Winterlinde findet neues Zuhause

STADT STEIN (pm/ak) - Die Steuerungsgruppe Fairtrade Stadt Stein hat dazu beigetragen, dass es in Stein nun noch etwas grüner wird. Unweit des Eine Welt Ladens in Oberweihersbuch wurde im Beisein von Ersten Bürgermeister Kurt Krömer eine Winterlinde gepflanzt. „Als Bürgermeister freut es mich, das die Aktion und das der Gedanke einen Baum zu spenden aufgekommen ist. Die Baumspende der Steuerungsgruppe Fairtrade Stadt Stein sorgt nun hier in Oberweihersbuch nicht nur für mehr grün. Es ist auch...

  • Landkreis Fürth
  • 18.11.21
Lokales
Adolf Dodenhöft, Vorstand Sparkasse Fürth, Landrat Matthias Dießl, Walter Schäfer, Zirndorfs dritter Bürgermeister, Wolfram Schaa, Umweltreferent Stadt Zirndorf, Ines Spitzer, Wirtschaftsreferentin Stadt Zirndorf und Lisa Weiß, Cafè Eders informieren über ein nachhaltiges Mehrweggeschirr sowie über entsprechende Fördermöglichkeiten für dessen Einsatz.
3 Bilder

Förderprogramm für Mehrweggeschirr gestartet
GEbrauchen statt VERbrauchen

LAMDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Speisen und Getränke zum Mitnehmen werden immer beliebter. Seit der Corona-Pandemie ist der Zuspruch noch einmal deutlich gestiegen. Bei „to go“ und „take-away“ wird bislang überwiegend auf Einwegverpackungen gesetzt, die nach Gebrauch im Müll landen. Allerdings gibt es schon unterschiedliche Lösungen für Mehrweg-Geschirr auf dem Markt. Nachhaltigkeit ist im Landkreis Fürth ein wichtiges Thema. Welche Möglichkeiten es zum Thema Mehrwegverpackungen gibt, stellte Landrat...

  • Landkreis Fürth
  • 18.11.21
Lokales
39 Bäume – so viele wie nie zuvor – wurden im Zuge der 66. Baumpflanzaktion an der Zirndorfer Buchackerstraße gepflanzt.

66. Baumpflanzaktion der Stadt Zirndorf
39 Bäume bereichern Garten des Lebens

ZIRNDORF (pm/ak) – Am 30. Oktober wurde der Garten des Lebens an der Buchackerstraße im Zuge der 66. Baumpflanzaktion um 39 Bäume erweitert. Die Gründe für die Pflanzungen sind so vielseitig wie schön: Im Rahmen dieser Pflanzaktion wurden 29 junge Erdenbürgerinnen und Erdenbürger mit Bäumchen bedacht. Außerdem wurde ein Baum zur Erinnerung an die eigene Geburt und ein weiterer zur Widmung eines besonderen Kennenlernens gepflanzt. Zwei Brautpaare und zwei Familien dürfen sich seit der jüngsten...

  • Landkreis Fürth
  • 03.11.21
Lokales
Rektorin Meike Wenzl und Bürgermeister Thomas Zwingel verteilen kleine Bücher an Erstklässler.

Bürgermeister Zwingel überreicht kleine Bücher an Leseanfänger
Lesestoff für Erstklässler

ZIRNDORF (pm/ak) – Mitte Oktober überreichte Zirndorfs Bürgermeister Thomas Zwingel den Erstklässlern kleine Bücher zu den Aufgaben einer Gemeinde. Auf 23 Seiten wird das breite Aufgabengebiet einer Gemeinde von Wahlen, über klassische Versorgungsaufgaben bis hin zur Arbeit des Gemeinde- bzw. Stadtrats kindgerecht und mit anschaulich illustrierten Bildern erklärt. Die wissbegierigen Schüler freuten sich über das Mitbringsel, ganz besonders aber über den persönlichen Besuch des Bürgermeisters,...

  • Landkreis Fürth
  • 14.10.21
Lokales
Landrat Matthias Dießl besuchte den Betrieb der Familie Bauer.
2 Bilder

Regionalinitiative besucht moderne Molkerei im Landkreis Fürth
Zu Besuch bei der ROSAKuh

OBERMICHELBACH (pm/ak) - Nach einer Rosa Kuh hätten Landrat Matthias Dießl, Obermichelbachs Bürgermeister Bernd Zimmermann und die Regionalinitiative “Gutes aus dem Fürther Land” im Betrieb der Familie Bauer lange suchen können. Denn auch auf dem Familienbauernhof sind die Kühe nicht rosa. Der Blick hinter die Kulissen des Familienbetriebs war für alle Beteiligten trotzdem ein spannendes und interessantes Erlebnis. 65 braungefleckte Milchkühe sind auf dem Bauernhof der Familie Bauer zu Hause,...

  • Landkreis Fürth
  • 23.09.21
Lokales
Bürgermeister Thomas Zwingel (l.) und Carolin Schindzielorz (r.) heißen die Ferienarbeiter aus Wintersdorf in Zirndorf willkommen.

Ferienarbeiter aus Wintersdorf sind herzlich willkommen
Besuch der Jugendlichen hat schon Tradition

ZIRNDORF (pm/ak) – Mitte August durfte Bürgermeister Thomas Zwingel gleich drei Ferienarbeiter aus der Partnerstadt Wintersdorf in Thüringen im Zirndorfer Rathaus begrüßen. Jorid Blawatt, Silvana Bolzek und Alexander Kroll heißen die drei Jugendlichen aus Wintersdorf, die die Zirndorfer Wohnungsbaugesellschaft WBG im August drei Wochen lang tatkräftig unterstützen. Jugendhausleiterin Carolin Schindzielorz ist auch außerhalb der Arbeitszeit Ansprechpartnerin für die Jugendlichen. Bei der...

  • Landkreis Fürth
  • 17.08.21
Lokales
Bürgermeister Thomas Zwingel präsentiert den barrierefreien Stadtplan der Stadt Zirndorf.

Barrierefreier Stadtplan für Zirndorf
Die Kernstadt auf einen Blick

ZIRNDORF (pm/ak) – In allen städtischen Einrichtungen erhalten interessierte Bürgerinnen und Bürger einen übersichtlichen Plan der Kernstadt, der zugleich anzeigt, ob städtische Einrichtungen barrierefrei erreichbar sind.Das Format DIN A 3 und eine größere Darstellung der Örtlichkeit, deswegen auch der Fokus auf der Kernstadt, sollen für einen bestmöglichen Überblick über das Stadtgebiet sorgen. Anders als bei den gängigen Faltplänen, ist außerdem die barrierefreie Erreichbarkeit städtischer...

  • Landkreis Fürth
  • 06.08.21
Lokales
Bürgermeister Thomas Zwingel vor der Baustelle am Rathaus. 2022 wird der Aufzug in Betrieb genommen.

Neue Aufzugsanlage am Zirndorfer Rathaus
Barrierefreiheit schreitet voran

ZIRNDORF (pm/ak) – Im Rahmen der Haushaltsberatungen hat der Zirndorfer Stadtrat auf Anraten der Verwaltung die Installation einer Aufzugsanlage am Haupteingang des Zirndorfer Rathauses beschlossen.Parallel zur Baumaßnahme wird auch die Auskunft des Rathauses umgestaltet. Im Foyer des Haupteingangs zum roten Gebäude, dem zentralen Anlaufpunkt für alle Rathausbesucher, entsteht ein offengestalteter Empfang, von dem aus alle Abteilungen des Rathauses barrierefrei zugänglich sind. Die Planung im...

  • Landkreis Fürth
  • 06.08.21
Lokales
Ein Team aus Bürgermeistern, Mitgliedern der Bauämter und Fahrradbeauftragen erkundete die zweite Etappe des Allianzrundweges.

Die Kommunale Allianz Biberttal-Dillenberg stellt Radwanderweg auf den Prüfstand
Allianztour mit dem E-Bike

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Bei sommerlichem Radfahrwetter erkundete ein Team aus Bürgermeistern, Mitgliedern der Bauämter und Fahrradbeauftragen die zweite Etappe des Allianzrundweges. Auch die Radbeauftragte des Landkreises Fürth war mit von der Partie. Der Rad- und Fernwanderweg erstreckt sich auf einer Länge von ca. 50 km über die Gemeinden Ammerndorf, Cadolzburg, Großhabersdorf, Oberasbach, Roßtal, Stein und Zirndorf im südlichen Landkreises Fürth. Bereits seit 15 Jahren führt der Rundweg...

  • Landkreis Fürth
  • 25.06.21
Lokales
Bei einer gemeinsamen Radtour im Sommer 2018 machten sich die kommunalen Vertreter selbst ein Bild.

Verantwortliche unterzeichnen Planungsvereinbarung
Radweg nach Fürth für mehr Sicherheit

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Bislang müssen Radfahrer, die von Wachendorf nach Fürth fahren wollen - oder umgekehrt -, einen großen Teil auf der stark befahrenen und schlecht einsehbaren Staatsstraße radeln. Jetzt konnte aber ein Durchbruch erzielt werden, um eine deutliche Verbesserung zu erzielen: Die Stadt Fürth, der Landkreis Fürth, die Stadt Zirndorf und der Markt Cadolzburg haben eine Planungsvereinbarung für einen Radweg nach Fürth unterzeichnet. Bei einer gemeinsamen Radtour von Landrat...

  • Landkreis Fürth
  • 01.06.21
Lokales
Der Geschäftsführer der evangelischen Kindertagesstätten der Kirchengemeinde St. Rochus Jürgen Lennert und die Leiterinnen der Kindertagesstätte Sternschnuppe Sandra Christ und Manuela Staufer erhalten von Bürgermeister Thomas Zwingel als Zeichen der Wertschätzung und des Dankes stellvertretend für alle Erzieherinnen und Erzieher in Zirndorf eine schokoladige Aufmerksamkeit.

Schokoladiger Dank an die Mitarbeiter der Kinderbetreuung
Tag der Kinderbetreuung in Zirndorf

ZIRNDORF (pm/ak) - Am Tag der Kinderbetreuung, dem 10. Mai, überreichte Zirndorfs Bürgermeister Thomas Zwingel als Zeichen der Dankbarkeit und Wertschätzung schokoladige Grüße an die Mitarbeiter in den Kinderbetreuungseinrichtungen der Bibertstadt. Über 200 Kita-Fachkräfte und Kindertagespflegepersonen kümmern sich in Zirndorf tagtäglich um die Betreuung und Förderung der Kinder. Gerade in Pandemiezeiten werden die Mitarbeiter, die für ihre Schützlinge zugleich als Lehrer, Vorbild, Freund und...

  • Landkreis Fürth
  • 11.05.21
Panorama
Bürgermeister Thomas Zwingel beim digitalen Meet & Greet,

Online-Sprechstunde mit dem Bürgermeister
Meet & Greet mit Thomas Zwingel

ZIRNDORF (pm/ak) -  Corona bedingt musste das diesjährige „Meet and Greet“ mit Bürgermeister Thomas Zwingel rein digital und ohne persönlichen Kontakt stattfinden. „Zugegeben, ein paar mehr Anrufer oder E-Mails hätten es schon sein dürfen, aber es war ja auch eine Notlösung. Das hat die Jugendlichen vermutlich schon ein bisschen abgeschreckt, das macht auch weniger Spaß“, schätzte das Stadtoberhaupt die Situation durchaus realistisch ein. Immerhin ein paar Anrufe gab es, speziell mit dem Wunsch...

  • Landkreis Fürth
  • 24.11.20
Lokales
Bürgermeister Kurt Krömer im kindgerechten Toiletten-Container.
3 Bilder

Stadt Stein investiert 700.000,- €
Provisorische KiTa mit 75 Plätzen

STEIN (pm/ak) - Die Stadt Stein stockt den Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen auf. Hierzu entsteht eineInterimskindertagesstätte im Eichenweg. Errichtet werden zwei Kindergarten- sowie zwei Kinderkrippengruppen. Der Startschuss dafür fiel am 13.Juli mit der Anlieferung der Fundamenteund den ersten von insgesamt 17 Raummodulen. Unter anderem gibt es einen großen Mehrzweckraum, einen Sportraum, fünf Toilettenanlagen, eine Küche, einen Personalraum, ein Leitungsbüro und einen Lager- sowie...

  • Landkreis Fürth
  • 15.07.20
Marktplatz
Flexibel auf die Anforderungen reagiert: Stefanie Jäger, kaufmännische Leiterin der Firma Jäger, erklärt Landrat Matthias Dießl die Vorteile der wiederwendbaren Maske.
2 Bilder

Roßtaler Werkzeugbauer entwickeln neuartige Mund-Nasen-Maske
Die Firma Jäger ist "immer auf Draht"

ROßTAL (pm/ak) - Die Firma Jäger aus Roßtal ist ein sehr gutes Beispiel dafür, wie flexibel Unternehmen in der Corona-Krise reagieren. Der eigentlich auf Formen- und Werkzeugbau spezialisierte Betrieb stellt nun auch eine wiederverwendbare Mund Nasen-Maske her, die einige Besonderheiten aufweist. Landrat Matthias Dießl besuchte die Firma. Begleitet wurde er vom örtlichen Bürgermeister, Rainer Gegner und Kreisbrandrat Frank Bauer. Inhaber Reiner Jäger führte die Gäste durch die...

  • Landkreis Fürth
  • 06.07.20
Lokales
SBG-Vorsitzende Verena Krömer und SBG-Fraktionsvorsitzender Lothar Kirsch (r.) freuen sich über das Nominierungsergebnis von Bürgermeister Kurt Krömer�.

SBG nominiert den Bürgermeister einstimmig
Kurt Krömer tritt wieder an

STEIN (pm/ak) - Die Steiner Bürger-Gemeinschaft (SBG) hat mit der Nominierung des amtierenden Bürgermeisters Kurt Krömer den Wahlkampf zur Kommunalwahl am 15. März 2020 eingeläutet. Bevor es im miteinander.cafe des Mehrgenerationenhauses an die Wahl des Bürgermeisterkandidaten ging, zeigte Bürgermeister Kurt Krömer die erfolgreiche Arbeit in allen Bereichen der Stadtgesellschaft und -entwicklung auf. Auch die Zusammenarbeit mit den Kommunen im Landkreis-Fürth und bei der Kommunalen-Allianz...

  • Landkreis Fürth
  • 14.08.19
Freizeit & Sport
Bürgermeister Thomas Zwingel gratuliert den Sportlern des Jahres.

Zirndorf ehrt seine Besten - Die Spitzensportler des Jahres 2018

ZIRNDORF (pm/ak) - 175 aktive Sportler aus 13 verschiedenen Sportarten, darunter 38 Jungsportler, wurden im Rahmen der traditionellen Sportlerehrung der Stadt Zirndorf für ihre Leistungen im vergangenen Jahr in der Paul-Metz-Halle geehrt. Den Titel „Sportlerin des Jahres“ sicherte sich Lena Gottwald vom TSV Zirndorf in der Kategorie Leichtathletik. Sie erkämpfte sich unter anderem den 1. Platz der Weltmeisterschaft im Biathle, einer Kombinationssportart, in der in einem Wettkampf die...

  • Fürth
  • 26.02.19
Lokales

40 Jahre Stadterhebung Stein - ein Grund zum Feiern, aber muss es so teuer sein?

Beitrag der JU Stein Dieses Jahr feiert die Stadt Stein ein doppeltes Jubiläumsjahr, 40 Jahre Stadterhebung und 200 Jahre Lothar von Faber. Deswegen finden das ganze Jahr über Aktionen und Veranstaltungen statt. Den Höhepunkt bildet zweifelsfrei das Bürgerfest vom 7. - 9. Juli. Im städtischen Haushalt sind für dieses Fest 360.000 € eingeplant. Sollte die vorgesehene Summe ausgereizt und keine großzügigen Spenden gesammelt werden, so kosteten die Feierlichkeiten und Aktionen dieses Jahr jede...

  • Landkreis Fürth
  • 22.03.17
Lokales
Kommunale Vorschriften sollen angepasst werden.

Änderungen im Kommunalrecht und kommunalen Wahlrecht geplant

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann: Kommunale Vorschriften werden praktischen Erfordernissen angepasst - Rechtsklarheit schaffen und Mitsprache der Bürger stärken REGION (pm/nf) - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat heute im Bayerischen Landtag den Gesetzentwurf der Staatsregierung zur Änderung des Gemeinde- und Landkreiswahlgesetzes und anderer kommunaler Vorschriften eingebracht. Er wurde den Ausschüssen zur weiteren Beratung vorgelegt. Mit dem Gesetz sollen von das...

  • Nürnberg
  • 13.12.16
Lokales

Kommentar von Bastian Gebhardt (Junge Union Stein) zur Entscheidung des VG Ansbach

Eilantrag der BI ,,Erhaltet das Schulhaus Oberweihersbuch abgelehnt ,,Mit Schreiben vom 17.11.2016 hat das VG Ansbach den Eilantrag der Bürgerinitiative ,,Erhaltet das Schulhaus Oberweihersbuch" abgewiesen. Ich persönlich bedauere die Entscheidung. Es entspricht jedoch nicht der Wahrheit, wenn der 1. Bürgermeister der Stadt Stein von einer „Abweisung der Klage“ spricht. In der Hauptsache wurde noch keine Entscheidung getroffen. Ich habe mich daraufhin mit folgenden Worten an Herrn Bürgermeister...

  • Landkreis Fürth
  • 18.11.16
Lokales

JU Stein: Rückforderung Kitagebühren

Rückerstattung im Stadtrat mit 15 zu 8 Stimmen angenommen In der Stadtratssitzung am 26.04.2016 wurde, auf Antrag der CSU u.a. beschlossen, die Eltern, deren Kinder im städtischen Kindergarten sind, für die Dauer des Streikes 2015 zu entschädigen. Die Verwaltung wird ohne einen Antrag der Eltern die Gebühren anteilig zurücküberweisen. Der Vorsitzende der JU Stein, Bastian Gebhardt, begrüßt ausdrücklich das Ergebnis der Abstimmung. Der Antrag wurde mit 15 zu 8 Stimmen angenommen. Gegen den...

  • Landkreis Fürth
  • 01.05.16
Lokales
Im Bild (v.l.n.r.): 2. Bürgermeisterin Renate Krach, die Vorsitzenden der DPSG Roßtal Benny Knoll und Christian Schneider, Vorstandsreferentin DPSG Eichstätt Bettina Stöckel und 1. Bürgermeister Johann Völkl.

Markt Roßtal zeichnet Ehrenamtliche aus

Jedes Jahr ehrt der Markt Roßtal alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, die sich seit langer Zeit in Vereinen und Organisationen ehrenamtlich engagieren oder ein gewähltes Amt inne haben. Am dritten Dezember waren insgesamt 19 Personen ins Rathaus eingeladen, um eine Urkunde oder für über zehnjähriges Engagement in einem gewählten Amt, die goldene Ehrenamtsnadel zu erhalten. Von den Pfadfindern der DPSG Roßtal waren die seit über zehn Jahren im Amt befindlichen Vorsitzenden Benny Knoll und...

  • Landkreis Fürth
  • 10.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.