Barbara Regitz

Beiträge zum Thema Barbara Regitz

Panorama
Von links: Marita Woznik, Petra Guttenberger, Monika Böhmer, Sabine Oechsner, Barbara Regitz, Dr. Kathrin Degmair, Elisabeth Hann von Weyhern, Gerda Hahn, Marga Beckstein.

Frauen Union feiert 20 Jahre Begegnungen mit BR-Chefin

NÜRNBERG (mask) - 20 Jahre „Begegnungen“ im Schloss Almoshof! Zu der Veranstaltungsreihe, stets im Sommer in der herrlichen Knoblauchsländer Kulisse, lädt CSU-Landtagskandidatin Barbara Regitz mit der Frauen Union des Bezirksverbands Nürnberg-Fürth-Schwabach seit 1999 starke Frauen ein, die eine herausragende Rolle spielen, viel zu erzählen haben und Vorbilder sind. Zum Jubiläum mit 180 Gästen begrüßte sie Dr. Kathrin Degmair: „Als Chefin des BR-Studios Franken sorgt sie nicht nur dafür, dass...

  • Nürnberg
  • 17.07.18
Panorama
Heimo Messer (l.), Nürnberger Unternehmer, Barbara Regitz, und Chefkoch Tang mit Assistentin.

Barbara Regitz zeichnet "Schafkopffreundliche Gastronomie" in China aus

REGION (jrb/vs) - „Schafkopf in China? Warum eigentlich nicht?“ - das dachte sich Barbara Regitz, Stadträtin und Schafkopfspielerin aus Leidenschaft. Als sie jüngst privat Richtung China aufbrach, war deshalb natürlich auch ein Kartenspiel im Koffer. Unterstützt von der Tucher Traditionsbrauerei konnte das Schild „Schafkopffreundliche Gastronomie“ im „Goldenen Stern“ angebracht werden, einem deutschen Restaurant in der chinesischen Millionenstadt Wuxi nahe Shanghai. Die „kleine Schafkopffibel“,...

  • Nürnberg
  • 06.09.16
Lokales
Barbara Regitz heißt Miriam Krauß (r.) herzlich willkommen.

Frauen-Union Nürnberg-Fürth-Schwabach begrüßt Miriam Krauß als tausendstes Mitglied

REGION (pm/vs) - Sie ist 37 Jahre alt, Versicherungskauffrau und kommt aus der Mitte der Gesellschaft: Mit Miriam Krauß begrüßt die Frauen-Union (FU) Nürnberg-Fürth-Schwabach jetzt ihr tausendstes Mitglied. „Das zeigt, dass wir die richtigen Themen ansprechen und immer „das Ohr an der Frau“ haben“, sagt FU-Bezirksvorsitzende Barbara Regitz aus Nürnberg. Alleine in diesem Jahr, so die Politikerin weiter, seien 27 Frauen neu dazugekommen. „Das ist ein tolles Ergebnis, das sich sehen lassen kann....

  • Nürnberg
  • 03.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.