Alles zum Thema Barbara Regitz

Beiträge zum Thema Barbara Regitz

Frankengeflüster
Die „Neulinge“ Barbara Regitz (3.v.li.) und Jochen Kohler (Mitte hinten) mit Ministerpräsident Dr. Markus Söder.

Jetzt auch seniorenpolitische Sprecherin der CSU-Franktion
Neu-Landtagsabgeordnete Barbara Regitz zieht 1. Bilanz

REGION (mask) Die 14 neuen Abgeordneten der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag arbeiten seit mehr als 100 Tagen im Maximilianeum. Zeit für eine erste Bilanz! „Inzwischen bin ich angekommen in der Sacharbeit“, sagt Barbara Regitz (war 22 Jahre in der Nürnberger Kommunalpolitik als Stadträtin aktiv). Sie ist Mitglied der Ausschüsse „Bildung und Kultus“ sowie „Eingaben und Beschwerden“. Ihr erstes Fazit: „Die Abläufe sind ähnlich. Die Arbeit für und mit den Menschen mache ich mit großer...

  • Nürnberg
  • 19.03.19
Lokales
MdL Barbara Regitz (auf dem Bild als Schirmherrin der Fränkischen Schafkopf Meisterschaft) sorgt sich um den Fortbestand der Kirchweihen und Festzüge.

,,Wir brauchen unser Brauchtum": Barbara Regitz will Nürnberger Kärwas retten

NÜRNBERG - Die Nürnberger Landtagsabgeordnete Barbara Regitz will unsere Kärwas retten! Mit einer Initiative setzt sich die CSU-Politikerin für einen Erhalt der Kirchweihen und ihrer Festzüge im Knoblauchsland ein. ,,Wir brauchen unser Brauchtum", betont Regitz. ,,Nürnbergs Kärwas werden seit vielen Jahrzehnten von zahllosen Ehrenamtlichen liebevoll und mit enormen Zeit- und Kostenaufwand organisiert. Das sorgt für Zusammenhalt und trägt zum positiven Image unserer Stadt bei. Wir müssen alles...

  • Nürnberg
  • 24.01.19
Lokales
Barbara Regitz übernimmt eine Tierpatenschaft für ,,Carami".

CSU-Landtagskandidatin Barbara Regitz übernimmt Tier-Futter-Patenschaft

NÜRNBERG - Politik mit einem Herz für Tiere: Barbara Regitz, CSU-Landtagskandidatin für den Nürnberger Norden, übernimmt eine dauerhafte Tier-Futter-Patenschaft im Tierheim Nürnberg. Die Idee entstand nach einem Besuch der Frauen Union in der Einrichtung an der Stadenstraße zusammen mit Bayerns Tierschutzbund-Chefin Nicole Brühl (Tochter von Schauspiel-Legende Heidi Brühl) und Präsidentin Dagmar Wöhrl: ,,Verantwortung für ein Tier zu übernehmen war immer ein großer Wunsch von mir", so Regitz....

  • Nürnberg
  • 26.09.18
Lokales
Die CSU-Landtagskandidatin Barbara Regitz für den Wahlkreis Nürnberg-Nord besuchte jetzt die Israelitische Kultusgemeinde.

Barbara Regitz besuchte Israelitische Kultusgemeinde

NÜRNBERG - Die CSU-Landtagskandidatin für den Wahlkreis Nürnberg-Nord besuchte jetzt die Israelitische Kultusgemeinde und diskutierte mit Gemeindemitgliedern und Gästen, auch Vertretern anderer Parteien über die gegenwärtige politische Lage in Deutschland. „Wir müssen hier genau hinschauen und den Mut haben, sämtlichen rassistischen Tendenzen kompromisslos gegenüberzutreten“, betonte die Politikerin, die seit vielen Jahren für ihre Partei als bildungspolitische Sprecherin im Stadtrat...

  • Nürnberg
  • 14.09.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Gute Laune bei der Auszeichnung (v.l.): Sandra Vatter, Renate Höfler mit Orden und Barbara Regitz.

Kreisbäuerin Renate Höfler von Frauen Union geehrt

REGION (mask) - Renate Höfler, Kreisbäuerin a.D., hat für besondere Verdienste in der Landwirtschaft die Staatsmedaille des Freistaates Bayern erhalten. Als kleines Zeichen der Verbundenheit überreichten ihr Sandra Vatter und Barbara Regitz für die Frauen Union einen „Schmuckorden“. ,,Die Damen der Frauen Union gratulieren der ,ausgezeichneten Dame' sehr herzlich und sind stolz auf ihr prominentes Mitglied“, fasst FU-Bezirksvorsitzende Barbara Regitz (CSU-Direktkandidatin für Nürnberg-Nord)...

  • Nürnberg
  • 05.09.18
Anzeige
Freizeit & Sport
Volksfest-Macher Lorenz Kalb mit SPD-MdL Arif Tasdelen, SPD-Stadträtin Claudia Arabackyj und SPD-Bundestagsabgeordnetem Martin Burkert (v.l.).
9 Bilder

So zünftig war das erste Wochenende auf dem Nürnberger Herbstvolksfest!

NÜRNBERG (mask) - Am vergangenen Freitag herrschte großer Promi-Auftrieb im Festzelt Papert. Grund war der Anstich des ersten Bierfasses anlässlich des Nürnberger Herbstvolksfestes 2018. Der MarktSpiegel war vor Ort und zeigt die schönsten Bilder. Übrigens: Fahrgeschäfte, Buden und Festzelte sind in diesem Jahr noch bis zum 9. September geöffnet. 

  • Nürnberg
  • 28.08.18
Lokales
Markus Söder: "Bayern ist ein großartiges Land. Bayern ist super. Aber am schönsten ist es halt in Nürnberg!"
6 Bilder

Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder begeistert im Wöhrder Kirchweihzelt

NÜRNBERG (mask) - Mega-Stimmung im Festzelt der Kirchweih in Wöhrd! Mit Bayerischem Defiliermarsch und stehendem Applaus zieht Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder ein!In der umjubelten Rede punktet er mit den Themen Heimat (Kaiserburg, Wöhrder See) und Fortschritt (Technische Uni). Den A73-Ausbau weiter zu verfolgen, kündigt er ebenso an wie Verhandlungen mit den Grünen. ,,Ich bin der Markus – und da bin ich daheim", ist sein letzter Satz.

  • Nürnberg
  • 28.08.18
Panorama
Große Freude macht Barbara Regitz und dem damaligen Ministerpräsidenten Dr. Günther Beckstein die rasante Fahrt.

Barbara Regitz und Günther Beckstein geben Gas im Autoscooter

NÜRNBERG (mask) - Wir sehen Bayerns früheren Ministerpräsidenten Dr. Günther Beckstein und seine CSU-Parteikollegin und heutige Landtagskadidatin Barbara Regitz im Autoskooter: Der MarktSpiegel-Fotoschatz der Woche! Regitz ist großer Kirchweih-Fan, sagt: „Im Knoblauchsland stehen noch drei Kärwas aus: Schnepfenreuth, Neunhof und Höfles. Allein im Nürnberger Norden gibt es 18 Kirchweihen!“ Die CSU-Landtagsdirektkandidatin für Nürnberg-Nord: ,,Früher war dieser Anlass ein christliches Fest – ein...

  • Nürnberg
  • 28.08.18
Panorama
FU Bezirkschefin Nürnberg- Fürth- Schwabach Barbara Regitz mit einigen der angereisten Damen der FU, Erika Bloss, Monika Böhmer, Ewa Lang, Sabine Oechsner  (v.l.) und Ministerpräsident Dr. Markus Söder.

Starke Frauen für Bayern

NÜRNBERG/MÜNCHEN - „Starke Frauen für Bayern“ - unter diesem Motto eröffnete die Frauen Union kürzlich mit Ministerpräsident Dr. Markus Söder den Landtags- und Bezirkstagswahlkampf. „Sichtlich wohl fühlte er sich bei so viel weiblicher Unterstützung“, freute sich Barbara Regitz, CSU Landtagsdirektkandidatin im Stimmkreis Nürnberg Nord. Regitz weiter: „Markus Söder hat mit seinem Kabinett ein Zeichen für Frauen gesetzt, das sicher so positiv auch verstanden wird.“ Die Frauen Union Nürnberg-...

  • Nürnberg
  • 12.08.18
Panorama
Von links: Marita Woznik, Petra Guttenberger, Monika Böhmer, Sabine Oechsner, Barbara Regitz, Dr. Kathrin Degmair, Elisabeth Hann von Weyhern, Gerda Hahn, Marga Beckstein.

Frauen Union feiert 20 Jahre Begegnungen mit BR-Chefin

NÜRNBERG (mask) - 20 Jahre „Begegnungen“ im Schloss Almoshof! Zu der Veranstaltungsreihe, stets im Sommer in der herrlichen Knoblauchsländer Kulisse, lädt CSU-Landtagskandidatin Barbara Regitz mit der Frauen Union des Bezirksverbands Nürnberg-Fürth-Schwabach seit 1999 starke Frauen ein, die eine herausragende Rolle spielen, viel zu erzählen haben und Vorbilder sind. Zum Jubiläum mit 180 Gästen begrüßte sie Dr. Kathrin Degmair: „Als Chefin des BR-Studios Franken sorgt sie nicht nur dafür, dass...

  • Nürnberg
  • 17.07.18
Freizeit & Sport
Renn-Veranstalter Rudolf H. Huttner, CSU-Landtagskandidatin Barbara Regitz, Marcus König und Moderator Martin Cernan (v.l.).
6 Bilder

Rennslalom vor der Steintribüne! Und CSU-Chef König heizte als Co-Pilot mit

NÜRNBERG (mask) - 50. ADAC-Automobil-Rennslalom um den Preis der Stadt Nürnberg. Ein Kult-Event – und ein prominenter Co-Pilot auf der 1,1 km langen Strecke vor der Steintribüne! Marcus König, Chef der Nürnberger CSU-Stadtratsfraktion, ließ es sich Sonntagmittag nicht nehmen, eine heiße Runde auf dem Beifahrersitz des 450-PS-Rennwagens von Philipp Rank (,,Glüh-Alm") mitzufahren. König danach: ,,Respekt, da musst du was können! Recht viel länger hätte es auch nicht dauern dürfen, sonst wird's...

  • Nürnberg
  • 15.05.18
Panorama
Drei gestandene Mannsbilder: Ministerpräsident Söder mit den Röslein-Wirten Michael (li.) und Thomas Förster.
9 Bilder

Markus Söder: Wir wollen stabile Verhältnisse in Bayern!

NÜRNBERG (mask) – Volles Haus beim Frühjahrsempfang der CSU Nürnberg-Nord! 350 Gäste waren Sonntagmorgen ins Bratwurst Röslein am Hauptmarkt gekommen, um Ministerpräsident Dr. Markus Söder (51) und die Direktkandidatinnen Barbara Regitz (Landtag) und Catrin Seel (Bezirkstag) zu sehen und zu hören. Söder zeigte sich bestens gelaunt und angriffslustig, sparte nicht mit humorigen Seitenhieben Richtung München (,,Bayern besteht nicht nur aus EINER Metropole...“). Sein Credo: ,,Wir werben für...

  • Nürnberg
  • 24.04.18
Lokales
Von links: Sandra Vatter (Frauen-Union), Kunsthallenleiterin Ellen Seifermann und CSU-Landtagskandidatin Barbara Regitz. Foto: oh

Erfolgreicher Auftakt der Frauen-Union

NÜRNBERG (mask) – Kulturpolitischer Jahresauftakt 2018 im Zeichen moderner Kunst bei der Frauen-Union! „On with the show“ – nach dem berühmten Song der Rolling Stones – lautet der Titel der Jubiläumsausstellung „50 Jahre Kunsthalle“, zu der die Damen des Bezirksverbands Nürnberg als erste Veranstaltung des neuen Jahres einluden.

  • Nürnberg
  • 06.02.18
Lokales
Die Präsidentin des „Inner Wheel Club Sibylle Merian Nürnberg“, Dr. Dagmar Schmucker, und der 1. Vorsitzende des Hospiz Team Nürnberg, Diakon Dirk Münch (l.), freuen sich mit Festwirt Peter Lössel und Wortakrobat Dr. Oliver Tissot (r.) über die stattliche Summe von 11.000 Euro.
2 Bilder

Erfolgreicher Benefizabend des Inner Wheel Club Sibylla Merian bei Gigerlas Lössel

NÜRNBERG (jrb/vs) - Der Inner Wheel Club Sibylla Merian, Nürnberg (IWC), die moderne Frauen-Service-Organisation, die sich der Plattform „Netzwerken und Gutes tun“ verschrieben hat und sich für soziale Projekte engagiert, lud zusammen mit Elisabeth und Peter Lössel, Festwirtsehepaar des traditionellen Gigerlas Lössel, auf dem Nürnberger Volksfest rund 250 Persönlichkeiten zu einem kulinarischen Benefiz-Abend zu Gunsten des Hospiz-Team Nürnberg ein. Das Konzept des IWC überzeugte das Ehepaar...

  • Nürnberg
  • 03.05.17
Panorama
Heimo Messer (l.), Nürnberger Unternehmer, Barbara Regitz, und Chefkoch Tang mit Assistentin.

Barbara Regitz zeichnet "Schafkopffreundliche Gastronomie" in China aus

REGION (jrb/vs) - „Schafkopf in China? Warum eigentlich nicht?“ - das dachte sich Barbara Regitz, Stadträtin und Schafkopfspielerin aus Leidenschaft. Als sie jüngst privat Richtung China aufbrach, war deshalb natürlich auch ein Kartenspiel im Koffer. Unterstützt von der Tucher Traditionsbrauerei konnte das Schild „Schafkopffreundliche Gastronomie“ im „Goldenen Stern“ angebracht werden, einem deutschen Restaurant in der chinesischen Millionenstadt Wuxi nahe Shanghai. Die „kleine Schafkopffibel“,...

  • Nürnberg
  • 06.09.16
Lokales
Die Frauen Union hatte bereits zum 18. Mal zum Sommerempfang ins Schloss Almoshof eingeladen.

Sommerempfang der Frauen-Union

NÜRNBERG (pm) - Zum 18. Mal lud die Frauen Union zum Sommerempfang „Begegnungen“ in das Schloss Almoshof ein. Rund 200 Gäste waren der Einladung gefolgt, um die diesjährige Schirmfrau Adeline Schebesch zu erleben. Stadträtin Barbara Regitz, Vorsitzende der Frauen Union im Bezirksverband Nürnberg-Fürth-Schwabach und Initiatorin der Veranstaltung „Begegnungen“, stellte Adeline Schebesch als „eine Künstlerin, die es geschafft hat, vor. Mehrfach hat sie hohe Auszeichnungen erhalten. Sie trägt den...

  • Nürnberg
  • 27.07.16
Lokales
Dr. Sieghard Rost, Gründer Arbeitskreis Schule - AKS, Barbara Regitz, Bezirksvorsitzende AKS, Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle, und Michael Brückner (v.l.), CSU-Landtagsabgeordneter.

Dr. Ludwig Spaenle zu Besuch im Literaturhauscafe

NÜRNBERG (jrb) - Vergangenen Donnerstag war auf Einladung des Nürnberger Landtagsabgeordneten Michael Brückner der Bayerische Staatsminister für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, Dr. Ludwig Spaenle, MdL, zu Gast im Literaturhauscafe. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Das Bayerische Schulwesen und seine aktuellen Herausforderungen“. Im voll besetzten Literaturhaussalon betonte Spaenle unter anderem das wichtigste Markenzeichen bayerischer Schulpolitik: „Kein Abschluss ohne...

  • Nürnberg
  • 19.01.16
Lokales
„Wings to school“-Gründer Gerhard Friedrichs (l.), Helferin Dorle Fischer (2.v.l.), Verleger-Gattin Ursula Oschmann (hinten / 2.v.r.) und Betreuerin Renate Hanisch (hinten r.) begrüßten Kinder aus vielen Nationen zum beliebten Jahrestreffen im Bratwurst Röslein. Foto: MüllerVerlag
8 Bilder

Erfolgreich gelebte Integration

NÜRNBERG (mue) - „Wings to school“, eine Gruppe aus ehrenamtlichen Helfern, die Kindern aus Asylbewerber- und Migrantenfamilien bei der schulischen Entwicklung unterstützt, hatte dieser Tage zum Jahrestreffen ins Bratwurst Röslein eingeladen. Gerhard Friedrichs, der das Projekt vor sechs Jahren gründete, konnte dabei rund 30 Kinder mit ihren Eltern, 15 Helfer sowie Vertretern aus Politik und Wirtschaft begrüßen – insgesamt über 60 Personen. „Da auf Grund der verschiedenen Kulturen, aus denen...

  • Nürnberg
  • 19.11.14
Lokales
Barbara Regitz heißt Miriam Krauß (r.) herzlich willkommen.

Frauen-Union Nürnberg-Fürth-Schwabach begrüßt Miriam Krauß als tausendstes Mitglied

REGION (pm/vs) - Sie ist 37 Jahre alt, Versicherungskauffrau und kommt aus der Mitte der Gesellschaft: Mit Miriam Krauß begrüßt die Frauen-Union (FU) Nürnberg-Fürth-Schwabach jetzt ihr tausendstes Mitglied. „Das zeigt, dass wir die richtigen Themen ansprechen und immer „das Ohr an der Frau“ haben“, sagt FU-Bezirksvorsitzende Barbara Regitz aus Nürnberg. Alleine in diesem Jahr, so die Politikerin weiter, seien 27 Frauen neu dazugekommen. „Das ist ein tolles Ergebnis, das sich sehen lassen kann....

  • Nürnberg
  • 03.09.14
Lokales
Martina Eisenreich und ihre Bandkollegen haben sich bereits international einen Namen gemacht und konnten auch im Nürnberger Tiergarten überzeugen. Foto: Uwe Müller
9 Bilder

Musikzauber in der Lagune

NÜRNBERG (mue) - Als magischer Open-Air-Abend war das Konzert „Wohlklänge für den Artenschutz“ im Tiergarten Nürnberg angekündigt – und die knapp 500 Besucher wurden nicht enttäuscht. Die international gefeierten Musiker vom Martina Eisenreich Quartett (kamen gerade von einer Show in Paris) sowie der Harfenvirtuose Kiko Pedrozo aus Paraguay verstanden es meisterhaft, mal mit mitreißenden Kompositionen, dann wieder mit eher meditativen Klängen die Zuhörer zu begeistern. Bis zum Einbruch der...

  • Nürnberg
  • 22.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.