Reporter

Beiträge zum Thema Reporter

Freizeit & Sport
Die Tucher-Geschäftsführer Fred Höfler (l.) und Gunther Butz (r.) eröffneten gemeinsam mit Nürnbergs Bürgermeister Christian Vogel und der fränkischen Bierkönigin Christiane das Brauereifest-Wochenende.
8 Bilder

35.000 begeisterte Besucher und Gäste auf dem Tucher-Brauereifest

FÜRTH/NÜRNBERG (jrb) - Sonntagabend 20 Uhr war großes Aufatmen bei den Verantwortlichen und Mitarbeitern der Tucher Traditionsbrauerei. Das Brauereifest war ein voller Erfolg. Der Wettergott hatte es am Wochenende gut gemeint und das Fest ist zudem friedlich und ohne Zwischenfälle verlaufen. Tucher Geschäftsführer Fred Höfler war voll des Lobes: ,,Ein dickes Dankeschön an die Mitarbeiter, ohne sie hätten wir das Fest nicht gestemmt.“ Auf zwei Bühnen wurde den Besuchern ein attraktives...

  • Nürnberg
  • 18.07.17
Panorama
Kann sich Timo Bracht in Roth durchsetzen?

Top-Athleten starten in Roth

ROTH (mask) - Beim DATEV Challenge Roth am 9. Juli wird ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Nils Fromhold und Timo Bracht erwartet. Für Bracht, der 2014 den Titel holte, ist es zugleich sein Abschied von der Langdistanz.

  • Nürnberg
  • 16.05.17
Panorama
Von links: Multimillionär und TV-Original Robert Geiss, Ehefrau Carmen, Franziska Szabo & Franco Bruno beim gemeinsamen Essen.
3 Bilder

Nürnbergs Top-Italiener Franco Bruno kocht wieder für Geissens in Monaco

REGION (mask) - ,,C’era una volta" heißt übersetzt: Es war einmal. So fangen Märchen an.Wie das von Nürnbergs Nobel-Italiener Franco Bruno. Der zaubert nicht nur in der Johannesgasse für hiesige und internationale Promis (u.a. Thomas Gottschalk, Topmodel Eva Herzigova), er ist auch der Leibkoch der Geissens! Regelmäßig kocht er in Saint-Tropez und Monaco (Südfrankreich) für die TV-Kult-Millionäre und bis zu 150 Gäste Tortellaci in Algensauce, Langusten und Lammkeule in Himbeeressig. Jetzt...

  • Nürnberg
  • 16.05.17
Panorama
Michael A. Roth (Mitte) wird für 40 Jahre FCN geehrt. Links Günther Koch, rechts Dr. Thomas Grethlein.

Michael A. Roth: Comeback beim Club

NÜRNBERG (mask) - IHN sah man lange nicht: Michael A. Roth war nach der Insolvenz des Teppich-Imperiums mit öffentlichen Auftritten zurückhaltend. Jetzt tauchte er auf, beim Club-Ehrenabend in der Kulmbacher Lounge des Stadions. Mit Roth geehrt: Richard Albrecht (60 Jahre FCN, Pokalsieger 1962) und Tasso Wild (60 Jahre), Meister 1961 & Pokalsieger 1962.

  • Nürnberg
  • 16.05.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Schöne Runde: Hans Rudolf Wöhrl, (v.li.) Sandra Althof, Sandra Pabst (INTRO-Verwaltungs GmbH), Bixi Wensauer.

Auf ein Glas mit Modekönig Wöhrl

NÜRNBERG (mask) - VIP-Besuch in der angesagten Lounge-Bar ,,Provocateur“ von Sandra Althof & Bixi Wensauer (Sterntor): Modekönig & Top-Manager Hans Rudolf Wöhrl kam auf ein Glas Weißwein vorbei, verriet: „Ich war gerade italienisch essen. Jetzt brauch' ich einen Absacker."

  • Nürnberg
  • 16.05.17
Anzeige
Panorama
Beim neuen Opernball in Nürnberg wird Lena Meyer-Landrut als Top-Showact für eine aufregende Bühnenshow sorgen.
2 Bilder

Lena ist der Star beim Nürnberger Opernball

NÜRNBERG (mask) - SIE wird das Highlight des Nürnberger Opernballs 2017: Lena Meyer-Landrut, Gewinnerin des Eurovision Songcontests 2010. Veranstalter Andreas Röschke: „Wir gehen mit Lena bewusst weg vom Klassik-Showact. Sie steht für anspruchsvolle Popmusik, die viele Altersgruppen und Geschmäcker anspricht und passt perfekt zum Opernball, der die ganze Region begeistern soll.“

  • Nürnberg
  • 16.05.17
Panorama

Mit Geburtstagstorte im Faberschloss! Hier feiern sie 40 Jahre Stadt Stein

STEIN (mask) - Rein mit den Tortenmessern! Der 6. Mai 1977, Ursprung der Steiner Stadtgeschichte, jährte sich zum 40. Mal. Im Schloss Faber-Castell feierte jetzt die Politik. Steins Erster Bürgermeister Kurt Krömer, der Nürnberger Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, Mary E. Gräfin von Faber-Castell, Fürths Landrat Matthias Dießl und Regierungspräsident Dr. Thomas Bauer (v.li.n.re.) schneiden die Geburtstagstorte für die Stadt Stein an, verziert vom ,,Staaner Stiftla", dem Maskottchen der...

  • Nürnberg
  • 16.05.17
Panorama
Johann Lafer (2.v.re.) mit Siegfried und Dominik Beck sowie Harald Pommer.

Bäcker-Gigant Siegfried Beck holt Sternekoch Lafer an Bord

REGION (mask) - Oh, là, là! In der Schlossscheune Atzelsberg bei Erlangen präsentierte Sternekoch & "Küchenschlacht"-Haudegen Johann Lafer zwei neue Gourmetbrote, die er für die bekannte Bäckerei "Der Beck" (1500 Mitarbeiter, rund 83 Mio Euro Umsatz) mit Brot-Sommelier Harald Pommer kreiert hat. Das neue franzöische Landbrot und das Baguette (Name: "VoiLA") wird ab sofort in den 150 "Der Beck"-Filialen zu haben sein. Lafer: "Ein Stück Frankreich in Franken!"

  • Nürnberg
  • 09.05.17
Freizeit & Sport
Gruppenbild mit Dame(n): Das Ensemble der ,,Spanischen Fliege" in der Comödie Fürth. Volker Heißmann (2.v.l.) und Martin Rassau (3.v.r.) sind damit noch dreimal im Mai zu sehen.

Heißmann & Rassau mit frivolem Knaller in der Comödie Fürth

FÜRTH (mask) - "Die Spanische Fliege" heißt der aktuelle Lach-Knaller der Fürther Spaß-Spezialisten Volker Heißmann & Martin Rassau. Handlung: Senffabrikant Diebold hat ein delikates Problem – sein 30 Jahre zurückliegender Seitensprung mit einer Tänzerin (Künstlername „Spanische Fliege“) droht aufzufliegen! Aus der Nacht soll ein Sohn hervorgegangen sein: Beweisfoto inklusive. Drei Jahrzehnte wurde die Sache erfolgreich unter den Teppich gekehrt. Doch nun stöbert Diebolds Gattin, Vorsitzende...

  • Fürth
  • 09.05.17
Lokales
Die Staatsminister Dr. Markus Söder (l.) und Dr. Ludwig Spaenle mit Ehefrau Miriam (2.v.r.) sowie Nürnbergs Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner.
8 Bilder

Kulturelle Leistungen und Engagement auf der Kaiserburg geehrt

NÜRNBERG (jrb/vs) - Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder und Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle haben vergangene Woche auf der Nürnberger Kaiserburg mit ihrem Kulturempfang für die Kulturschaffenden die „Tür zur kulturellen Schatzkammer Mittelfrankens ein gutes Stück weit geöffnet“. Mit dem Kulturempfang auf der Kaiserburg setzten die beiden Minister eine Reihe vergleichbarer Veranstaltungen in anderen Regierungsbezirken fort. Nach der musikalischen Begrüßung betonte Minister Söder den...

  • Nürnberg
  • 04.04.17
Panorama
Bei der Übergabe der Urkunden (v.l.) Simone Leuchauer, Michael Frink und Roger Tosetto.

Kompetenz-Ehre für Möbel Höffner

REGION (jrb/vs) - Kompetenz-Ehre für Möbel Höffner: Auf der Kölner Frühjahrs-Möbelmesse IMM Cologne erhielten die beiden Höffner-Häuser Fürth und München-Freiham die Auszeichnung „Kunden- und serviceorientiertes Möbelhaus 2017“. Michael Frink, Initiator „Möbelmarkt“, übergab den beiden Hausleitern Simone Leuchauer und Roger Tosetto die Urkunden und gratulierte zu der Auswahl unter 137 Möbelhäusern. „So eine hohe Auszeichnung ist nicht nur eine freudige Überraschung, sondern auch eine große...

  • Nürnberg
  • 07.03.17
Lokales
Bratwurst Röslein-Wirt Thomas Förster (2.v.r.) begrüßt Ministerpräsident a.D. Dr. Günther Beckstein.
6 Bilder

Nächste Wirtshausmusik im Bratwurst Röslein wird vom BR aufgezeichnet

NÜRNBERG (jrb/vs) - Die Fans der „Wirtshausmusik im Bratwurst Röslein“ konnten es kaum erwarten. Sie strömten am Sonntagnachmittag in das Nürnberger Traditionslokal von Wirt Thomas Förster zur 2. Auflage der Veranstaltungsreihe im Jahr 2017. „Die Hornochsen“ aus Neustadt/Aisch spielten mit zünftiger Musik zu gutem Essen und Trinken auf. Diesmal lud Thomas Förster Gäste aus Politik und Wirtschaft und als Ehrengast den Ex-Ministerpräsidenten Dr. Günther Beckstein ein, den „die Hornochsen“...

  • Nürnberg
  • 23.02.17
Panorama
Volksschauspielerin Ilse Neubauer gratulierte Mark Lorenz zu seinen musikalischen Erinnerungen.
9 Bilder

Schlagersänger Mark Lorenz schreibt seine musikalischen Erinnerungen

REGION (jrb) - ,,Jammere nicht – singe“, so lautet der Titel der musikalischen Erinnerungen des fränkischen Sängers Mark Lorenz, die jetzt als Buch erschienen sind. Als Kinderstar Marco begann seine bemerkenswerte Karriere, die sein ganzes Leben mitprägte und seine Liebe zur Musik bis heute zum Ausdruck bringt. Das Vorwort beginnt mit dem Bekenntnis ,,Musik ist mein Leben“ und dieses Motto zieht sich durch die gesamten 230 Seiten des Buches, das im Dezember 2016 erschienen ist. Mark erzählt in...

  • Nürnberg
  • 03.01.17
Freizeit & Sport
Christoph Zitzmann mit den jungen Kickern und deren Trainer Mirko Schäck (r. hinten). Foto: John R. Braun

F-Jugend des ASV Zirndorf freute sich über einen nagelneuen Trikot-Satz von der Firma ANVL

NÜRNBERG - (jrb) Christoph Zitzmann, ANVL Leasing- und Vermietungsgesellschaft, spendierte der F1 Jugend vom ASV Zirndorf einen Nike Pro Profi-Trikot-Satz. Die jungen Kicker kamen gemeinsam mit ihrem Trainer Mirko Schäck um sich bei dem edlen Spender zu bedanken. ­Zitzmann setzte noch einen drauf und versprach: Jeder, der in der nächsten Saison zwei Tore pro Spiel schießt, bekommt eine 15-minütige Ausfahrt in einem coolen Sportwagen.

  • Nürnberg
  • 28.12.16
Lokales
Bei der Übergabe des symbolischen Spendenschecks (v.l.) Dr. Wilhelm Polster, Dr.Roland Hanke und Konrad Göller.

Spende für den Hospizverband

NÜRNBERG (web) - Über eine Spende von der Manfred Roth-Stiftung in Höhe von 10.000 Euro durfte sich der Bayerische Hospiz- und Palliativverband (BHPV) freuen, der in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen feierte. Der Vorsitzende der Stiftung, Dr. Wilhelm Polster, übergab den symbolischen Scheck an den stellvertretenden BHPV-Vorsitzenden Konrad Göller. Mit ihm freute sich auch Dr. Roland Hanke, Vorsitzender des Hospizvereins Fürth und BHPV-Vorstandsmitglied. Mit der Spende, so Polster, würdige...

  • Nürnberg
  • 20.12.16
Panorama
Mark Lorenz mit der Schriftstellerin und Autorin Dodo Kresse, die seinem Buch den letzten Feinschliff gab.
4 Bilder

Schlagersänger Mark Lorenz hat seine Biographie vorgestellt

REGION (jrb/vs) - ,,Jammere nicht – singe“, so lautet der Titel der musikalischen Erinnerungen des fränkischen Sängers Mark Lorenz, die jetzt als Buch erschienen sind. Als Kinderstar Marco begann seine bemerkenswerte Karriere, die sein ganzes Leben mitprägte und seine Liebe zur Musik bis heute zum Ausdruck bringt. Das Vorwort beginnt mit dem Bekenntnis ,,Musik ist mein Leben“ und dieses Motto zieht sich durch die gesamten 230 Seiten des Buches, das im Dezember 2016 erschienen ist. Mark...

  • Nürnberg
  • 20.12.16
Lokales
Für rund 30 Minuten im Aufzug des Fürther Rathauses gefangen: Dr. Thomas Jung (l.) und Dr. Markus Söder.

Hochrangige Politiker steckten im Aufzug fest

FÜRTH (web) - "Markus Söders Aufstieg wurde nur kurz unterbrochen“, kommentierte Thomas Jung süffisant die prekäre Situation. Mit Bayerns Finanzminister war das Fürther Stadtoberhaupt im Aufzug stecken geblieben. Man hätte es nicht besser inszenieren können. Söder und Jung im Aufzug eingeschlossen. Ausgerechnet mit einem Sozi saß der CSU-Politiker fest. Ausgerechnet mit „am Glubberer“ dachte sich wohl der bekennende Kleeblatt-Fan Jung. Gemeinsam mussten sie rund eine halbe Stunde im Fahrstuhl...

  • Fürth
  • 06.12.16
Lokales
Verleger Norbert Treuheit hat dieser Tage seinen 60sten Geburstag gefeiert.

Verleger Norbert Treuheit feiert 60sten Geburtstag

CADOLZBURG (jrb/vs) - Als der gebürtige Fürther vor 28 Jahren mit einem Startkapital von gerade Mal 5.000 Mark sein Herzensprojekt „ars vivendi“ ins Leben rief, war Franken noch eine – wie er es nannte – „Verlagswüste“. Trotzdem wagte Treuheit den Schritt und der Erfolg sollte ihm Recht geben. Seither prägen preisgekrönte Kalender und Kochbücher sowie ein vielfältiges Belletristik-Angebot das Verlagsprogramm, in dem neben fränkischen Größen wie Fitzgerald Kusz, Helmut Haberkamm, Jan Beinßen...

  • Nürnberg
  • 08.11.16
Freizeit & Sport
Um 22 Uhr haben die Kultrocker von Saga ihren Auftritt.
2 Bilder

Radio Gong feiert 30sten Geburtstag in der Fürther Stadthalle

REGION (jrb/vs) - Mit Hochdruck und großer Vorfreude arbeitet derzeit das Team von Radio Gong 97.1 an seiner großen Geburtstagsfeier am kommenden Freitag (28.10.) in der Stadthalle Fürth. Die Musiker, die das 30-jährige Bestehen von Frankens erfolgreichem Rocksender feiern wollen, haben es in sich. Der Abend steht unter dem Motto „The Night of Classic Rock“ und wird um 18.30 Uhr mit einem Auftritt von Bonfire eröffnet. Ab 20 Uhr spielt Manfred Mann's Earth Band (Foto unten), um 22 Uhr die...

  • Fürth
  • 25.10.16
Lokales
Kultus-Staatsekretär Bernd Sibler (l.), der ein Grußwort hielt, und Dr. Michael Fraas, Geschäftsführer des Forums Wirtschaft & Infrastruktur (r.) verabschiedeten Dr. Dieter Rossmeissl als Geschäftsführer des Forums Kultur.

Europäische Metropolregion Nürnberg beleuchtet den Kunstmarkt

NÜRNBERG (jrb/vs) - Als „Heimat für Kreative“ lädt die Europäische Metropolregion Nürnberg (EMN) jährlich Akteurinnen und Akteure der Kultur- und Kreativwirtschaft zu einem Symposium ein, wobei jeweils eine der elf Teilbranchen im Vordergrund steht, in diesem Jahr lag der Fokus auf dem Kunstmarkt. Mit über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war das 6. Symposium zur Kultur- und Kreativwirtschaft der Europäischen Metropolregion Nürnberg das bislang besucherstärkste Symposium seiner Geschichte....

  • Nürnberg
  • 25.10.16
Lokales
Die Polizei-Direktoren Josef Mehringer (l.) und Werner Meier (r.) begrüßen Staatsminister Joachim Herrmann und Ehefrau Gerswid beim Polizeiball.
8 Bilder

Die Polizeigewerkschaft hatte zum Tanz in die Meistersingerhalle eingeladen

NÜRNBERG (jrb/vs) - Über 700 Gäste schritten über den roten Teppich in den großen Saal der Meistersingerhalle in Nürnberg. Die Gewerkschaft der Polizei hatte zu ihrem traditionellen „Ball der Polizei“ eingeladen. Die Schirmherren der Veranstaltung waren der Bayerische Staatsminister des Inneren, Joachim Herrmann, und Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, vertreten von der SPD-Stadträtin und stellv. Fraktionsvorsitzenden, Claudia Arabackyj. Staatsminister Joachim Herrmann bedankte sich in seiner...

  • Nürnberg
  • 25.10.16
Freizeit & Sport
Auf unserem ­Archiv-Foto gratulieren Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung (l.) und Bürgermeister Markus Braun dem DTM-Champion Marco Wittmann.

Zweiter DTM-Titel für den Fürther Marco Vietnam

FÜRTH (jrb/vs) - Zum zweiten Mal nach 2014 sicherte sich der gebürtige Fürther Marco Wittmann den begehrten Titel des DTM-Champions. Beim spannenden Saisonfinale auf dem Hockenheimring reichte dem BMW-Piloten nach einem zweiten Platz im Samstagsrennen ein kontrolliert herausgefahrener vierter Platz im abschließenden Lauf, um seine Gesamtführung gegen Edoardo Mortara zu verteidigen. Vor zwei Jahren hatte sich Wittmann nach seinem ersten DTM-Titel ins Goldene Buch der Stadt Fürth eintragen...

  • Fürth
  • 25.10.16
Lokales
Dr. Thomas Bauer (Regierungspräsident Mittelfranken), Johanna Dippold, Staatsministerin ­Melanie Huml, Theres Liebl und Kurt Krömer (v.l.), 1. Bürgermeister der Stadt Stein.

Zwei Bürgerinnen mit dem "Weißen Engel" geehrt

STEIN (jrb/vs) - Auf Vorschlag der Stadt Stein wurden zwei Steiner Bürgerinnen mit dem ,,Weißen Engel" geehrt. Sie erhielten die Auszeichnung für ihr außergewöhnliches soziales Engagement, mit dem sie Hilfesuchenden, Betroffenen halfen. Staatsministerin Melanie Huml zeichnete Johanna Dippold für ihre zahlreichen sozialen Aktivitäten aus. Die Liste ihrer Bemühungen ist lang: So engagiert sie sich bei der Fürther Tafel in Stein, dem Sozialverein ,,Lichtblick", agiert als ,,Grundschulpatin" und...

  • Nürnberg
  • 18.10.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.