Alles zum Thema Bauunternehmen

Beiträge zum Thema Bauunternehmen

Die EXPERTEN
2 Bilder

Gesundes Wohnen und Lebensfreude

Baubiologischen Bauen basiert auf einer ganzheitlichen Betrachtungsweise Die Nachfrage nach biologischen, ökologischen und gesunden Produkten nimmt in allen Bereichen des täglichen Lebens stetig zu. Da macht natürlich auch der Hausbau keine Ausnahme. Schließlich verbringt man einen Großteil seines Lebens in seinen vier Wänden – und wer möchte dabei schon von gesundheitlich bedenklichen Stoffen umgeben sein, wer möchte seine Kinder in einem Umfeld aufwachsen lassen, das sich – auf die...

  • Nürnberg
  • 08.02.17
Ratgeber
Auf dem Bau geht nichts vorwärts, weil der Bauunternehmer insolvent ist: Der Albtraum jedes Bauherren.

Der Albtraum eines jeden Häuslebauers: Wenn der Bauunternehmer pleite geht

REGION (djd/pt) - Insolvenzen sind der Albtraum eines Bauherrn - doch leider sind sie keine Seltenheit. Rund 16 Prozent der Teilnehmer einer Befragung des Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) waren mit Insolvenzen von Baufirmen und deren Folgen bereits konfrontiert. Die Schäden durch die Insolvenz beliefen sich für die Bauherren auf durchschnittlich 20.000 bis 25.000 Euro, oftmals lagen die Schäden deutlich höher. Wer seine neue Immobilie knapp kalkuliert hat, stößt dann schnell an die Grenzen...

  • Nürnberg
  • 10.06.15
Ratgeber

Fertiggarage oder doch lieber „klassisch“ massiv gebaut?

Wer heutzutage ein Haus plant, möchte in der Regel auch eine Garage. Dabei gilt es jedoch, zunächst einmal zu klären, ob es eine massiv gebaute Garage oder eine praktische Fertiggarage sein soll. Beide Lösungen haben ihre Vor- und Nachteile. Während eine massiv gebaute Garage in erster Linie durch die Option punkten kann, ganz individuelle Formen und Maße zu realisieren und somit auch ideal an das neue Eigenheim angepasst werden kann, spricht für eine Fertiggarage der Umstand, dass sie deutlich...

  • Nürnberg
  • 26.09.13
Ratgeber

Barrierefrei bauen – nicht nur im Alter von Vorteil

Barrierefreies Bauen legt den Grundstein für ein lebenslanges und komfortables Wohnen. Eine intelligente Planung verursacht kaum Mehrkosten und macht nachträgliche, teure und aufwändige Umbauten meist überflüssig. Barrierefreies Bauen ist für alte und behinderte Menschen eine unerlässliche Voraussetzung, um überhaupt mobil sein und am gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu können. Darüber hinaus erleichtert es aber auch beispielsweise Familien mit kleinen Kindern den Alltag. In ihrer...

  • Nürnberg
  • 26.09.13
Ratgeber

Das Ausbauhaus – selbst Hand anlegen und beim Hausbau sparen

Beim „Ausbauhaus“ müssen Bauherren selbst kräftig Hand anlegen, können dabei aber auch eine Menge Geld sparen. Doch Achtung: Überschätzen Sie Ihre handwerklichen Fähigkeiten nicht, denn sonst kann der Schuss gehörig nach hinten losgehen. Was ist ein Ausbauhaus? Da der Begriff nicht eindeutig definiert ist und sich die Grundleistungen bei den jeweiligen Herstellern zum Teil gravierend unterscheiden, gilt es für den Bauherren, die Bau- und Leistungsbeschreibung ganz genau in Augenschein zu...

  • Nürnberg
  • 26.09.13
Die EXPERTEN
Helmrich Bau GmbH, Strullendorf

Helmrich Bau GmbH, Strullendorf

... der erste Schritt zu den eigenen vier Wänden Auf dem Weg zu den eigenen vier Wänden ist die Helmrich Bau GmbH kompetenter Partner. Fachgerechte und individuelle Beratung sind für das Unternehmen ebenso selbstverständlich wie die saubere, verlässliche und vor allem pünktliche Umsetzung der erteilten Aufträge. Leistungsspektrum: • dekorative Maler-, Tapezier-, Spritz- und Lackierarbeiten • Malerei und Schrift • Anstriche • plastische Wandbeläge • Vollwärmeschutz für Fassaden...

  • Nürnberg
  • 26.09.13
Ratgeber

Richtig sanieren beginnt immer am Dach

Wenn die Jahre – aber auch Wetter- und Klimaeinflüsse – an der Bausubstanz nagen, heißt die Frage nicht „Sanieren oder Geld sparen“, sondern „Sanieren oder Geld verlieren“. Denn selbst wenn mit den Jahren die Grundstückspreise steigen, der Wert der Bausubstanz schwindet. Dagegen kann man etwas tun. Sinnvollerweise aber nicht mit Kurzzeitkosmetik, sondern nachhaltig. Doch wo anfangen? Bauprofis wissen: Richtig Sanieren beginnt immer am Dach. Denn ein saniertes Dach schützt auch alle...

  • Nürnberg
  • 26.09.13