BRK

Beiträge zum Thema BRK

Lokales
Die 67 Fahrzeuge standen in Fürth zur Übergabe bereit - Jonathan (10) verschaffte sich mit seinem Papa einen Überblick.
12 Bilder

Blaulichtempfang: Mehr als 11 Millionen Euro für 67 neue Einsatzfahrzeuge

Kräftige Stärkung des Katastrophenschutzes in Bayern: Freistaat und Bund investieren in neue Einsatzfahrzeuge für Feuerwehren, freiwillige Hilfsorganisationen und THW – 450.000 bayerische Einsatzkräfte arbeiten größtenteils ehrenamtlich FÜRTH (pm/nf) - Der Katastrophenschutz in Bayern hat eine weitere Stärkung erfahren. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat im Rahmen eines Blaulichtempfangs in Fürth gemeinsam mit dem Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesinnenminister, Stephan...

  • Fürth
  • 22.04.18
Lokales
Der mittelfränkische Regierungspräsident Dr. Thomas Bauer (re.) händigte Herwig Böhm das Ehrenzeichens und die Urkunde aus.

Hohe Auszeichnung für verdienten Rotkreuzler aus Fürth

ANSBACH/FÜRTH - Herwig Böhm aus Fürth wurde für seine besonderen Verdienste um das Bayerische Rote Kreuz mit dem Steckkreuz ausgezeichnet. Bereits im Alter von 14 Jahren trat Böhm am 1. Mai 1971 in das Jugendrotkreuz ein. Seit nunmehr 46 Jahren setzt er sich mit viel Engagement für sämtliche Belange im BRK-Kreisverband Fürth ein. 1977 übernahm er die Leitung des Fernmeldefachdienstes, seit Gründung der Bereitschaft Unterfarrnbach im Jahr 1981 ist er dort Bereitschaftsleiter und seit 20...

  • Fürth
  • 17.01.18
Freizeit & Sport
Auch die Feuerwehr ist mit Löschfahrzeugen vertreten.

Polizei, Feuerwehr & Co. präsentieren sich beim Blaulichttag in Fürth

FÜRTH - (web) Man kennt sie meist nur vom Vorbeifahren mit lautem Sirenenalarm. Beim Blaulichttag am 26. August in Fürth kann man auch mal einen Blick ins Innere der Rettungs-, Polizei- und Feuerwehrfahrzeuge werfen. Von 10 bis 16 Uhr präsentieren sich zahlreiche Autos und Motorräder von Polizei, Katastrophenschutz, Feuerwehr, Bundespolizei und BRK auf dem Gelände des Katastrophenschutzzentrums des Bayerischen Roten Kreuzes Fürth in Fürth-Atzenhof, Flugplatzstraße 30. Kinder und ihre Eltern...

  • Fürth
  • 23.08.17
Lokales
Staatsminister Joachim Herrmann ließ es sich nicht nehmen, gemeinsam mit Landrat Matthias Dießl und Bürgermeister Markus Braun (v.l.), die Ehrenamtlichen aus Landkreis und Stadt Fürth für langjähriges Engagement auszuzeichnen.
6 Bilder

Zirndorf: Staatsminister Herrmann zeichnete über 100 Ehrenamtliche aus

Engagement bis an die Schmerzgrenze ZIRNDORF (tom/nf) – Im Rahmen einer Feierstunde wurden im Foyer des Landratsamtes mehr als 100 Mitglieder des Bayerischen Roten Kreuzes, des Technischen Hilfswerks und der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) für 25 beziehungsweise 40 Jahre ehrenamtliches Engagement in Stadt und Landkreis Fürth geehrt. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann überreichte bei dieser Gelegenheit – unterstützt von Landrat Matthias Dießl und Fürths Bürgermeister...

  • Fürth
  • 22.10.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Der stellvertretende Landesbereitschaftsleiter Dieter Hauenstein zeichnete Adolf Georg Reichel, Georg Kerschbaum, Günther Hirt (stehend v.li.n.re.) und Siegfried Volz aus. Foto: oh

Hohe Auszeichnungen für Fürther BRK-Mitglieder

FÜRTH (pm/web) - Im Rahmen einer großen Feierstunde in München ehrte das Bayerische Rote Kreuz verdiente und langjährige Mitglieder - darunter auch vier Männer aus dem Kreisverband Fürth. Die höchste Auszeichnung der BRK-Bereitschaften - die Ehrenmitgliedschaft - wurde Siegfried Volz (85 Jahre) zuteil. Seit fast 50 Jahren ist er dem BRK-Kreisverband Fürth treu, engagierte sich in der Breitenausbildung und vor allem für das Jugendrotkreuz. Er war maßgeblich an der Einführung des...

  • Fürth
  • 15.01.14
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.