Alles zum Thema Chronische Schmerzen

Beiträge zum Thema Chronische Schmerzen

Ratgeber
Nicht selten suchen Menschen mit chronischen Schmerzen viele Ärzte auf, weil sie keine nachhaltigen Erfolge verspüren.

Neue Medikamente im Kampf gegen chronische Schmerzen

REGION (pm/vs) - Experten der deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin schlagen Alarm, denn laut aktuellem Arztreport der Barmer Ersatzkasse erhält über ein Drittel der Deutschen zumindest einmal pro Jahr eine Schmerzdiagnose. Auf kaum einem Gebiet wird ähnlich intensiv geforscht wie in der Schmerzmedizin. An neuen, teilweise bahnbrechenden Erkenntnissen mangelt es derzeit nicht. Dabei rückt immer häufiger das sogenannte „Schmerzgedächtnis“ in den Fokus der Wissenschaft. Normalerweise...

  • Nürnberg
  • 02.09.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Chronische Schmerzen behandeln

Optimaler Behandlungserfolg durch eine individuelle Schmerztherapie Schmerzen sind fast jedem von uns aus den unterschiedlichsten Lebenssituationen bekannt und glücklicherweise meist von kurzer Dauer. Im Regelfall ist solch ein akuter Schmerz ein positives Warnsignal unseres Körpers und hat daher eine wertvolle biologische Funktion. Doch was tun, wenn der Schmerz nicht nachlässt, wenn er zum ständigen Begleiter, wenn er ,chronisch’ wird? Chronische Schmerzen überdauern den Zeitrahmen, in...

  • Nürnberg
  • 19.05.16
Die EXPERTEN

Facharzt für Kinder- & Jugendmedizin

PD Dr. med. Michael Kandler: Kinder-Pneumologie • Neonatologie • Notfallmedizin Fast zehn Prozent aller Kinder entwickeln bis zum 11. Lebensjahr ein Asthma bronchiale – eine chronische Entzündung der Bronchialschleimhaut. In der Praxis des Kinder-Pneumologen Dr. med. Michael Kandler finden betroffene Kinder und Eltern kompetente Hilfe. Die mögliche Furcht vor dem Arztbesuch wird den kleinen Patienten schnell genommen. Dafür sorgen fröhliche Farben, Spielzeug, Bücher sowie nach dem Alter der...

  • Nürnberg
  • 13.10.15
Die EXPERTEN
2 Bilder

Moderne ambulante Schmerztherapie

Neue Wege in der Behandlung chronischer Schmerzen Sicher, ein Wespenstich und erst recht ein gebrochenes Bein verursachen Schmerzen. Diese sogenannten akuten Schmerzen können häufig gut behandelt werden. Nachdem die Erkrankungen oder Verletzungen geheilt sind, verschwinden die Schmerzen, der Betroffene ist wieder gesund. Unter diesem Aspekt ist der Schmerz als Warnsignal unseres Körpers zu verstehen – er erfüllt damit eine wertvolle biologische Funktion. Ganz anders geht es rund 17 Mio....

  • Nürnberg
  • 25.07.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Die EXPERTEN

Akute und chronische Schmerzen

Schmerztherapie – wenn eine kausale Behandlung nicht ausreicht Schmerz gehört zu den frühesten Symptomen, für die Menschen Behandlungsmöglichkeiten suchten. Bereits die alten Griechen setzten den Saft der Weidenrinde (dessen Wirkstoff wurde später als Salicylsäure identifiziert) gegen Fieber und Schmerzen aller Art ein. Dass es neben dem akuten Schmerz – als Folge einer Verletzung oder Erkrankung – auch einen chronischen Schmerz gibt, der eigene Behandlungsformen erforderlich macht, wurde...

  • Nürnberg
  • 25.07.14
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.