DB Museum Nürnberg

Beiträge zum Thema DB Museum Nürnberg

Freizeit & Sport
Neue Dauerausstellung ,,Bahnhofszeiten" im DB Museum: Museumsdirektor Dr. Oliver Götze und Kuratorin Dr. Ursula Bartelsheim.
7 Bilder

Sonderausstellung auf dem Freigelände im Juni
Wiedereröffnung des DB Museums mit Sonderprogramm

NÜRNBERG (pm/nf) -  Am 19. Mai 2020 öffnet das DB Museum seine Pforten wieder für Besucherinnen und Besucher. Mitte März wurde das Haus als präventive Maßnahme zur Eindämmung von COVID-19- Erkrankungen geschlossen. Umso mehr freut sich das Team darauf, nach rund zwei Monaten endlich wieder Gäste im Museum begrüßen zu dürfen. Museumsdirektor Dr. Oliver Götze: „Lange Zeit hat im DB Museum das Wichtigste gefehlt – unsere Besucherinnen und Besucher. Daher ist es uns eine große Freude, dass Haus...

  • Nürnberg
  • 13.05.20
Freizeit & Sport
Am 20. März 2020 eröffnet mit „Bahnhofszeiten“ der vorerst letzte Teil der Dauerausstellung im Haupthaus in Nürnberg. Im Bild: der Potsdamer Bahnhof in Berlin 1925.
9 Bilder

Besondere Ausstellungen, Veranstaltungen und ein neuer Mediaguide
So startet das DB Museum in die 20er Jahre!

NÜRNBERG (pm/nf) - Zwei neue Ausstellungen, Hochzeiten im DB Museum, einen neuen Mediaguide und die beliebten Sommerfeste an den Standorten Koblenz und Halle (Saale) – das Jahresprogramm des DB Museums hat auch 2020 wieder einiges zu bieten. Höhepunkte im ersten Halbjahr sind dabei die beiden Ausstellungen „Bahnhofszeiten“ und „Fokussiert! 100 Jahre Deutsche Reichsbahn“. Am 20. März eröffnet mit „Bahnhofszeiten“ der vorerst letzte Teil der Dauerausstellung im Haupthaus Nürnberg. Auf 200...

  • Nürnberg
  • 05.02.20
Lokales
Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann (l.) und Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt haben schon mal auf dem Adler Platz genommen.
11 Bilder

Eisenbahnempfang im DB Museum Nürnberg

180 Jahre Eisenbahn in Deutschland - Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann setzt sich für mehr Verbindungen und weiteren Bahnausbau ein NÜRNBERG (pm/nf) - Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann setzt sich mit Nachdruck für mehr Bahnverbindungen und den weiteren Bahnstreckenausbau in allen Regionen des Freistaats ein. Das hat er beim 2. Bayerischen Eisenbahnempfang im Nürnberger DB Museum anlässlich des Adlergeburtstags deutlich gemacht. Herrmann: ,,180 Jahre nach...

  • Nürnberg
  • 08.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.