Alles zum Thema Drogenhilfe

Beiträge zum Thema Drogenhilfe

Lokales
Besucher finden in der Hängematte einen sicheren Schlafplatz.
3 Bilder

Hängematte e.V.: Nicht nur ein Bett für die Nacht

Zwölf. Und das jede Nacht. Durchschnittlich zwölf Menschen sind es, die jede Nacht in die Notschlafstelle des Vereins Hängematte e.V. in Nürnberg-Gostenhof kommen. Es sind Menschen ohne Obdach. Und sie sind abhängig von harten Drogen. Manche von ihnen haben gerade eine Haftstrafe verbüßt und kommen direkt aus dem Gefängnis. Andere wissen nach einem Therapieabbruch nicht, wohin. Wieder andere finden sich das erste Mal auf der Straße wieder, weil sie durch die Sucht ihre gesamte Existenz verloren...

  • Nürnberg
  • 18.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.