Fiat 500

Beiträge zum Thema Fiat 500

Auto & MotorAnzeige
Fiat 500e.
Foto: Auto-Medienportal.Net/FCA

Fiat bringt den 500e
Agiler Stromer spielt seine Stärken aus

(ampnet/mue) - Der Kleine kommt als erster ans Kabel: Der ewige Fiat 500 rollt in der nun dritten Modellgeneration ausschließlich elektrisch über die Straßen und wurde für seinen neuen Auftritt von der Kreativabteilung in Turin dezent überarbeitet. Zwar hat der Stadtwagen in allen Bereichen zugelegt und steht nun deutlich selbstbewusster auf seinen neugestalteten 16-Zoll-Rädern als die Version mit Verbrennungsmotor (die weiter angeboten wird), hat aber seinen Charakter behalten. Von den...

  • Nürnberg
  • 17.02.21
Auto & MotorAnzeige
Abarth 595 Scorpionero.
Foto: Auto-Medienportal.Net/FCA

Abarth 595 Scorpionero und Monster Energy Yamaha
Fiat-„Rennsemmel“ dreht ordentlich auf

(ampnet/mue) - Der „zivile“ Fiat 500 sieht einer wenig aufregenden elektrischen Zukunft entgegen, doch dass er auch anders kann, zeigen die Abarth-Sonderserien, die in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen von Turin aus an den Start rollen. Jetzt kommen zwei weitere Leistungssportler auf Basis des 500er auf den Markt, und die zeigen, dass Fiats Kleinster nicht nur spielen will. Der Abarth 595 Scorpionero erinnert an den im Jahr 1979 nur 150 Mal gebauten Autobianchi A1 12 Targa Oro. Das...

  • Nürnberg
  • 07.11.20
Auto & Motor
Abarth 595 Scorpioneoro.
Foto: Auto-Medienportal.Net/FCA

Skorpion oder lieber Monster?
Zwei limitierte Sondermodelle vom Abarth 595

(ampnet/mue) - Abarth legt vom 595 die beiden Sondereditionen „Scorpioneoro“ und „Monster Energy Yamaha“ auf. Die Serien sind jeweils auf 2.000 Fahrzeuge limitiert und ab sofort bestellbar. Der Abarth 595 Scorpioneoro ist eine Hommage an den exklusiven A 112 Abarth „Targa Oro“, den die Fans einfach nur „Gold Ring“ nennen. Von ihm wurden 1979 nur 150 Modelle gebaut. Alle Modelle waren schwarz lackiert und hatten goldene Details sowie einige besondere Ausstattungsmerkmale. Mit dem 595 Monster...

  • Nürnberg
  • 02.09.20
Auto & MotorAnzeige
Fiat Panda Hybrid.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Fiat

Neuer Fiat Panda Hybrid
Fünf Power-PS als Zünglein an der Waage

(ampnet/mue) - Zwar hat Fiat gerade die zukünftige Generation des 500 in Form eines Elektroautos präsentiert, doch zu haben ist das Auto noch nicht. Die Elektrifizierung der Modellpalette fängt erst einmal zwei Stufen niedriger an – mit dem Panda Hybrid, dessen Antrieb parallel auch im Fiat 500 Hybrid zu finden ist. Nichts groß geändert hat sich fürs erste am Interieur: Noch immer wirkt die Innenraumgestaltung des Panda frisch und vor allem erfrischend anders. Das betrifft nicht nur die...

  • Nürnberg
  • 06.05.20
Auto & Motor
Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Gleich in vier Fahrzeugklassen
Wechsel an der Zulassungsspitze

(ampnet/mue) - Gleich in vier Fahrzeugklassen hat im April das zulassungsstärkste Neuwagenmodell gewechselt. Nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) zog der Opel Adam (Foto) bei den Minis am Fiat 500 vorbei. Die C-Klasse von Mercedes-Benz holte sich die an den VW Passat verlorene Spitzenposition in der Mittelklasse zurück, und die E-Klasse verdrängte den Audi A6 vom ersten Platz in der oberen Mittelklasse. In der Oberklasse musste die Mercedes-Benz S-Klasse den Porsche Panamera passieren...

  • Nürnberg
  • 07.05.19
Freizeit & Sport
Als Gewinner von „Wie mutig ist Franken“ bekam Benedikt Albert von Hit Radio N1 ein neues Auto geschenkt.
4 Bilder

Mutiger Benedikt braust jetzt mit einem flotten Flitzer davon!

Hörer von Hit Radio N1 gewinnt Fiat 500 NÜRNBERG (pm/nf) - Benedikt Albert ist der mutigste Franke. Der 32-jährige Nürnberger ist der klare Gewinner der Aktion „Wie mutig ist Franken?“ von Hit Radio N1. Am Dienstagmorgen überbrachten ihm die Nürnberger Radiomacher die freudige Nachricht live in der Flo Kerschner Show. Benedikt Albert kann sich jetzt über einen nagelneuen Fiat 500 im Wert von fast 16.000 Euro freuen. Damit belohnten die N1-Hörer Benedikts erfolgreich bestandene Mutprobe, bei der...

  • Nürnberg
  • 20.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.