FOrsprung e.V.

Beiträge zum Thema FOrsprung e.V.

Ratgeber
v.l.n.r. Landrat Dr. Hermann Ulm, stellvertretende Bildungsbüroleiterin Julia Schilling, Bildungsbüroleiter Martin Haendl, Wolfgang Blos,1. Vorsitzender FOrsprung e.V.

Bildungsbüro und FOrsprung e.V. präsentieren erfolgreiche Kooperation
Landkreis Forchheim steht bei der Bildung ganz vorn

FORCHHEIM (lra/rr) – Seit 2016 nimmt der Landkreis Forchheim am Bundesförderprogramm „Bildung integriert“ teil und setzt seitdem verstärkt auf datenbasiertes Bildungsmanagement. Im Rahmen des Förderprogramms wird von der Transferagentur Bayern für Kommunales Bildungsmanagement jährlich ein Fachtag organisiert, der den Austausch zwischen den teilnehmenden Kommunen in Bayern und Baden-Württemberg verstärken soll. Der Fachtag 2019 fand am 1. Oktober zum Thema „Blick nach vorn: vom Projekt...

  • Forchheim
  • 05.11.19
Lokales

Leserucksäcke nur für Jungs

FORCHHEIM / LANDKREIS (pm/mue) - Kinder und junge Menschen sollen an das Lesen herangeführt werden. In aktuellen Bildungsstudien hat sich bestätigt, dass die Lesekompetenz von Jungen niedriger ist, als die von Mädchen. Das Bildungsbüro im Landkreis Forchheim stellt deshalb in Zusammenarbeit mit FOrsprung e.V. und der Sparkasse Forchheim mit Leserucksäcken speziell für Jungs ein in anderen Regionen bereits bewährtes und beliebtes Angebot bereit, um Jungen Spaß am Lesen zu vermitteln. Unterteilt...

  • Forchheim
  • 31.07.14
Lokales

Bayerischer Ganztagsschul-Kongress

FORCHHEIM (pm/mue) - Am 20. und 21. März steht im Herder-Gymnasium Forchheim bereits zum vierten Mal der Bayerische Ganztagsschul-Kongress auf dem Programm. Schulleitungen, Lehrkräfte, Kooperationspartner von Ganztagsschulen, Sozialpädagoginnen, Eltern und natü̈rlich Schü̈lerinnen und Schüler sowie Verantwortliche in der Schulaufsicht und den Kommunen sollen dabei Gelegenheit erhalten, neue Impulse für ein konstruktives Miteinander an Ganztagsschulen zu bekommen. Entsprechend praxisbezogen und...

  • Forchheim
  • 06.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.