Fotoausstellung

Beiträge zum Thema Fotoausstellung

Freizeit & Sport
In virtuellen Galerieräumen können die Fotos betrachtet werden.

Fotokünstler online
Virtuelle Fotoausstellung des FotoForumForchheim

FORCHHEIM (fs/rr) – Aus der für Forchheimer Künstler ohnehin schon angespannten Situation aufgrund fehlender Ausstellungsräume und der aus der Corona-Pandemie resultierenden katastrophalen Lage für Kulturveranstaltungen allgemein, macht das FotoForumForchheim (FoFoFo) eine Tugend und veranstaltet seine Jahresausstellung 2020 ganz innovativ in virtuellen Räumlichkeiten. Bis zum 10. Juli können die Arbeiten der Forchheimer Fotokünstler unter www.fofofo.de/art2020 mittels virtuellem Rundgang...

  • Forchheim
  • 25.05.20
Panorama
Megacity_Nights_Mumbai - Motiv der Sonderausstellung „Bau||Kunst“.
  3 Bilder

Architektur als Kunstform
Ausstellung „Bau||Kunst“ des „FotoForumForchheim“

FORCHHEIM (bk/rr) – Die Urbanisierung unseres Lebensraumes schreitet fort - Architektur ist omnipräsent und eine Kunstform. Auch andere Kunstrichtungen befassen sich bereits seit Jahrhunderten mit diesem Sujet: Die Mitglieder des „FotoForumForchheim“ (FoFoFo) tun dies mit dem Ausdrucksmittel der Fotografie und zeigen in ihrer Ausstellung „Bau||Kunst“ bis zum Sonntag, 8. September im Pfalzmuseum Forchheim, Kapellenstr. 16, unterschiedliche Interpretationen des Themas (Dienstag bis Sonntag, 10.00...

  • Forchheim
  • 16.08.19
Panorama
Auch Kai Roglers Foto „The Countess Look“ ist in der Ausstellung zu sehen. Foto: Kai Rogler

Thematische Vielfalt bei „FoFoFo“

FORCHHEIM (pm/rr) – Am Freitag, 1. Dezember, um 19.00 Uhr eröffnen Mitglieder des FotoForumForchheim in den Räumen der Firma Lagermeister, Hauptstr. 7-11, eine Fotoausstellung mit Werken von Sepp Martin, Daniel Preußner, Gisela Steinlein, Jürgen Zeitler, Kai Rogler und anderen. Auf 400 Quadratmetern gibt es Fotokunst zu den Themen Akt, Architektur, Fashion, Landschaft, Portrait, Menschen, Natur und Exotisches. Der Chorleiter des Liedervereins Forchheim, Alexander Ezhelev, begleitet die...

  • Forchheim
  • 24.11.17
Freizeit & Sport
Die Qual der Wahl unter 3.000 Fotos hatten Fotografin Alexandra Richter alias „Frau Herz“ (links) und Künstlerin Rosemary Keßler. Foto: Stadt Forchheim

Ausstellung: Forchheim goes Instagram

FORCHHEIM (pm/rr) – Von Donnerstag 5. Oktober bis zum 5. Dezember können in der Stadtbücherei in der Spitalstraße 3 die schönsten Fotos der Instagram-Aktion #forchheimshots betrachtet werden. Aus über 3.000 Fotos, die von den Usern in der Zeit zwischen Dezember und August auf dem Sozialen Netzwerk Instagram mit dem Hashtag #forchheimshots gepostet wurden, musste die Jury 100 auswählen. Die drei Jurymitglieder, Oberbürgermeister Dr. Uwe Kirschstein, die Künstlerin Rosemary Keßler und die...

  • Forchheim
  • 29.09.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
(Foto: Walther Appelt, Erlangen): Großformatigen Fotos im Pfalzmuseum Forchheim: Trachten pur – ohne Kitsch

Ausstellungseröffnung in Forchheim: Oberfranken BeTrachtet

Fotograf Appelt stellt seine großformatigen Fotos im Pfalzmuseum Forchheim aus und ist damit auch Teil des 4. Oberfränkischen Netzwerktreffens „Tracht“ Was machen Heimat und Identität aus? - Dieser und anderen Fragen rund um das Stichwort „Vielfalt Heimat“ wird das 4. Oberfränkische Netzwerktreffen Tracht nachgehen. Begleitet wird das Treffen von einem vielseitigen Rahmenprogramm mit der Sonderausstellung „Oberfranken beTrachtet“ mit Fotografien von Walther Appelt. Trachten pur – ohne...

  • Forchheim
  • 18.09.17
Anzeige
Freizeit & Sport
(Foto: Walther Appelt, Erlangen): Hochzeitskrone „Flitterkranz“ aus Oberfranken
  5 Bilder

Oberfranken BeTrachtet - Fotografien von Walther Appelt

Der Trachtenfreak und Fotograf Walther Appelt stellt seine großformatigen Fotos im Pfalzmuseum Forchheim aus - „Trachten pur – ein Augenschmaus“ Die klassische Tracht ist in Franken längst aus dem Straßenbild verschwunden. Aber sie ist nicht tot: Diese alte Tradition wird nach wie vor gepflegt, etwa an Festtagen oder bei Prozessionen. Dann werden noch Trachten getragen, historische genauso wie zeitgemäße. Walther Appelt hat diese Trachten fotografiert. Ohne verklärende Idylle, ohne...

  • Forchheim
  • 28.08.17
Freizeit & Sport
Ein Forchheim-Bild aus dem Spätsommer 2016, das es bereits jetzt so nicht mehr gibt: Blick aus dem Katharinenspital, das derzeit abgerissen wird. Foto: R. Rosenbauer

Schöne Forchheim-Fotos gesucht

FORCHHEIM (pm/rr) – Im kommenden Jahr wird es in Forchheim erstmals eine Instagram Ausstellung geben. Gezeigt werden die 100 schönsten Fotos aus Forchheim und Umgebung. Mitmachen kann jeder, der einen eigenen Instagram Account besitzt. Der Hauptpreis beträgt 250 Euro. Die 100 schönsten Fotos werden aus all den Bildern ausgewählt, die ab sofort bis zum 31. August 2017 mit dem Hashtag #forchheimshots in Instagram gepostet werden. Ausgewählt werden die Fotos von einer Jury, zusammensetzt aus dem...

  • Forchheim
  • 12.12.16
Panorama
Gähnende (Menschen-)Leere: Die Natur holt sich Tschernobyl zurück. Foto: privat

Tschernobyl: 30 Jahre nach der Katastrophe

FORCHHEIM (pm/mue) - Das Pfalzmuseum Forchheim zeigt ab dem 30. August die fotografischen Ergebnisse einer ungewöhnlichen Exkursion in eine verlassene Landschaft. Hintergrund: Das Reaktorunglück von Tschernobyl jährt sich heuer bereits zum 30. Mal; die Katastrophe traf damals ganz besonders die Menschen in der Ukraine und Weißrussland, aber auch das westliche Europa wurde von der Strahlenwolke berührt. Im vergangenen Jahr machte sich eine Gruppe von Studierenden des Erlanger Lehrstuhls für...

  • Forchheim
  • 04.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.