Alles zum Thema Fränkischer Sängerbund

Beiträge zum Thema Fränkischer Sängerbund

Lokales
Gemeinsam mit der Vizepräsidentin des Fränkischen Sängerbundes Kerstin Homberg (links) überreichte Eduard Nöth Sandra Loew aus Wernberg-Köblitz in der Oberpfalz symbolisch den 300. Mitgliedsausweis.

300. Mitglied des Fördervereins

Der Förderverein Chorzentrum Kloster Weißenohe wächst weiter: WEISSENOHE (en/rr) - In der Pfarrkirche St. Bonifatius hat der 1. Vorsitzende des Fördervereins Chorzentrum Kloster Weißenohe Eduard Nöth das 300. Mitglied aufgenommen. Gemeinsam mit der Vizepräsidentin des Fränkischen Sängerbundes Kerstin Homberg überreichte Eduard Nöth Sandra Loew aus Wernberg-Köblitz in der Oberpfalz symbolisch den 300. Mitgliedsausweis. Sandra Loew ist geschäftsführende Gesellschafterin des privaten...

  • Landkreis Forchheim
  • 22.01.19
Lokales
Von links : Bgm. Rudi Braun Weißenohe, Landrat Dr. Herrmann Ulm, Kerstin Homberg, Vizepräsidentin Fränkischer Sängerbund, Bundeschorleiter Dr. Gerald Fink, Prof. Dr. Friedhelm Brusniak, Präsident des Fränkischen Sängerbundes mit weiteren Vereinsmitgliedern.

Sängerbund zu Gast im Heimatministerium

Treffen zur Finanzierung des geplanten Chorzentrums Kloster Weißenohe FORCHHEIM/NÜRNBERG (en/rr) – Die Spitze des Fränkischen Sängerbundes und der Vorstand des Fördervereins „Chorakademie im ehemaligen Benediktinerkloster Weißenohe e.V.“ wurden gemeinsam mit Landrat Dr. Hermann Ulm am Dienstsitz des Bayerischen Staatsministeriums für Finanzen, Landesentwicklung und Heimat in Nürnberg von Staatssekretär Dr. Hans Reichhart empfangen. Im Vordergrund standen die Aufgabenstellung und die...

  • Forchheim
  • 05.11.18
Lokales
Aktiv im Einsatz für die Chorakademie: Weißenohes Bürgermeister Rudolf Braun, Oberfrankens Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz, der Geschäftsführer der Chorakademie gGmbH Herbert Meier, Staatsminister Joachim Herrmann, Staatsministerin Melanie Huml, der künstlerische Leiter Dr. Gerald Fink und der Fördervereinsvorsitzende Eduard Nöth, MdL a.D. (von links)

Prominente Unterstützung für die Chorakademie

WEISSENOHE/BAMBERG (pm/rr) – Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Gesundheitsministerin Melanie Huml unterstützen das geplante „Chorzentrum Kloster Weißenohe“ jetzt auch durch eine Mitgliedschaft im Förderverein „Chorakademie im ehemaligen Benediktinerkloster Weißenohe“. Der Vorsitzende des Fördervereins Eduard Nöth konnte in Bamberg im Beisein der oberfränkischen Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz, des Weißenoher Bürgermeisters Rudi Braun, des Geschäftsführers der „Chorakademie...

  • Landkreis Forchheim
  • 07.05.18
Freizeit & Sport
Der 1. Vorsitzende Friedhelm Treiber stellt den Dehnberger Hof Chor vor. (Foto: privat)
3 Bilder

Dehnberger Hof Chor besingt den Frühling

Am Samstag, den 18. März um 19:00, sang der Dehnberger Hof Chor zusammen mit anderen Chören der Sängergruppe Moritzberg des Fränkischen Sängerbunds in der Mehrzweckhalle Ottensoos. Unter dem Motto „Es tönen die Lieder“ trugen die Chöre aus Lauf, Schwaig, Günthersbühl, Röthenbach, Ottensoos und Dehnberg sowohl jeder Chor für sich, als auch am Schluss alle Chöre zusammen thematisch passende Lieder vor. Der Dehnberger Hof Chor startete seinen Auftritt mit dem Lied „For the beauty of the earth“...

  • Nürnberger Land
  • 28.03.17
Lokales
Foto: oh

Günther Schubert feierte 70. Geburtstag

Der Vizepräsident des Fränkischen Sängerbund und 1. Kreisvorsitzender des Sängerkreises Nürnberg - sowie 1. Vorsitzender des Polizeichores Nürnberg, Günther Schubert, feierte am 2. August 2014 seinen 70. Geburtstag. Die große Sängerschar erreichte den verdienten Jubilar leider nicht. Er hatte sich still und leise auf den Weg gen Süden gemacht. Der jung gebliebene Organisator hatte noch eine Woche vorher alle Hände voll zu tun - um das Sommerfest der Polizei reibungslos über die Bühne zu...

  • Nürnberg
  • 06.08.14
Freizeit & Sport
Männerchor meets Symphonieorchester.
2 Bilder

„Männerchor meets Symphonieorchester"

REGION (pm/nf) - Unter dem Motto ,,Männerchor meets Symphonieorchester" startet der Fränkische Sängerbund am 1. Juni ein bisher einmaliges, interessantes Chorprojekt. Eingeladen hierzu sind Männer jeglichen Alters mit leistungsstarken, möglichst chorerfahrenen Stimmen, die sich gerne chormusikalischen Herausforderungen stellen und markante Werke der Männerchorliteratur kennenlernen wollen. Die Idee ist einfach und bestechend: Ausgewählte Chorwerke wie Anton Bruckners ,,Trösterin Musik",...

  • Nürnberg
  • 28.05.14
Lokales
Günther Schubert.

Günther Schubert Vize Präsident des Fränkischen Sängerbundes

NÜRNBERG (pm/nf) - Günther Schubert Polizeihauptkommissar a.D,, der seit 30 Jahren 1.Vorsitzender des Polizeichores Nürnberg und seit 25 Jahren 1.Vorsitzender des Sängerkreises Nürnberg ist, wurde kürzlich von den 300 Delegierten der 45.ooo Sänger/innen des Fränkischen Sängerbundes - dem größten musikalischen Verbandes Bayerns - auf weitere 4 Jahre einstimmig zum Vize Präsident gewählt.

  • Nürnberg
  • 10.04.14