Christkind statt Fußball - gemeinsam Singen im Max-Morlock-Stadion
50 Tickets für das Nürnberger Adventssingen!

Stimmungsvolles Adventssingen im Max-Morlock-Stadion.
  • Stimmungsvolles Adventssingen im Max-Morlock-Stadion.
  • Foto: Cre-A-Team fotodesign / Markus Konetzka
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

NÜRNBERG (pm/nf) - Für alle, die kurz vor dem Fest noch ein bisschen mehr Weihnachtsstimmung brauchen, findet auch in diesem Jahr wieder das Große Nürnberger Adventssingen statt. Mehr als 10.000 Menschen treffen sich am 23. Dezember im Max-Morlock-Stadion, um gemeinsam zu singen. Der MarktSpiegel verlost insgesamt 50 Tickets für das stimmungsvolle Erlebnis.

Neben Weihnachtsliedern gibt es ein Rahmenprogramm für die ganze Familie. Das Nürnberger Christkind, Musiker Ferdinand Schwartz, Chöre des Fränkischen Sängerbunds, das Lesekind und ein besonderer Kinderchor werden dabei sein. Nicht zu vergessen: 1 Euro pro verkauftem Ticket geht an MUBIKIN – Musik für ein starkes Leben. Im Ticketpreis von 5 Euro (zzgl. Vorverkaufsgebühren) ist außerdem das VGN-Ticket für Nürberg/Fürth/Stein, eine Kerze und das Programmheft mit allen Liedtexten enthalten. Fehlt nur noch gutes Wetter (und notfalls ein Regenschirm).

Einlass: 16.30 Uhr, Start: 18.00 Uhr
Tickets online unter: ticketmaster.de
Mehr Informationen: stadion-nuernberg.de

Programm
• Mit großem Publikum kennt er sich aus - Ferdinand Schwartz hat bereits mit Coldplay performt und die Besucher des Nürnberger Klassik Open Air begeistert. Gerade ist er auf dem besten Wege groß durchzustarten. Dennoch nimmt sich der gebürtige Nürnberger die Zeit, um beim Adventssingen im Max-Morlock-Stadion dabei zu sein.
• Gerade gewählt und ebenfalls bereits für das Adventssingen bestätigt: das neue Nürnberger Christkind Benigna Munsi. Auch der Evangelische Stadtdekan von Nürnberg Dr. Jürgen Körnlein und sein katholischer Amtsbruder Hubertus Förster haben ihr Kommen zugesagt. Nicht zuletzt Dank der Unterstützung der im Fränkischen Sängerbund organisierten Chöre unter der Leitung von Bundes-Chorleiter Dr. Gerald Fink und weiterer Musiker wird die zweite Auflage des beliebten Adventssingens nicht nur ein stimmungsvolles Highlight, sondern auch ein besonderes musikalisches Erlebnis.
• Wieder bestätigt sind: Eibacher Chorgemeinschaft mit REChord, Frauen- und Männerchor Polizei Nürnberg, Dehnberger Hofchor, ConTakt - Jugendchor des Dehnberger Hof Chores, Hans-Sachs-Chor und die Barockbläser aus Nürnberg.

So können Sie gewinnen!

Der MarktSpiegel verlost für das Adventssingen am 23. Dezember 2019 im Max-Morlock-Stadion  25 x 2 Eintrittskarten. Gleich hier online mitmachen!

Wer wird als ,,himmlischer" Gast beim Adventssingen dabei sein?
Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.