Gesundheitsministerin Melanie Huml

Beiträge zum Thema Gesundheitsministerin Melanie Huml

Lokales

Die Bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml zur Lage
Aktuelle Updates: Möglicherweise hatte Erkrankter aus Baden-Württemberg Kontakt zu Personen aus Bayern

Update 26. Februar 2020, 17.33 Uhr Das bayerische Gesundheitsministerium hat am Mittwoch über die aktuelle Entwicklung bei den Fällen mit dem neuartigen Coronavirus in Bayern informiert. Bis zum frühen Mittwochnachmittag konnten keine neuen Coronavirus-Fälle in Bayern bestätigt werden. Hinweisen auf mögliche bayerische Kontaktpersonen des ersten bestätigten Coronavirus-Falles in Baden-Württemberg wird derzeit nachgegangen. Das Gesundheitsamt des Landkreises Neu-Ulm hat dazu in Abstimmung...

  • Nürnberg
  • 24.02.20
Panorama
Geschäftsführer Sven Oelkers (links) gratuliert Julius Christian Walter und Franziska Pipp zusammen mit Schulleiter Andreas Schneider (rechts) zur Nominierung.

Sind zwei Berufsschüler bald bei der Deutschen Meisterschaft dabei?
Forchheim Spitze in der Pflege

FORCHHEIM (fs/rr) – In einer Feierstunde überreichte Sven Oelkers, Geschäftsführer des Klinikums Forchheim-Fränkische Schweiz, den Berufsschülern Franziska Pipp und Julius Christian Walter die Nominierungsurkunden. Damit dürfen beide am Vorentscheid der Deutschen Meisterschaft der Pflege am 17. März in Scheinfeld (Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim) teilnehmen. Die erwarteten rund 130 Teilnehmer aus Bayern und Baden-Württemberg müssen in einer Klausur ihr Wissen unter Beweis...

  • Forchheim
  • 27.01.20
Lokales
Übergabe des Zuwendungsbescheids: Bärbel Matiaske (Geschäftsstellenleiterin der Gesundheitsregion Plus im Landkreis Forchheim), Landrat Dr. Hermann Ulm und Gesundheitsministerin Melanie Huml (v.l.n.r.).
Foto: Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz/Franka Struve

Melanie Huml überreichte Förderbescheid
150.000 Euro für Geburtshilfe!

FORCHHEIM / NÜRNBERG (pm/mue) – Die Bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml hat dem Forchheimer Landrat Dr. Hermann Ulm und Bärbel Matiaske, Geschäftsstellenleiterin der Gesundheitsregion Plus im Landkreis Forchheim, einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 125.000 Euro für die Geburtshilfe des Klinikums Forchheim-Fränkische Schweiz überreicht. Huml betonte: „Werdende Mütter brauchen die Sicherheit, dass es eine ausreichende, wohnortnahe und hochwertige Versorgung gibt. Mit unserem...

  • Forchheim
  • 13.01.20
Lokales
Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml,  Präsident des Landesamtes für Gesundheit und  Lebensmittelsicherheit, Dr. Andreas Zapf, und Dr. Nikolaus Frühwein, Präsident der Bayerischen Gesellschaft für Immun-, Tropenmedizin und Impfwesen (v.l.) während der Pressekonferenz.

Bayerns Gesundheitsministerin: Gefahr durch Zecken nicht unterschätzen!

Melanie Huml ruft zu FSME-Schutzimpfung auf REGION (pm/nf) - Zum Beginn der Zeckensaison wirbt Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml für Schutzimpfungen. Huml betonte kürzlich in Erlangen: ,,Zecken können gefährliche Infektionskrankheiten übertragen. Dazu zählt die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME), gegen die man sich durch Impfung schützen kann. Diese Möglichkeit sollte sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen genutzt werden." In diesem Jahr sind in Bayern bereits vier...

  • Nürnberg
  • 01.04.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.