Japanische Schwertkunst

Beiträge zum Thema Japanische Schwertkunst

Freizeit & Sport
Professor Dr. Josef Linder aus Moskau leitet das Iaijutsu Seminar in Igensdorf.
9 Bilder

Schwertkunst der Samurai - Iaijutsu Seminar bei Kampfkunst Igensdorf

Ein Wochenendlehrgang ganz besonderer Art findet gerade in Igensdorf statt: Iaijutsu mit Professor Dr. Josef Linder aus Moskau - organisiert von Kampfkunst Igensdorf in Kooperation mit TatsuToraKai, einer Vereinigung von fränkischen Kampfkunstvereinen. Entstanden ist Iaijutsu aus den Schwertkampfübungen der Samurai, der Ritter des japanischen Mittelalters. Während der nachfolgenden friedlichen Edo Zeit (1603 bis 1868) wandelten sich diese Kampfübungen in Japan zur Kunst: Die Ästhetik der...

  • Oberfranken
  • 15.11.15
Freizeit & Sport
Professor Josef Linder, 8. Dan Iaijutsu aus Moskau bei ZANCHIN Kampfkunst e.V.
9 Bilder

Iaijutsu-Training mit Professor Linder aus Moskau bei ZANCHIN Kampfkunst e.V.

Am 10. November konnte ZANCHIN Kampfkunst e.V. einen der hochgraduiertesten Experten für japanische Kampfkünste als Gasttrainer begrüßen. Der Moskauer Professor Dr. Josef Linder, 10. Dan Ju Jitsu, 9. Dan Kobudo, 8. Dan Iajutsu, der gerade in Nürnberg weilt, hielt kurzentschlossen eine sehr lehrreiche Unterrichtsstunde in Iaijutsu, der japanischen Schwertkunst. Kampfsportler aus allen Disziplinen können am kommenden Wochenende an einem Seminar mit Josef Linder in Igensdorf teilnehmen. Mehr...

  • Nürnberg
  • 11.11.15
Freizeit & Sport
Matthias Herty, Vizepräsident des Bayerischen Iaido Bundes
6 Bilder

Iaido - japanische Schwertkunst - Bilder vom Kampfkunst Benefiz Seminar

Björn Hommert, 3. Dan Iaido aus Erlangen, leitete das Iaido-Training beim Kampfkunst Benefiz Seminar von ZANCHIN Kampfkunst e.V. Mehr zum Thema in unserem Beitrag vom 01.11.2015. Wer Iaido in einer Probestunde kennenlernen möchte, informiere sich unter www.zanchin.de; Kontakt: info@zanchin.de oder 0911-2878222 bei der Geschäftsstelle ZANCHIN Kampfkunst e.V. ZANCHIN auf Facebook

  • Nürnberg
  • 10.11.15
Freizeit & Sport
Über 100 Iaido-Praktizierende nahmen am Sommer-Seminar des Deutschen Iaido Bundes in Bad Homburg teil.
13 Bilder

Japanische Schwertkampfkunst Iaido in Deutschland

Bei einer Befragung zu den Begriffen Judo, Karate oder Kung Fu würde vermutlich jedem etwas einfallen: Beim Judo werden Leute auf die Matte geworfen, Karate sieht immer zackig aus und Kung Fu stammt aus China. Aber Iaido? Schon dieses japanische Wort klingt ungewohnt in deutschen Ohren. Dass es sich bei Iaido um traditionelle japanische Schwertkampfkunst handelt, wissen hierzulande nur wenige. Schwerter faszinieren heute noch: Früher eine wertvolle Waffe, der man oftmals magische Kräfte...

  • Nürnberg
  • 24.08.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Iaido-Landeslehrgang in der Sporthalle des TSV Coburg-Scheuerfeld e.V.
9 Bilder

Bayerischer Iaido Bund: Landeslehrgang in Coburg mit Jahreshauptversammlung

Über 30 Praktizierende der japanischen Schwertkunst Iaido waren am 16. Und 17. Mai zum Lehrgang des Bayerischen Iaido Bundes nach Coburg angereist. Die Iaido-Abteilung des TSV Coburg -Scheuerfeld e.V. unter Leitung von Ralf Seiler war unser Gastgeber. Am Samstagabend trafen sich Vertreter der bayerischen Iaido-Vereine zur Jahreshauptversammlung 2015 des Bayerischen Iaido Bundes e.V. Der Bayerische Iaido Bund ist Mitglied im Deutschen Iaido Bund und versteht sich als Zusammenschluss der...

  • Nürnberg
  • 19.05.15
Anzeige
Freizeit & Sport
Referenten-Team: Alexander Frey, Andreas Fuchs, Annette Maul, André Holtkamp, Alexis Dulanto
19 Bilder

Drei elegante Schwertkünste zur Bewegung von Körper und Geist

Drei elegante Schwertkünste - die japanische, die europäische und die chinesische Schwertkunst - konnten 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am vergangenen Samstag beim Schwertkunst-Seminar vonZANCHIN Kampfkunst e.V. und der Kampfkunstschule Schwert und Bogen in Nürnberg kennen lernen. Von Schwertern hört man in vielen Sagen - heutzutage kennt sie eher aus Filmen: Sie waren wertvoll, verliehen oft magische Kräfte und schützten vor Verletzung. In China hieß es: „Zum Erlernen der Säbelkunst...

  • Nürnberg
  • 07.03.15
Freizeit & Sport
Rudi Müller, 6. Dan Iaido, Präsident des Bayerischen Iaido Bundes
10 Bilder

Oshogatsu-Lehrgang des Bayerischen Iaido Bundes

Mehr als vierzig Praktizierende der japanischen Schwertkunst „Iaido“ kamen am vergangenen Wochenende nach Bamberg zum Oshogatsu-Lehrgang, zu dem der Bayerische Iaido Bund eingeladen hatte. In Japan symbolisiert das Neujahrsfest „Oshogatsu“ noch stärker als bei uns in Europa einen Neuanfang. Früher zählten die Japaner ihre Lebenszeit danach, wie viele Neujahrstage sie bereits erlebt hatten. Wie in anderen modernen Gesellschaften geraten viele traditionelle Festlichkeiten auch in Japan in...

  • Nürnberg
  • 19.01.15
Freizeit & Sport
Sylvia Ordynsky, 7. Dan Iaido, leitete den Landeslehrgang in München.
5 Bilder

Iaido - Landeslehrgang für japanische Schwertkunst

Der Bayerische Iaido Bund hatte zu seinem 3. Landeslehrgang 2014 nach München eingeladen und wir - ein Team unserer Iaidogruppe - waren am vergangenen Wochenende dabei. Unsere Teilnahme hat sich gelohnt, denn unter Leitung von Sylvia Ordynsky, 7. Dan Iaido, die seit über dreißig Jahren die Verbreitung dieser außergewöhnlichen japanischen Kampfkunst in Deutschland fördert, gab es wieder eine Menge Anregungen für unser wöchentliches Training bei ZANCHIN Kampfkunst e.V. Gastgebender Verein war...

  • Nürnberg
  • 03.12.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.