Johanniter

Beiträge zum Thema Johanniter

Ratgeber
Die Grafik zeigt, wie ähnlich die drei Blatttypen sind. Im Laufe des Wachstums können Blätter von einer einzigen Pflanze zudem recht unterschiedlich aussehen! Die abgbildeten Blätter können daher nur einen groben Überblick geben und sind als Vergleichmöglichkeit vor Ort, um die drei Pflanzen eindeutig zu unterscheiden, nicht geeignet.

Vorsicht beim Ernten von wildem Bärlauch
Verwechslung mit giftigen Doppelgängern

REGION (pm/vs) - Im Mai wird gerne der Bärlauch als köstliches Wildgemüse geerntet und vezehrt. Doch eine Verwechslung mit hochgiftigen Pflanzen wie Maiglöckchen oder der Herbstzeitlosen kann tödlich enden. „Sollte es zum Kontakt mit den giftigen Maiglöckchen oder Herbstzeitlosen gekommen sein, unbedingt gründlich die Hände waschen. Bei Verdacht auf eine Vergiftung, insbesondere bei versehentlichem Verzehr, rufen Sie unverzüglich den Rettungsdienst über die europaweite Notrufnummer 112“, rät...

  • Bayern
  • 06.05.21
Panorama
Pfarrer Michael Thoma.

Michael Thoma seit Februar im Amt
Johanniter haben neuen Landespfarrer

REGION (pm/vs) - Zum 1. Februar 2021 hat der Augsburger Stadtdekan Michael Thoma das Amt des Landespfarrers für die Johanniter-Unfall-Hilfe im Landesverband Bayern übernommen. Im Rahmen dieser ehrenamtlichen Aufgabe ist er für die theologischen Inhalte der Hilfsorganisation zuständig, in der sich in Bayern rund 7.800 Menschen ehrenamtlich engagieren und mehr als 4.200 hauptamtlich tätig sind. Als Landespfarrer steht Thoma dem Landesvorstand zur Seite und ist im engen Austausch mit den...

  • Bayern
  • 10.02.21
Panorama
Bittere Armut beginnt bereits vor unserer Haustüre: Kinder in Osteuropa freuen sich über die Geschenkpäckchen.

Weihnachtsfreude schenken: Johanniter Sammelaktion beginnt am 28. November

REGION - (pm/vs) Pünktlich zum Advent fällt am 28. November wieder der Startschuss zur diesjährigen Hilfsaktion der Johanniter-Weihnachtstrucker. Wie jedes Jahr seit nunmehr 22 Jahren werden von den Johannitern in Bayern in der Vorweihnachtszeit Päckchen mit Grundnahrungsmitteln, Hygieneartikeln, Süßigkeiten und kleinen Geschenken für hungernde und in Armut lebende Kinder, Familien, alte Menschen und Menschen mit Behinderung in Albanien, Bosnien und Rumänien gesammelt. Diese werden am 2....

  • Nürnberg
  • 17.11.15
Lokales

Jakobsplatz: Den Helfern ein Denkmal setzen

Hilfsorganisationen enthüllen mit Staatsminister Dr. Markus Söder und Bürgermeister Christian Vogel am 5. September 2015 (11 Uhr) Helferstatue auf Nürnberger Jakobsplatz NÜRNBERG (pm/nf) - Die sechs bayerischen Hilfsorganisationen Arbeiter-Samariter-Bund, Bayerisches Rotes Kreuz, Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, Johanniter Unfall-Hilfe, Malteser Hilfsdienst und Technisches Hilfswerk setzen Helfern gemeinsam ein Denkmal – und zwar im wortwörtlichen Sinne. In den Städten Bayerns werden nach...

  • Nürnberg
  • 28.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.