Kia Cee'd

Beiträge zum Thema Kia Cee'd

Auto & Motor
Kia Ceed.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia

Mehr Features und Motoren
Neue Ausstattungen für Kia Ceed-Familie

(ampnet/mue) - Die Ceed-Familie ist mit dem jüngst gestarteten Crossover Kia X-Ceed auf vier Geschwister gewachsen. Weiter ausgebaut wird zum Modelljahr 2020 auch das Ausstattungsangebot der bisherigen drei Varianten. Der Ceed, der Kombi Ceed Sportswagon und der Shooting Brake Proceed können ab sofort mit einem 10,25-Zoll-Navigationssystem samt den neuen Online-Diensten Uvo Connect, einem voll digitalen Cockpit sowie neuen Einstiegsmotoren bestellt werden. Das neue Navigationsystem...

  • Nürnberg
  • 01.10.19
Panorama
Kia Ceed GT-Line. Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia

Kia bringt drei neue Ceed und einen Stromer

(ampnet/mue) - Kia hat in Paris vier Neuheiten präsentiert: drei weitere Mitglieder der Kompaktwagenfamilie Ceed und den Stromer e-Niro. Der fünftürige Shootingbrake Pro Ceed ist der erste eines Volumenherstellers in der Kompaktklasse. Der Pro Ceed wird auch in einer GT-Version mit 204 PS starkem Turbobenziner vorgestellt, mit dem gleichen Motor ist auch der neue Kia Ceed GT erhältlich. Die dritte Ceed-Neuheit ist die sportliche Ausführung GT Line, die im Außen- und Innendesign an die...

  • Nürnberg
  • 04.10.18
MarktplatzAnzeige
Beim neuen Kia Ceed gibt‘s neben der Sieben-Jahres-Herstellergarantie
bereits mit der Grundausstattung viele elektronische Helferlein. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ute Kernbach/Kia

Kia Ceed: kompakte Präzision in fünf Versionen

(ampnet/mue) - Die Schreibweise des Modellnamens wurde vereinfacht und vieles in der dritten Generation verbessert: Der neue Kia Ceed kombiniert vieles, was man auch schon aus dem Konzernbruder Hyundai i30 kennt. Angeboten wird der Kia Ceed in fünf Ausstattungsversionen (Attract, Edition 7, Vision, Spirit und Platinum). Im Vergleich zum Vorgänger ist der nach wie vor 4,31 Meter lange Koreaner in der Breite um 20 Millimeter auf 1,80 Meter gewachsen und in der Höhe um 23 Millimeter auf 1,45...

  • Nürnberg
  • 17.09.18
MarktplatzAnzeige
Der Kia Cee’d hat mittlerweile einen festen Platz unter den kompakten Fahrzeugen auf dem europäischen Markt. Foto: Auto-Medienportal.Net

Neues vom koreanischen Europäer

(ampnet) - Der neue Kia Cee’d kommt gleich in mehrfacher Hinsicht flotter daher. Zum einen wurde das Design des europäischen Koreaners oder des koreanischen Europäers modifiziert, zum anderen hat die Antriebspalette eine Frischzellenkur bekommen, und auch die Sicherheits- und Komfortsysteme wurden nicht vergessen: ein 1,0-Liter-Turbobenziner mit Direkteinspritzung (T-GDI), ein siebenstufiges Direktschaltgetriebe (DCT), radarbasierte Assistenzsysteme sowie die Sportausführung GT-Line, deren...

  • Nürnberg
  • 13.10.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.