Klassik Open Air 2019

Beiträge zum Thema Klassik Open Air 2019

Lokales

Verkehrskonzept für Klassik Open Air und Stars im Luitpoldhain

NÜRNBERG (pm/nf) - Für die Konzerte im Luitpoldhain am Sonntag, 21. Juli, und Samstag, 3. August, (Klassik Open Air) sowie am Sonntag, 4. August 2019, (Stars im Luitpoldhain) haben die Stadt Nürnberg und die Polizei ein Verkehrskonzept erarbeitet. Es gilt an den Veranstaltungstagen: Sonntag, 21. Juli: 8 Uhr, bis Montag, 22. Juli, 0.30 Uhr; Samstag, 3. August, 16 Uhr, bis Montag, 5. August, 0.30 Uhr (durchgehend). Besucherinnen und Besuchern der Konzerte wird empfohlen, die öffentlichen...

  • Nürnberg
  • 12.07.19
Freizeit & Sport
Freuen sich auf eine gelungene Jubiläums-Ausgabe des Klassik Open Air im Luitpoldhain (v.l.): Lucius A. Hemmer, Intendant der Nürnberger Symphoniker, Stefan Schindler, Vorstandsvorsitzender Sparda-Bank Nürnberg, Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner, Dr. Ursula Adamski-Störmer (BR-Klassik), Heiko Linder, N-ERGIE, Claudia Knoblich, Lebkuchen Schmidt, Joana Mallwitz, Staatsphilharmonie Nürnberg und Andreas Radlmaier, Kulturreferat Nürnberg.
2 Bilder

Nürnberger Klassik Open Air 2019 am 21. Juli und am 3. August
Jubiläum für Europas grünsten Konzertsaal!

NÜRNBERG (pm/nf) - Er bleibt Europas größter und grünster Konzertsaal – der Nürnberger Luitpoldhain. Seit der Jahrtausendwende ist er Schau- beziehungsweise Hörplatz des Klassik Open Airs der Stadt Nürnberg. Im Juli und August verwandelt sich die Parklandschaft bei freiem Eintritt zu einem Festivalgelände der besonderen Art – in diesem Jahr nun schon zum 20. Mal. Die einen feiern 20. Jubiläum, doch für Nürnbergs neue Generalmusikdirektorin der Staatsphilharmonie Joana Millwitz ist es eine...

  • Nürnberg
  • 09.07.19
Freizeit & Sport
Fantastisch! Bardentreffen in Nürnberg mit Blick aufs Schürstabhaus.

Gleich drei Top-Events feiern 20. Jubiläum
Nürnbergs große Festivals 2019

NÜRNBERG (pm/nf) - Es beginnt zwischen „Himmel und Hölle“ und endet zum Jahreswechsel mit einem Kultur-Feuerwerk, das ganz ohne Böllerei daherkommt: Das Festivaljahr des Projektbüros im Kulturreferat der Stadt Nürnberg sieht für 2019 ein halbes Dutzend Großveranstaltungen für und mit der Nürnberger Kulturszene vor. Einige der Festivals, die durchschnittlich etwa 600.000 Besucherinnen und Besucher anlocken, befinden sich im Jubiläums- Modus: Die Blaue Nacht, Klassik Open Air und...

  • Nürnberg
  • 26.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.