Klassik

Beiträge zum Thema Klassik

Freizeit & Sport
2 Bilder

Herbstkonzert des Siemens Orchester Nürnberg
von Gluck bis Wagner - Fränkische Spezialitäten

C.W. Gluck, dem Fränkischen Publikum durch die Gluck-Festspiele in Nürnberg bestens bekannt, hat die Opernwelt durch seine Kompositionen nachhaltig beeinflusst. Nicht minder auch R. Wagner - die Wagner-Festspiele sind ein Höhepunkt des Opernjahres, nicht nur im Fränkischen Bayreuth. Gräfe wirkte bei Coburg, auch er in Franken verwurzelt, und kaum ein Posaunist, der sein Werk nicht gespielt hat. Wir spielen fränkische Spezialitäten für unser Publikum. Musikalische Leitung: Prof. Christian R....

  • Nürnberg
  • 07.11.19
Freizeit & Sport
2 Bilder

Herbstkonzert des Siemens Orchester Nürnberg
von Gluck bis Wagner - Fränkische Spezialitäten

C.W. Gluck, dem Fränkischen Publikum durch die Gluck-Festspiele in Nürnberg bestens bekannt, hat die Opernwelt durch seine Kompositionen nachhaltig beeinflusst. Nicht minder auch R. Wagner - die Wagner-Festspiele sind ein Höhepunkt des Opernjahres, nicht nur im Fränkischen Bayreuth. Gräfe wirkte bei Coburg, auch er in Franken verwurzelt, und kaum ein Posaunist, der sein Werk nicht gespielt hat. Wir spielen fränkische Spezialitäten für unser Publikum. Musikalische Leitung: Christian R. Wissel,...

  • Nürnberg
  • 14.10.19
Freizeit & Sport
Musik unterschiedlichster Stilrichtungen steht am 17. August auf dem Programm.

Serenade lädt am 17. August ein
Willkommen zum Open-Air-Musikabend in Hilpoltstein

HILPOLTSTEIN (pm/vs) - Der Eintritt ist frei, Spenden für einen guten Zweck willkommen: Am Samstag, 17. August, wird im Garten (Haus des Gastes) von 18 bis 20.30 Uhr eine Serenade veranstaltet. Eröffnet wird die Serenade von der „Gänsbachblousn“ aus Hilpoltstein und Umgebung mit einem Gruß aus Böhmen. Im Repertoire der zehnköpfigen Blech-Combo findet sich traditionelle Blasmusik ebenso wie Walzer und Melodien aus bekannten Musicals. Die Hilpoltsteinerin Theresia Haußner an der Harfe spielt...

  • Landkreis Roth
  • 12.08.19
Freizeit & Sport

Sommerkonzert des Dehnberger Hof Chores mit Abschied von Chorleiterin Henning

Am Sonntag, den 14. Juli 2019 um 19:00 Uhr lädt der Dehnberger Hof Chor in die St. Bonifatius Kirche in Röthenbach an der Pegnitz zu seinem großen Sommerkonzert, gefördert durch die Kulturstiftung der Sparkasse Nürnberg, ein. Zusammen mit einem professionellen Kammerorchester, sowie den Solisten Corinna Schreiter (Sopran) und Daniel Dropulja (Bariton), werden die Sänger*innen unter der Leitung von Prof. Dr. Heike Henning eines der berühmtesten Werke von Brahms "Ein deutsches Requiem"...

  • Nürnberger Land
  • 07.06.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Sehen gut aus und haben zudem auch noch fantastische Stimmen - "Adoro" stecken bekannte Popsongs in ein klassisches Gewand.

Karten für das "Adoro"-Konzert in Nürnberg gewinnen

NÜRNBERG - (web) Am 1. März gastiert das Quartett „Adoro“ in Nürnberg in der Meistersingerhalle. Wir verlosen zehn mal zwei Karten. Vor zehn Jahren als Crossover-Projekt gestartet ist „Adoro“ mittlerweile nicht mehr aus der deutschsprachigen Musikwelt wegzudenken. Schon mit dem Debütalbum haben die jungen Opernsänger die deutschen Hitparaden gestürmt, heimsten dabei noch Gold- und Platinauszeichnungen ein. Auch die folgenden Alben platzierten sich ganz oben in den Charts, die Tourneen wurden...

  • Nürnberg
  • 13.02.18
Anzeige
Freizeit & Sport
Francis Rossi schrieb mit seiner Band Status Quo Rockgeschichte.
5 Bilder

"Rock meets Classic": Bombastischer Sound und Rock-Superstars in Nürnberg

NÜRNBERG - (web) Mit einem echten Staraufgebot, großem Orchester und vielen Hits im Gitarrenkoffer kommt „Rock meets Classic“ am 7. April auch nach Nürnberg. Schon 1969 sorgten die Hardrock-Legende Deep Purple und das Royal Philharmonic Orchestra mit einem gemeinsamen „Concerto“ für einen musikalischen Brückenschlag zwischen Klassik und Rock. Man hatte sich angenähert, auf lange Sicht sogar angefreundet und seither kommt es regelmäßig in den unterschiedlichsten Konstellationen zum...

  • Nürnberg
  • 23.01.18
Freizeit & Sport
Das „Trio mit Duetten“ bestreitet das Pogramm des diesjährigen Klassik-Open-Air am Kunstweg.

Klassik-Open-Air lädt am 29. Juli nach Rednitzhembach ein

REDNITZHEMBACH (pm/vs) - Schönen Liedern und Operettemelodien beim Picknick auf der grünen Wiese lauschen, dazu ist jeder am 29. Juli nach Rednitzhembach eingeladen. Die 16. Auflage des Klassik-Open-Air am Kunstweg wird vom Ensemble „Trio mit Duetten“ gestaltet. Beginn bei freiem Eintritt auf der Wiese von Landwirt Kurt Zwingel beim Kunstwerk „Sonnenuhr“ ist um 19.30 Uhr. Der Veranstaltungsort liegt nur rund zehn Gehminuten vom Feuerwehrhaus (Walpersdorfer Straße) entfernt. Auf dem Programm...

  • Landkreis Roth
  • 19.07.17
Freizeit & Sport

Klassik in der Kaiserpfalz

FORCHHEIM (pm/rr) – Am Mittwoch, 22. März, um 19.30 Uhr gastiert das Ambrosius-Duo München, bestehend aus Katrin Ambrosius-Baldus an der Violine und Erwin Stein am Klavier, erstmals mit seinem klassischen Programm im Pfalzmuseum Forchheim. Gegeben werden Franz Schuberts Sonate für Violine und Klavier A-Dur D 574 op. posth. 162 Duo , Ludwig van Beethovens Frühlingssonate in F-Dur Op. 24 und Sergej Prokofievs Sonate Nr. 2 in D-Dur Op. 94 a. Katrin Ambrosius-Baldus studierte an der Hochschule für...

  • Forchheim
  • 10.03.17
Freizeit & Sport
"L'Eterno" vereint ursprünglich vermeintliche Gegensätze in perfekter Harmonie.

Karten für "L'Eterno" zu gewinnen - Gregorianischer Gesang trifft Pop und Klassik

NÜRNBERG - Wenn gregorianische Choräle auf zeitlose Titel aus Klassik, Pop und Rock treffen, dann ist "L'Eterno" in der Stadt. Am 30. April ist die Gruppe in Nürnberg in der Meistersingerhalle und wir verlosen drei mal zwei Karten für das außergewöhnliche Gastspiel. Handverlesene Stimmen aus dem Klassik- und Pop- Genre eingebettet in einem Musik- Quintett präsentieren in einem inspirierenden Live-Konzert den Sound in der Tradition des Gregorianik-Pop. Mehr als 200 Jahre Musikererfahrung...

  • Nürnberg
  • 07.02.17
Die EXPERTEN
2 Bilder

Klassik für Jung & Alt

Eine perfektere Einstimmung auf das anstehende Weihnachtsfest als stimmungsvolle Musik ist kaum denkbar. Daher verzaubern die Nürnberger Symphoniker auch in diesem Jahr wieder Jung und Alt mit einem Reigen traumhafter, festlicher Melodien. Rathauskonzerte: Die vier stimmungsvollen Adventskonzerte im Historischen Rathaussaal bieten festlich-lebendige Barockmusik verbunden mit einem unbezahlbaren Extra: der Begrüßung durch das Nürnberger Christkind. Familienkonzerte: Peter und der Wolf...

  • Nürnberg
  • 16.11.16
Freizeit & Sport
Auch „Consort. Amabile“ geben sich die Ehre. Foto: oh

Klassik in der Kaiserpfalz

FORCHHEIM (pm/mue) - Besondere Gäste erwartet das Pfalzmuseum Forchheim am Sonntag, 7. August, um 18.00 Uhr im Innenhof der Kaiserpfalz: Dem Förderkreis Kaiserpfalz e.V. ist es gelungen, den Kammerchor „Turksoy“ und das „Consort. Amabile“ (Foto) – beide Formationen sind Teilnehmer des „66. Festival junger Künstler Bayreuth“ – zum Klassik-Open-Air-Konzert „Einfach Klassik!“ zu engagieren. Die jungen Künstler werden „Heitere Sommermusiken“ u.a. mit Werken von O. Di Lasso, Mozart, Tschaikowsky...

  • Forchheim
  • 22.07.16
Freizeit & Sport
Das Sinfonieorchester in der Eben-Ezer-Kirche
2 Bilder

Erfolgreiches Benefizkonzert für Mosambik

Nürnberg (li) Das Benefizkonzert vom 9. April mit dem Sinfonieorchester Ettlingen war sehr gut besucht, alle Plätze in der Eben-Ezer-Kirche waren besetzt. Das einstündige klassische Programm war vielfältig und wurde mit einer harmonischen Leichtigkeit vorgetragen. Zum Schluss kam die beeindruckende Spende von 1.701 Euro zusammen, die der Partnerschaft von Martha-Maria mit dem Krankenhaus Chicuque in Mosambik zugutekommt. Die Partnerschaft existiert bereits seit 2002. Unter dem Motto...

  • Nürnberg
  • 15.04.16
Freizeit & Sport
Vereinen Klassik und Pop in unnachahmlicher Manier: Adoro

Adoro-CDs zu gewinnen

NÜRNBERG - Vergangene Woche feierten „Adoro“ in der Nürnberger Meistersingerhalle ein umjubeltes und famoses Konzert. Das Gesangs-Quartett präsentierte einen mitreißenden Mix aus Klassik, Pop und Operngesang. Für alle, die die stimmgewaltigen Sänger nicht live erleben konnten oder einfach die Lieder zuhause nochmal genießen möchten, verlosen wir fünf Exemplare der aktuellen CD „Lichtblicke“. Einfach eine Postkarte an MarktSpiegel, Kennwort „Lichtblick“, Burgschmietstraße 2-4, 90419 Nürnberg...

  • Nürnberg
  • 01.03.16
Freizeit & Sport
Hochmusikalische Grenzgänger zwischen Pop und Klassik.

Wenn Pop und Klassik Hochzeit feiern - Karten für Adoro in Nürnberg zu gewinnen

NÜRNBERG- Mit neuem Album im Gepäck kommt die Klassik-Popgruppe „Adoro“ am 26. Februar nach Nürnberg. Wir verlosen fünf mal zwei Karten. Seit nunmehr zehn Jahren begeistert das Quartett mit einem ganz eigenen Mix aus Klassik, Pop und Operngesang - stimmgewaltig, experimentierfreudig und mitreißend. Alle sechs bislang veröffentlichten Alben wurden mit Gold oder Platin prämiert. Und wie schon bei den Vorgängern widmen sich Adoro auch auf dem aktuellen Album „Lichtblicke“ den großen Hits von...

  • Nürnberg
  • 09.02.16
Freizeit & Sport
wunderschöne Aufführung!
79 Bilder

Ich habe die Generalprobe in der Meistersingerhalle miterleben dürfen.

Danke, an meine Gastgeberin Ingrid Söhnlein. Ich habe einige Fotos gemacht, die ich hier gerne zeigen möchte. Danke! Es war eine erhebende Vorstellung. Ich bin tief berührt. Danke an alle Sänger und Musiker, sowie dem hervorragenden Dirigenten, Dorian Keilhack, der mich menschlich und als großartiger Kenner der Musik sehr beeindruckt hat. Klassik. Nuernberger Symphoniker. CHORKONZERT LEHRERGESANGVEREIN, Opernhighlights. Die schönsten Arien und Chöre aus Opern von Mozart bis Verdi...

  • Nürnberg
  • 16.11.15
Freizeit & Sport
Tenor Christoph Prégardien.
2 Bilder

„Wir steigen niemals in denselben Fluss“

Tafelhalle: Beethoven – Zender - Mahler – Webern mit Tenor Christoph Prégardien NÜRNBERG (pm/nf) - Komponisten bearbeiteten zu allen Zeiten gerne klassische Musikwerke, „holten sie in ihre Zeit“, mit unterschiedlichen Intentionen. Der Belgier Henri Pousseur bearbeitete die Passacaglia von Anton Webern für kleineres Ensemble und machte so die komplexen Strukturen des großen Orchesterapparats „durchsichtiger“. Anton Webern – überzeugt, dass Neues nur aus Vergangenem heraus entstehen könne...

  • Nürnberg
  • 04.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.