Landtagswahl

Beiträge zum Thema Landtagswahl

Panorama

Geschlossenheit und Kontinuität
Die Franken bestätigen Karola Kistler als Bezirksvorsitzende

Neunhof (se) – Karola Kistler ist als Bezirksvorsitzende Mittelfrankens der Partei für Franken im Amt bestätigt worden. Andreas Brandl (Lauf) sowie Fritz Winter (Nürnberg) wurden als stellvertretende Vorsitzende wiedergewählt. Karin Frötscher ergänzt als alte und neue Schatzmeisterin den geschäftsführenden Bezirksvorstand. Karola Kistler aus Dietersheim (Landkreis Neustadt an der Aisch – Bad Windsheim) bleibt Bezirksvorsitzende der Partei für Franken. Die Delegierten der 2009 gegründeten...

  • Mittelfranken
  • 11.10.21
Panorama
Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern.

Aktuelle Studie
Umfrage: Zwei Drittel zufrieden mit der Staatsregierung

MÜNCHEN (dpa/lby) - Zwei Drittel der Bayern sind laut einer neuen Umfrage mit ihrer Staatsregierung zufrieden. Ministerpräsident Markus Söder (CSU) schneidet darin sogar noch besser ab: Mit seiner Arbeit sind drei Viertel der Bayern (76,8 Prozent) zufrieden, wie aus dem am Dienstag veröffentlichten Bayern-Trend des Meinungsforschungsinstituts Insa für die «Bild» hervorgeht. Mit der Arbeit des stellvertretenden Ministerpräsidenten und bayerischen Wirtschaftsministers Hubert Aiwanger (Freie...

  • Nürnberg
  • 11.08.20
Panorama
Leitwolf: Ministerpräsident Markus Söder konnte in der Corona-Krise mit einer Mischung aus Souveränität und Empathie Zustimmung für die CSU gewinnen.

Markus Söder konnte im Corona-Management punkten
Neue Umfrage: CSU fast an der absoluten Mehrheit!

REGION (dpa) - Die CSU könnte laut einer weiteren Studie die absolute Mehrheit in Bayern zurückerobern. Fast jeder zweite Wähler in Bayern würde sein Kreuz aktuell bei der Partei von Ministerpräsident Markus Söder machen, wie aus einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey für die ,,Augsburger Allgemeine" (Dienstagsausgabe) hervorgeht. Wäre am Sonntag Landtagswahl, kämen die Christsozialen demnach auf 49,1 Prozent der Stimmen. Laut der Zeitung ist es der beste Wert für...

  • Nürnberg
  • 09.06.20
Panorama
Robert Gattenlöhner geht für DIE FRANKEN als Spitzenkandidat in die Landtags- und Bezirkstagswahl

Bezirksrat Robert Gattenlöhner ist Spitzenkandidat der Partei für Franken

Stein – „Die Partei für Franken – Die Franken“ hat im Wahlkreis Mittelfranken die Listenkandidaten für die Landtags- und Bezirkswahl gewählt. Der Parteivorsitzender und Bezirksrat Robert Gattenlöhner zieht als Spitzenkandidat in beide Wahlen. Die Mitglieder der Partei „Die Franken“ bestimmten in Stein die Listenkandidaten für die kommende Landtags- und Bezirkstagswahl für Mittelfranken. Robert Gattenlöhner führt beide Listen an. Die weiteren Plätze der Landtagsliste belegen Andreas Brandl...

  • Mittelfranken
  • 08.05.18
Panorama
3 Bilder

„Die Realität hat die Gesetze überholt“

Das Thema Flucht und Asyl dominierte die hinter uns liegende Bundestagswahl. Bei dem bevorstehenden Landtagswahlkampf könnte es ähnlich sein: Am Donnerstagabend kamen rund 50 Gäste in das Ringhotel Loew’s Merkur in der Pillenreuther Straße, um kritische Fragen zu stellen und Einblicke aus der behördlichen Praxis zu bekommen. Olaf Kuch, Leiter des Einwohneramts und der Ausländerbehörde der Stadt Nürnberg, lieferte einen Überblick zu den wichtigsten Fakten, Mythen und Spekulationen in der...

  • Mittelfranken
  • 23.03.18
Panorama
Werner Bloos

„Die Franken“ kritisieren Oberbayern-CSU

DIE FRANKEN werfen der Oberbayern-CSU Überheblichkeit und Arroganz vor Spalt - Die Partei „Die Franken“ hat auf dem Bezirksparteitag Mittelfranken scharfe Kritik an der Oberbayern-CSU geübt. „Die Franken“ werfen den Oberbayern innerhalb der CSU Überheblichkeit und Arroganz gegenüber Franken vor. Die Partei für Franken – DIE FRANKEN hat auf ihrem ordentlichen Bezirksparteitag für Mittelfranken am 25. November in Spalt (Landkreis Roth) das Verhalten in Teilen der Oberbayern-CSU harsch kritisiert....

  • Mittelfranken
  • 26.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.