Andreas Brandl

Beiträge zum Thema Andreas Brandl

Panorama

Ortskerne vom Schwerlastverkehr entlasten
„Die Franken“ fordern einen neuen Autobahnanschluss Röthenbach-Schwaig

Lauf – Die Partei für Franken macht sich für eine neue Autobahnanschlussstelle „Röthenbach-Schwaig“ bei Renzenhof stark. Die Ortskerne von Röthenbach und Schwaig würden damit vom Schwerlastverkehr in ihre Gewerbegebiete deutlich entlastet werden. Die Zufahrtsstraßen durch Bannwald könnten durch entsprechende Ausgleichsflächen ökologisch realisiert werden. Der Raum Schwaig-Röthenbach bildet einen Schwerpunkt von Gewerbeflächen im Landkreis Nürnberger Land. Trotzdem verfügen die Gewerbegebiete...

  • Mittelfranken
  • 17.01.20
Panorama

Verein kämpft gegen Kinderkrebs
Franken-Hilft e.V. ist jetzt gemeinnützig

Nürnberg - Der Verein Franken-Hilft e.V. ist seit dem 1. Januar 2020 als gemeinnütziger Verein anerkannt. Bekannt wurde der Verein durch das Schicksal der kleinen Lina aus Nürnberg, die im Alter von sieben Jahren an diffusem intrinsischen Ponsgliom (DIPG), einem unheilbaren Hirntumor, verstarb. Fans des 1. FC Nürnbergs sammelten mit Unterstützung der Profimannschaft Spenden, um Linas Eltern während ihrer Krankheit finanziell zu unterstützen. Daraus entstand der Verein Franken-Hilft. „Wir freuen...

  • Mittelfranken
  • 02.01.20
Panorama
Die Franken informierten sich im Raumfahrt-Museum in Feucht

„Die Franken“ informierten sich im Raumfahrt-Museum
Partei für Franken unterstützt die Erweiterung des Oberth-Museums in Feucht

Feucht - Die „Partei für Franken“ unterstützt die Erweiterungspläne des Hermann-Oberth-Raumfahrt-Museums in Feucht. Zusammen mit dem nahe gelegenen Zeidelmuseum sehen die Franken gute Chancen Feucht weiter zu entwickeln. Vertreter der Partei für Franken besuchten am vergangenen Montag das Oberth-Museum in Feucht, um sich vor Ort ein Bild zu machen. Michael Zuber vom Raumfahrt-Museum begrüßte unter anderem den Feuchter Bürgermeisterkandidaten und Marktgemeinderat Christian Nikol sowie den...

  • Mittelfranken
  • 21.11.19
Panorama
Ehrung der Mitglieder für 10 Jahre Treue
4 Bilder

Bezirkstagspräsident Kroder hält Festrede
„Die Franken“ feiern zehnjähriges Bestehen

Roth - Die Partei für Franken – Die Franken feierte am 9. November ihr zehnjähriges Bestehen in Roth. Der mittelfränkische Bezirkstagspräsident Armin Kroder hielt die Festrede. Parteivorsitzender Robert Gattenlöhner blickte auf zehn ereignisreiche Jahre zurück und ehrte die Mitglieder der ersten Stunde. Der Kabarettist Jürgen Leuchauer sorgte derweil für gute Unterhaltung. Die Partei für Franken feierte am Samstag ihr zehnjähriges Bestehen in Roth. Parteivorsitzender Robert Gattenlöhner...

  • Mittelfranken
  • 13.11.19
Panorama

Buß- und Bettag soll in Gemeinden mit überwiegend evangelischer Bevölkerung arbeitsfreier Tag werden
„Die Franken“ wollen den Buß- und Bettag als arbeitsfreien Feiertag wieder einführen

Lauf - Die Partei für Franken – DIE FRANKEN fordert den Buß- und Bettag in Bayern als arbeitsfreien Feiertag in Gemeinden mit überwiegend evangelischer Bevölkerung wieder einzuführen. 327 Gemeinden in Franken würden profitieren. Andreas Brandl, stellvertretender Vorsitzender der „Partei für Franken“ fordert den Buß- und Bettag ab 2021 als arbeitsfreien Feiertag in Gemeinden mit überwiegend evangelischer Bevölkerung einzuführen. Im Jahr 1994 wurde beschlossen, den Buß- und Bettag für die damals...

  • Mittelfranken
  • 06.11.19
Panorama
Karola Kistler

"Die Franken" wählten neuen Bezirksvorstand
Karola Kistler ist neue mittelfränkische Bezirksvorsitzende der Partei für Franken

Nürnberg - Der Bezirksverband Mittelfranken der Partei für Franken – Die Franken hat am 5. Juli seinen Vorstand gewählt. Die Delegierten bestimmten dabei Karola Kistler aus Dietersheim (Landkreis Neustadt an der Aisch - Bad Windsheim) zur neuen Bezirksvorsitzenden. Andreas Brandl aus Lauf und Fritz Winter (Nürnberg) wurden zu ihren gleichberechtigten Stellvertretern gewählt. Die Schwabacherin Karin Frötscher komplettiert als alte und neue Schatzmeisterin den Vorstand. Die Delegierten wählten...

  • Mittelfranken
  • 09.07.19
Panorama
Robert Gattenlöhner geht für DIE FRANKEN als Spitzenkandidat in die Landtags- und Bezirkstagswahl

Bezirksrat Robert Gattenlöhner ist Spitzenkandidat der Partei für Franken

Stein – „Die Partei für Franken – Die Franken“ hat im Wahlkreis Mittelfranken die Listenkandidaten für die Landtags- und Bezirkswahl gewählt. Der Parteivorsitzender und Bezirksrat Robert Gattenlöhner zieht als Spitzenkandidat in beide Wahlen. Die Mitglieder der Partei „Die Franken“ bestimmten in Stein die Listenkandidaten für die kommende Landtags- und Bezirkstagswahl für Mittelfranken. Robert Gattenlöhner führt beide Listen an. Die weiteren Plätze der Landtagsliste belegen Andreas Brandl...

  • Mittelfranken
  • 08.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.