schwabach

Beiträge zum Thema schwabach

Lokales
An Pfingsten ist mit echtem Schmuddelwetter zu rechnen.

Ärzte raten zu Bewegung an der frischen Luft
Das Pfingstwochenende fällt ins Wasser

MÜNCHEN (dpa/lby) - Pfingsten wird überwiegend ungemütlich im Freistaat: Die Menschen in Bayern müssen auch über das verlängerte Wochenende weiter zur dickeren Jacke und zum Regenschirm greifen. Im gesamten Freistaat kann es zu starken Schauern und sogar Gewittern kommen. Es bleibt kühl und bewölkt mit Höchsttemperaturen von 13 bis 16 Grad. Ärzte raten dennoch zu Bewegung an der frischen Luft. Während am Freitag in der Oberpfalz und Niederbayern vereinzelt noch die Sonne durchstechen kann, wird...

  • Mittelfranken
  • 21.05.21
Lokales

Aus dem 13. Stock in den Tod gesprungen
Tragisches Ende eines Beziehungsstreites in Eichwasen

SCHWABACH (ots/nf) - Am Montagmorgen (10. August) ereignete sich ein folgenschwerer Beziehungsstreit im Schwabacher Stadtteil Eichwasen. Eine 39-jährige Frau wurde schwer verletzt, ihr 60-jähriger Lebensgefährte nahm sich selbst das Leben. Gegen 9 Uhr teilten Anwohner der Wilhelm-Albrecht-Straße der Einsatzzentrale mit, dass eine Person von einem der dort befindlichen Anwesen gesprungen sei. Die alarmierten Einsatzkräfte fanden vor Ort den toten Mann auf. Gleichzeitig entdeckten die Beamten...

  • Nürnberg
  • 11.08.20
Lokales

Indoorplantage
Marihuana in Hegnenberg angebaut

ALTDORF (ots/nf) - Ein Mann steht im Verdacht, im Altdorfer Ortsteil Hegnenberg Marihuana angebaut zu haben. Jetzt ermittelt die Kripo Schwabach. Mit Beschluss der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth durchsuchten Kriminalbeamte am 6. August ein Haus in Hegnenberg. Dabei stießen die Beamten auf eine Indoormarihuanaplantage, aufgeteilt in mehrere Anbauzelte. Mehr als zwei Dutzend Marihuana-Pflanzen wurden sichergestellt sowie über 200 Gramm Marihuana und diverse Rauschgiftutensilien. Mehrere...

  • Nürnberg
  • 11.08.20
Lokales
Jüdisches Museum in Fürth: Der Rathausturm spiegelt sich in einem der Museumsfenster.

Der Bezirk und die Stadt Fürth zahlen mehr für Jüdisches Museum

Finanzierung neu geregelt REGION (pm/nf) - Der Bezirkstag von Mittelfranken hat eine neue Finanzvereinbarung des Trägervereins Jüdisches Museum Franken e. V. einstimmig gebilligt. Dem Verein gehören neben dem Bezirk noch die Stadt Fürth, der Landkreis Nürnberger Land, die Marktgemeinde Schnaittach und die Stadt Schwabach an. Sie tragen gemeinsam die ungedeckten Kosten des Museums mit seinen Standorten Fürth, Schnaittach und Schwabach. Mit der Eröffnung des Anbaus in Fürth im Mai 2018 wurde...

  • Mittelfranken
  • 14.02.19
Freizeit & Sport
3 Bilder

Nordic Walking Treff in Dietenhofen

Wer mal seine alten Pfade verlassen möchte, ist bei den FunWalkern richtig. Wir walken rund um Stein, Schwabach, Roßtal, Oberasbach und nun auch in Dietenhofen. Mitmachen kann jeder – keine Mitgliedschaft, keine Kosten oder versteckte Kurse. Bislang walken wir am Dienstag oder Donnerstag (um 18:30 Uhr) und wenn genügend mitmachen, auch am Wochen-Ende ab 14:00 Uhr. Den Streckenverlauf poste ich auf Facebook und die Terminabsprache findet meist über WhatsApp statt. Ich habe genügend Nordic...

  • Mittelfranken
  • 23.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.