Landwirt

Beiträge zum Thema Landwirt

Panorama
Gestapelte Paletten und Fässer stehen auf dem Gelände eines Betriebes im Kreis Dingolfing-Landau in Niederbayern, in dem sich Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert haben.

Landwirt scheiterte mit Klage
Gericht: Arbeitsverbot auch für corona-freie Erntehelfer

MAMMING/REGENSBURG (dpa/lby) - Nach zahlreichen Corona-Fällen auf einem Gemüsehof im niederbayerischen Mamming ist der Landwirt vor Gericht mit dem Versuch gescheitert, dass negativ auf Corona getestete Erntehelfer wieder für ihn arbeiten können. Das Verwaltungsgericht Regensburg bestätigte laut Mitteilung eine Entscheidung des Landratsamts Dingolfing-Landau, die eine vollständige häusliche Quarantäne aller Beschäftigten auf dem Hof als Schutzmaßnahme gegen eine weitere Verbreitung von...

  • Nürnberg
  • 05.08.20
Lokales
Gemeinsames Engagement: Jäger, Imker, Landwirt und Jagdgenossenschaft trafen sich mit der Regionalinitiative „Gutes aus dem Fürther Land“ bei den Blühwiesen in Weinzierlein. Zusammen mit Landrat Matthias Dießl (2.v.r.) tauschten sie sich über die Bedeutung des Wildlebensraums für Tiere und Pflanzen aus.
2 Bilder

Zwei riesige Wildlebensräume in Weinzierlein
"Wildes Wohnzimmer" für Tiere und Pflanzen

WEINZIERLEIN (pm/ak) - Jäger, Imker und ein Landwirt haben in Weinzierlein in den vergangenen Jahren zwei große Flächen zu Wildlebensräumen umgewandelt. Dazu haben sie entsprechende Pflanzen auf zwei Grundstücken gepflanzt. Die eine Blühfläche wurde 2018 angesät und ist rund 2500 Quadratmeter groß. Die zweite Fläche wurde Ende April 2020 angesät und umfasst knapp 5800 Quadratmeter. Dort traf sich die Regionalinitiative “Gutes aus dem Fürther Land” zusammen mit Landrat Matthias Dießl und dem...

  • Landkreis Fürth
  • 06.07.20
Panorama
Mehr als 3 Millionen Schweine leben aktuell in bayerischen Zuchtbetrieben. Dabei ist der Trend rückläufig und auch die Zahl der schweinehaltenden Betriebe sinkt.

Bayernweit sind aktuell über 3 Millionen Tiere gezählt worden
Wollen wir mal die Sau rauslassen?

REGION (pm/vs) - Entwarnung für traditionsbewusste Franken: Das Schäufele, aus dem Schulterblatt eines Schweines geschnitten, ist auf absehbare Zeit nicht in Gefahr. Zum Stichtag 3. November 2019 sind dem Landesamt für Statistik in Bayern 3.056.000 der dafür benötigten Borstentiere gemeldet worden. Nach den vorläufigen repräsentativen Ergebnissen der entsprechenden Erhebung über die Schweinebestände gab es in Bayern rund 4.500 schweinehaltende Betriebe, die über mindestens 50 Schweine oder 10...

  • Schwabach
  • 20.12.19
Lokales
Sie werben für die Bauernmarktmeile Nürnberg: Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas, Weinkönigin Marion Wunderlich, Stellv. Vorsitzender der Bauernmarktkonferenz Sigmund Geier, Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, Stellv. BBV-Präsident Günther Felßner, Erika Höfler und Renate Höfler, Kreisbäuerin, Landfrauen aus dem Knoblauchsland (v.l.).       Foto: BBV

Genuss vom Land in der Stadt

Original Regional präsentiert sich mit 19 Anbietern auf der Bauernmarktmeile NÜRNBERG - Erstmals findet am Sonntag, 23. Juni, die Bauernmarktmeile unter dem Motto „Genuss in Franken mit Gast- und Landwirten“ in Nürnberg statt. Die Regionalkampagne „Original Regional aus der Metropolregion Nürnberg“ ist dabei mit 19 Erzeugern und Direktvermarktern vertreten.  Ob Obstbrände aus der fränkischen Schweiz, Ochsenbratwürste aus dem Ansbacher Land oder Lammschinken aus dem...

  • Nürnberg
  • 16.06.13
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.