Möbel

Beiträge zum Thema Möbel

MarktplatzAnzeige
Die Höffner Geschäftsführer Thomas Dankert und Anja Landvoigt eröffnen das neue Aus- und Weiterbildungszentrum.
Foto: © Höffner

Neues Personal bestens geschult
Möbel Höffner eröffnet Aus- und Weiterbildungszentrum

GRÜNDAU-LIEBLOS (pm/mue) - Anfang Oktober eröffnete die Geschäftsleitung feierlich das neue TÜV zertifizierte Aus- und Weiterbildungszentrum von Höffner an seinem Standort in Gründau-Lieblos bei Frankfurt. Zentral innerhalb Deutschlands gelegen und ausgestattet mit topmodernen Schulungs- und Ausbildungsräumen, lassen sich so angehende Mitarbeiter:innen effektiv schulen. Höffner-Geschäftsführer Thomas Dankert sprach in der Feierstunde von einem „herausragenden Moment“. Das Unternehmen hatte...

  • Nürnberg
  • 12.10.21
MarktplatzAnzeige
Höffner bezieht das Holz für seine langlebigen und funktionalen Outdoor-Möbel ausschließlich von nachhaltig bewirtschafteten Wäldern.

Die richtige Zeit für Garten- und Balkonpläne
Höffner „möbilisiert“ den Frühling!

FÜRTH - Sie träumen vom Frühling? Egal was das Thermometer sagt: Jetzt ist genau die richtige Zeit, um Pläne für Balkon und Garten zu schmieden! Und Höffner in Fürth hilft dabei. Die Trends 2020 „serviert“ Höffner seit Anfang März in seinen Indoor-Ausstellungen und riesigen Gartenzelten mit vielen namhaften Herstellern von Eisen-, Echtholz-, Geflecht-, Edelstahl-und Kunststoffmöbeln, von Tischen, Bänken, Liegen, Relax-, Klapp- und Stapelstühlen, oder ganzen Lounge-Gruppen – von preiswert bis...

  • Fürth
  • 11.03.20
MarktplatzAnzeige
Foto: oh

Wohlfühl-Ambiente mit Liebe zum Detail
Möbel Fischer eröffnet ersten Pop Up Store in Forchheim

FORCHHEIM (pm) - Das bekannte Möbelhaus aus Burk ist für zwei Wochen in die Hauptstraße 18 in Forchheim gezogen. Das Team von Möbel Fischer ist mit einer kleinen Auswahl an Möbeln und Wohnaccessoires angerückt, um dem ehemaligen Cecile-Store neues Leben einzuhauchen. Die Ladenfläche wurde optisch verkleinert und mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Am 3. November öffnete der Möbel Fischer Pop Up Store exklusiv zum verkaufsoffenen Sonntag seine Pforten. „Wenn der offene Sonntag nicht zu uns...

  • Erlangen
  • 30.10.19
MarktplatzAnzeige
„Ein Unternehmen ist nur so gut wie seine Mitarbeiter. Und dies beginnt bereits bei der Berufsausbildung“, unterstreicht Alois Kobler (Zweiter von rechts), verantwortlicher Geschäftsführer XXXLutz in Deutschland.

Rekord: XXXLutz schreibt ab sofort 1000 neue Stellen für Auszubildende aus!

NÜRNBERG (pm) - Nürnberg, im März 2018. Die XXXLutz Unternehmensgruppe wird alleine in Deutschland 1000 neue Auszubildende und Studenten für 2018 einstellen und damit so viele wie noch nie in der Historie der traditionsreichen Möbelhäuser mit dem Roten Stuhl. Die XXXLutz Möbelhäuser in Deutschland wachsen weiter und investieren auch 2018 wieder gezielt in den Nachwuchs: So laufen ab sofort die Stellenausschreibungen für 1000 neue Ausbildungsplätze in zehn unterschiedlichen Ausbildungsberufen....

  • Nürnberg
  • 09.03.18
Ratgeber
Die Fachschule des Möbelhandels bildet ihre Schüler sowohl für die kompetente Einrichtungs- und Küchenfachberatung aus sowie als Betriebswirte für die Übernahme von Führungspositionen.

Gute Aufstiegsmöglichkeiten in der Einrichtungsbranche

REGION (djd/vs) - Eine Berufsausbildung ist für viele junge Menschen ein solider Grundstein für das Berufsleben. Gleichzeitig kann sie aber auch ein gutes Sprungbrett sein für eine Karriere in höheren Laufbahnen. In der Möbelbranche zum Beispiel sind Leute gefragt, die zusätzlich zu einer vorherigen Ausbildung - egal aus welchem Bereich - eine Weiterbildung zum Einrichtungsfachberater, zur Küchenfachberaterin oder auch zum Betriebswirt durchlaufen. Diese Spezialisten haben sehr gute Chancen auf...

  • Nürnberg
  • 10.01.18
Lokales
Winterschlussverkauf bis 10. Februar 2017.

Winterschlussverkauf: Gute Zeiten für Schnäppchenjäger

REGION (pm/nf) - Zum Start des Winterschlussverkaufs (WSV) lockt der Einzelhandel ab kommenden Montag (30. Januar) wieder mit drastischen Preisnachlässen. „Alle Schnäppchenjäger können sich dieses Jahr besonders freuen. Denn die Auswahl ist wegen der milden Witterung im Weihnachtsgeschäft immer noch sehr groß“, sagte Bernd Ohlmann vom Handelsverband Bayern. Zwar sei die Nachfrage nach warmer Winterbekleidung, Skiausrüstungen und Winterschuhen im Januar deutlich gestiegen. Dies könne...

  • Nürnberg
  • 27.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.