Michael Bischoff

Beiträge zum Thema Michael Bischoff

Panorama
Bei der Spendenübergabe an Michael Bischoff, Friederike Süß und Hans Fäßler (v.l.) freute sich Dr. Wilhelm Polster (2.v.r.), dass das Projekt damit auch im Sinne von NORMA-Gründer Manfred Roth zu Gunsten von älteren Menschen wirkt.

Roth-Stiftung spendet 30.000 Euro - Caritas startet aufsuchende Seniorenberatung

FÜRTH (pm/ak) - Mit einer großzügigen Spende gab die Manfred-Roth-Stiftung jetzt Starthilfe für ein Projekt zur aufsuchenden Seniorenberatung in Stadt und Landkreis Fürth, das Modellcharakter über die Region hinaus besitzt. Viele ältere Menschen erfahren bislang bei ersten Beschwerden und Einschränkungen - gerade im Hinblick auf altersbedingte Demenz - keine Hilfe oder Beratung, weil sie noch keine Einstufung der Pflegeversicherung besitzen. So sind sie auch nicht in der Lage, sich über...

  • Fürth
  • 13.12.18
Panorama
Im Bild, v.l.n.r.: Petra Detampel, Expertin für Stiftungen und Vermögensnachfolgeplanung Sparkasse Fürth , Michael Bischoff, geschäftsführender Vorstand des Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Fürth e.V., Angelika Bleicher, Fachstelle für pflegende Angehörige des Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Fürth e.V., Teilnehmer der aktuellen Qualifizierungsmaßnahme, Petra Löhner, Alzheimer Ges. Mfr. e.V. (zweite von rechts), und Stefan Hertel, Vertriebsleiter Private Banking Sparkasse Fürth.

Sparkassen-Stiftung „Eigenständig leben im Alter“ überreicht zwei Spenden

FÜRTH (pm/ak) - Mit Gründung der Stiftung „Eigenständig leben im Alter“ vor fünf Jahren hat die Sparkasse Fürth ein wichtiges Zeichen gesetzt. Ziel der Stiftung ist es Projekte und Initiativen zu fördern, die zum Erhalt der Lebensqualität und der Selbstbestimmung von Seniorinnen und Senioren in der Region beitragen. Sehr engagiert in diesem Themenbereich ist der Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Fürth e.V. Rund um das Thema Demenz bereitet er zur Zeit zwei interessante...

  • Fürth
  • 10.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.